/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Wegleitung «Medien und Informatik» für Lehrpersonen der Primarstufe (5./6. Klasse)

Iwan Schrackmann, Morena Borelli, Urs Frischherz, Michael Hielscher ,    
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Iwan SchrackmannMichael Hielscher„Medien und Informatik“, jetzt auch schon in der Primarschule? Ist das wirklich nötig und sinnvoll? Müssen Kinder zwingend schon auf der Primarstufe lernen zu programmieren und mit Computern umzugehen? Vielleicht sind Sie noch etwas skeptisch, wenn Sie daran denken, dass Sie künftig Ihren Schülerinnen und Schülern „Medien und Informatik“ vermitteln sollen. Diese Wegleitung möchte Ihnen aufzeigen, wie Sie den Lehrplan „Medien und Informatik“ konkret in Ihrer 5./6. Klasse umsetzen und welche didaktischen Möglichkeiten Sie nutzen können, um die Kompetenzen Ihrer Schülerinnen und Schüler in diesem Bereich altersgemäss zu fördern.
Von Iwan Schrackmann, Morena Borelli, Urs Firschherz, Michael Hielscher im Buch Wegleitung «Medien und Informatik» für Lehrpersonen der Primarstufe (5./6. Klasse) (2017)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz, Beat Döbeli Honegger, Sarah Genner, Jürgen Luga, Sabine Oppliger, Beate Schwarz, Bildungsdepartement des Kantons Schwyz, Daniel Süss, Lilian Suter, Gregor Waller, Isabel Willemse

Begriffe
KB IB clear
Anwendungsorientierte Perspektive, Bildungeducation (Bildung), Computercomputer, computer science unpluggedcomputer science unplugged, Curriculum / Lehrplancurriculum, Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Elternparents, Fake-News, Gesellschaftlich-kulturelle Perspektive, Informatikcomputer science, Kinderchildren, LehrerInteacher, Lernenlearning, Medienmedia, pair programming, Primarschuleprimary school, Programmierenprogramming, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Scratch, Technologische Perspektive, Unterricht
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2015    Lehrplan 21 (Druckversion) (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 12, 24, 13, 13, 15, 9, 4, 5, 8, 8, 4, 111065411371
2015    MIKE-Studie 2015 (Lilian Suter, Gregor Waller, Sarah Genner, Sabine Oppliger, Isabel Willemse, Beate Schwarz, Daniel Süss) 8, 8, 7, 6, 3, 2, 4, 2, 5, 5, 7, 10111210198
2016    Mehr als 0 und 1 (Beat Döbeli Honegger) 42, 114, 51, 90, 72, 45, 68, 72, 62, 62, 64, 51109700512546
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2015    Medien und Informatik (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 16, 50, 24, 38, 40, 25, 17, 23, 14, 14, 15, 18994318767
2015    Einführung und Umsetzung des Lehrplans 21 im Kanton Schwyz (Bildungsdepartement des Kantons Schwyz) 4, 7, 4, 7, 3, 1, 1, 1, 2, 2, 1, 328366
2017    Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Beat Döbeli Honegger, Jürgen Luga) 8, 12, 10, 5, 6, 2, 3, 2, 1, 1, 23, 83348134

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Wegleitung „Medien und Informatik“ für Lehrpersonen der Primarstufe (5./6. Klasse): Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3147 kByte; WWW: Link OK 2018-07-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.