/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Ein Erfahrungsbericht zur «Demokratisierung des Beamers»

Den Beamer gleichberechtigtund drahtlos nutzen
Holger Jessen-Thiesen
Zu finden in: BYOD (Seite 35 bis 36), 2019 local secure 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Oktober 2020. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

2015 prägte Axel Krommer den Ausdruck der „Demokratisierung des Beamers“ und schlug ein Konzept vor, das vorsah, mobile Endgeräte der Schüler im Deutschunterricht produktiv zu nutzen und gleichzeitig allen gleichberechtigt den Zugriff auf den Beamer zu gestatten. Holger Jessen-Thiessen legt die technischen Voraussetzungen dafür dar.
Von Klappentext im Journal BYOD (2019) im Text Ein Erfahrungsbericht zur «Demokratisierung des Beamers»

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerIch komme nicht umhin zu fragen: "Wer hat's erfunden?" ;-)
Den Begriff "Demokratisierung hat vermutlich nicht Axel Krommer erfunden. Zumindest habe ich ihn bereits 2012 im Blogposting Demokratisierung des Beamers verwendet.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 14.10.2020

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
AirPlay, amazon, Android, Apple, Betriebssystemoperating system, Deutschunterricht, Geometriegeometry, Internetinternet, iOS, Miracast, Schuleschool, Unterricht, YouTube

iconDieser Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

LokalEin Erfahrungsbericht zur «Demokratisierung des Beamers»: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1055 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.