/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Begriffe

Unterricht

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconDefinitionen

Hilbert MeyerMan kann auch in Anlehnung an Umberto Ecos Erläuterung seines Romans "Der Name der Rose" sagen: Unterricht ist eine "Maschine" zur Erzeugung von Sinn.
Von Werner Jank, Hilbert Meyer im Buch Didaktische Modelle (2002) im Text Grundbegriffe und Grundrelationen auf Seite  53
Hilbert MeyerUnterricht ist die planmässige Interaktion von Lehrenden und Lernenden zum Aufbau von Sach-, Sozial-, und Selbstkompetenz im institutionellen Kontext der Schule.
Von Werner Jank, Hilbert Meyer im Buch Didaktische Modelle (2002) im Text Grundbegriffe und Grundrelationen auf Seite  46
Gabi ReinmannHeinz MandlMit Unterricht sind im Allgemeinen solche Situationen gemeint, in denen mit pädagogischer Absicht und in organisierter Weise innerhalb eines bestimmten institutionellen Rahmens von professionell tätigen Lehrenden Lernprozesse initiiert, gefördert und erleichtert werden.
Von Gabi Reinmann, Heinz Mandl im Buch Pädagogische Psychologie (2001) im Text Unterrichten und Lernumgebungen gestalten auf Seite  603

iconBemerkungen

Peter HubwieserUnterricht ist ein hochkomplexer Prozess mit zahlreichen, auch zyklischen Wechselwirkungen, bei dem Lehrende und Lernende unter gewissen gesellschaftlichen, bürokratischen und materiellen Vorgaben und Rahmenbedingungen im Hinblick auf eine bestimmte Zielsetzung interagieren. Langfristig hat dieser Prozess wiederum Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft und die von ihr formulierten Vorgaben.
Von Peter Hubwieser im Buch Didaktik der Informatik (2000) im Text Unterrichtsplanung und -gestaltung auf Seite  29

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Schuleschool, LehrerInteacher, Lernenlearning, Bildungeducation (Bildung), SchweizSwitzerland
icon
Verwandte Fragen
Wie verändert Internet den Unterricht?
Wie verändert ICT den Unterricht?
ENpS: Wie verändert ENpS den Unterricht?
icon
Verwandte Aussagen
ICT verändert den Unterricht
Unterricht fördert Sachkompetenz.
Unterricht fördert Sozialkompetenz
Unterricht fördert Selbstkompetenz
Man kann nicht unterrichten, ohne zugleich zu erziehen
Die Lehrperson ist der wichtigste Faktor für guten Unterricht

CoautorInnenlandkarte

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconBlahfasel-Generator (Beta)

Unterricht - ein schillernder Leitbegriff unserer Gesellschaft
Praktisch nie eine politische Talkshow, in der nicht das Spannungsfeld "Unterricht" beschrieben wird. Eine sachliche Dokumentation bietet sich an.
Zum ersten Mal aufgegriffen wurde der Begriff 1938. Entsprechend bewegt ist die Geschichte dieses Begriffs. Allgemein gilt Beat Döbeli Honegger als renommierter Experte für dieses Thema. Doch auch Werner Hartmann hat diesbezüglich einen guten Ruf.
Ein Blick auf die Definitionsvielfalt ist angezeigt. Die neuste Beschreibung des Begriffs von Werner Jank, Hilbert Meyer aus dem Jahr 2002 lautet: "Man kann auch in Anlehnung an Umberto Ecos Erläuterung seines Romans "Der Name der Rose" sagen: Unterricht ist eine "Maschine" zur Erzeugung von Sinn."...

icon1966 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.