Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Schwieriger Wechsel in den digitalen Modus

Angelika Hardegger
Erstpublikation in: NZZ, 7.04.2017
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Mit Informatikunterricht in der Primarschule sollen die Schweizer Kinder auf das Leben und Arbeiten im digitalen Zeitalter vorbereitet werden. Die Frage ist nur, von wem.
Von Klappentext im Text Schwieriger Wechsel in den digitalen Modus (2017)

iconDieser Zeitungsartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz, Steve Jobs, Christoph Mylaeus, Beat W. Zemp

Fragen
KB IB clear
Gehört Programmieren zur Allgemeinbildung?Should programming be part of general education?

Aussagen
KB IB clear
LehrerInnen benötigen ICT-Weiterbildung.

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Betriebssystemoperating system, Curriculum / Lehrplancurriculum, Fremdsprachesecond language, Informatikcomputer science, Informatik in der Primarschule, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informatikunterricht in der Schule, LehrerInteacher, Lehrplan 21, Lernenlearning, Primarschule (1-6) / Grundschule (1-4)primary school, Programmierenprogramming, Programmieren für KinderProgramming for kids, Schreibenwriting, Schreiben von Handhand writing, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Sprachelanguage, Unterricht, WLAN / Wireless LANWireless LAN
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2015 local secure web Lehrplan 21 (Druckversion) (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 11, 9, 17, 17, 11, 13, 21, 14, 17, 17, 15, 211455721594
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2015 local secure web Medien und Informatik (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 7, 13, 11, 20, 13, 11, 23, 22, 21, 30, 28, 2613746261043

iconDieser Zeitungsartikel  erwähnt nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Schwieriger Wechsel in den digitalen Modus: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 109 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.