/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

LOG IN 1/1995

Anfangsunterricht
local secure 

Ausgabe der Zeitschrift Login
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die ersten Stunden in einem neuen Fach sind beim Unterrichten immer die schwierigsten. Die Schülerinnen und Schüler haben nur eine vage Vorstellung von dem, was sie erwartet - ihre Erwartungshaltung aber ist besonders hoch. Und die Lehrkraft kann noch nicht einschätzen, wo die Interessenschwerpunkte und Leistungsstärken der Mitglieder des neuen Kurses liegen. Anfangsunterricht birgt das Phänomen der „Liebe oder Abneigung auf den ersten Blick" in sich. Besonders diskussionswürdig ist zur Zeit der Anfangsunterricht im Fach Informatik. Hier hat sich vor nicht allzu langer Zeit eine Umorientierung entwickelt, die zu neuen Einsichten und Konzepten des Vermittelns informatischer Bildungsinhalte geführt hat. Dies aufzuarbeiten, Beispiele und Anregungen für den Unterricht zu geben, ist im vorliegenden Heft das Ziel.
Von Klappentext im Journal LOG IN 1/1995 (1995)

iconDieses Journal erwähnt ...

iconDieses Journal  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schule

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

LokalLOG IN 1/1995: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 12825 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Journal

Beat hat Dieses Journal während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.