/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Schule im «Digitalisierungswahn»

Erstpublikation in: ZLV 3/2019
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

ETH-Informatikprofessor Juraj Hromkovic ist der wohl prominenteste Kritiker der Umsetzung des aktuellen Fachs «Medien und Informatik». Er fordert einen echten Informatikunterricht auch an der Volksschule. Im folgenden Standpunkt fasst er seine Kritik pointiert zusammen und erläutert seine Vorstellung eines nachhaltigen Informatikunterrichts.
Von Klappentext im Text Schule im «Digitalisierungswahn» (2019)

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerMit der Gleichsetzung der "Nutzung der Medien im Unterricht aller Fächer" mit "Medienpädagogik" zeigt Juraj Hromkovic einmal mehr, dass sein Begriffsverständnis und damit seine Weltsicht nicht kompatibel mit demjenigen der allermeisten anderen Expertinnen und Experten in diesem Themenbereich ist.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 28.06.2019

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt ...

iconDieser Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Bildung, Informatik-Didaktik, Lernen

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

LokalSchule im «Digitalisierungswahn»: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 212 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.