/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Unterrichtsvideos als Medium der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen

Kathrin Krammer, Kurt Reusser
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Kathrin KrammerKurt ReusserUnterrichtsvideos bergen ein grosses medienspezifisches Potenzial für die Ausund Weiterbildung von Lehrpersonen und bieten unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten. Aus lernpsychologischer Perspektive kommt ihrem Einsatz eine hohe Bedeutung für den Aufbau und die Erweiterung berufsbezogenen Wissens und Handelns zu. Während früher das Modellieren und Imitieren von Best Practice mit dem Ziel des Aufbaus spezifischer Lehrverhaltensweisen im Zentrum stand, zielen neuere Ansätze mit fallbasiertem, forschendem Reflektieren und Analysieren von Unterricht auf ein tieferes Verständnis von Lehr-Lernprozessen ab. Bedingung für die produktive Analyse und Reflexion ist eine konstruktive, sachbezogene Kultur des Umgangs mit videografiertem Unterricht. Im vorliegenden Beitrag wird auf didaktische Fragen des Einsatzes von Unterrichtsvideos in der Lehrpersonenbildung näher eingegangen.
Von Kathrin Krammer, Kurt Reusser im Journal Hochschuldidaktik - Formen des Lehrens und Lernens an Pädagogischen Hochschulen (2005) im Text Unterrichtsvideos als Medium der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Susanne Haab, Dominik Petko, Kurt Reusser

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Handelnacting, Unterricht, Videovideo, Videographie, Wissen
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2002 local Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 32, 21, 22, 17, 17, 17, 16, 24, 43, 7, 5, 9181431913972
2003Lehren und Lernen mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien I16, 17, 14, 11, 11, 13, 11, 12, 20, 1, 2, 4147943159
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2003 local Mediennutzung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung (Dominik Petko, Susanne Haab, Kurt Reusser) 2, 8, 11, 12, 12, 9, 9, 9, 6, 16, 18, 3101531445
2005 local web Praxisorientiertes E-Learning mit Video gestalten (Dominik Petko, Kurt Reusser) 7, 9, 11, 10, 4, 4, 9, 8, 10, 15, 1, 261421126

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Unterrichtsvideos als Medium der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 101 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.