Beats Biblionetz - Personen

/ en / Traditional / help

Martin Hermida

Dies ist keine offizielle Homepage von Martin Hermida, E-Mails an Martin Hermida sind hier nicht möglich!
This is not an official homepage of Martin Hermida and it is not possible to contact Martin Hermida here!

iconBücher von Martin Hermida Hier finden Sie alle Bücher der gewählten Person, die im Biblionetz vorhanden sind.

Buchcover

Internetnutzung von 12- bis 16-jährigen Jugendlichen

Grundzüge, Nutzertypen und Sozialisationsrelevanz

(2008) local secure web 
Buchcover

Wie Heranwachsende zu Internetnutzern werden

Persönlichkeit, Eltern und Umwelt als Einflussfaktoren auf Chancen, Risiken und Kompetenzen

(2017) local secure 
Buchcover

Lernen und Unterrichten in Tabletklassen

2. Zwischenbericht der wissenschaftlichen Begleitforschung (Erhebungswelle 2016)

(Doreen Prasse, Martin Hermida, Nives Egger) (2017) local secure web 
Buchcover

Lernen und Unterrichten in Tabletklassen

3. Zwischenbericht der wissenschaftlichen Begleitforschung (Erhebungswelle 2017)

(Nives Egger, Martin Hermida, Andrea Cantieni, Doreen Prasse) (2018) local secure web 
Buchcover

EU Kids Online Schweiz 2019

Schweizer Kinder und Jugendliche im Internet: Risiken und Chancen

(2019) local secure web 

iconTexte von Martin Hermida Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

Jahr Volltext Abrufe Text Texttyp
2017 local secure web 1, 7, 4, 2, 5, 2, 2, 1, 2, 2, 4, 4Medienkompetenz messen - Die Entwicklung des Medienprofis-Tests in der Schweiz (Martin Hermida, Michael Hielscher, Dominik Petko) Journal-Artikel
2019 local secure web 42, 11, 12, 15Zur Entwicklung des Masterstudiengangs «Medien und Informatik» (Beat Döbeli Honegger, Martin Hermida, Regina Schmid)
erschienen in INFOS 2019 (Seite 231 - 236)  local secure web 
Konferenz-Paper
2019 local secure web Fachdidaktik Medien und Informatik: Professionalisierung der Medienpädagogik in der Schweiz (Martin Hermida, Regina Schmid) erschienen in Ludwigsburger Beiträge zur Medienpädagogik, Ausgabe 20/2019Journal-Artikel

iconZeitungsartikel von Martin Hermida Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

Jahr Volltext Abrufe Text
2017 local secure web 1, 2, 1, 2, 1, 4, 1, 2, 3, 1, 3, 3Jugendliche brauchen ein Datenbewusstsein erschienen in Gastkommentar auf nzz.ch, 15.03.2017

iconDefinitionen von Martin Hermida

ICILS
  • Bei ICILS handelt es sich um eine internationale large-scale Schulleistungsstudie nach dem Vorbild von PISA, TIMSS oder PIRLS, in der die computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Achtklässlern im Zentrum stehen (Fraillon et al. 2013; Eickelmann et al. 2014). Die Studie misst Computer- und Informationskompetenz in zwei Teilbereichen: 1) Informationen sammeln und organisieren und 2) Informationen erzeugen und austauschen. Der erste Teilbereich wird in drei Unterbereiche differenziert: a) Wissen zur Nutzung von Computern, b) auf Informationen zugreifen und Informationen bewerten und c) Informationen verarbeiten und organisieren. Der zweite Teilbereich gliedert sich in die vier Bereiche Informationen a) umwandeln, b) erzeugen, c) kommunizieren und austauschen und d) sicher nutzen.
    von Martin Hermida, Michael Hielscher, Dominik Petkoim Text Medienkompetenz messen (2017)

iconBemerkungen von Martin Hermida

Von Martin Hermida gibt es im Biblionetz Bemerkungen zu:


Bücher
KB IB clear
EU Kids Online Schweiz 2019, Internetnutzung von 12- bis 16-jährigen Jugendlichen, Lernen und Unterrichten in Tabletklassen, Lernen und Unterrichten in Tabletklassen

Texte
KB IB clear
Fachdidaktik Medien und Informatik: Professionalisierung der Medienpädagogik in der Schweiz, Jugendliche brauchen ein Datenbewusstsein, Medienkompetenz messen

Fragen
KB IB clear
Was bringt eine 1:1-Ausstattung?

Aussagen
KB IB clear
Computereinsatz in der Schule wirkt motivierend

iconBiographien

Martin HermidaRegina SchmidDr. Martin Hermida ist Studiengangsleiter das Masterstudiengangs Fachdidaktik Medien & Informatik an der Pädagogischen Hochschule Schwyz und Wissen-schaftlicher Mitarbeiter am dortigen Institut für Medien und Schule. Er lehrt und forscht zum Thema Fachdidaktik Medien & Informatik, Medienbil-dung und Mediensozialisation.
Von Martin Hermida, Regina Schmid im Text Fachdidaktik Medien und Informatik: Professionalisierung der Medienpädagogik in der Schweiz (2019)

iconZugehörigkeiten

BildVonBisNameRolle
?heuteIMS Institut für Medien und SchuleMitarbeiterIn

iconZeitleiste von Martin Hermida

iconOrganisatorische Beziehungen von Martin Hermida Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconCoautorInnen

iconZitationsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung von im Biblionetz erfassten Zitationen und Co-Autorschaften.

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconBegriffswolke von Martin Hermida


Begriffswolke
APH KB IB clear
Curriculum / Lehrplancurriculum, cyber-mobbingcyber-mobbing, Datendata, Datenbankdatabase, Datenschutz, Digitalisierung, Elternparents, Fachdidaktik, Familiefamily, Fragebogen, Geschäftsmodellbusiness model, Gesellschaftsociety, Glaubwürdigkeit, ICILS, Informatikcomputer science, Informatik-Didaktikdidactics of computer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informatikunterricht in der Schule, Informationinformation, Internetinternet, Internetkompetenzinternet literacy, Jugendschutz, Kinderchildren, Kommunikationcommunication, Kompetenzcompetence, LehrerInteacher, Lehrplan 21, Lernenlearning, Medienmedia, Medienbildung, Medienforschungmedia research, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienpädagogik, Mobbing, Mobiltelefonmobile phone, One-to-One-ComputingOne-to-One-Computing, Pädagogische HochschuleUniversity for Teacher education, PersonalisierungPersonalization, Privatsphäreprivacy, Rationalisierung, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Sekundarstufe I, Sozialisation, TabletTablet, Tablets in educationTablets in education, Unternehmencompany, Unterricht, Unterrichtsmaterial,

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, welche die gewählte Person oder ihre Werke erwähnen.

iconVolltexte

LokalAuf dem WWW Fachdidaktik Medien und Informatik: Professionalisierung der Medienpädagogik in der Schweiz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 386 kByte; WWW: Link OK 2020-01-28)
LokalAuf dem WWW EU Kids Online Schweiz 2019: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3031 kByte; WWW: Link OK 2020-01-29)
LokalWie Heranwachsende zu Internetnutzern werden: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2831 kByte)
LokalAuf dem WWW Medienkompetenz messen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 909 kByte; WWW: Link OK 2020-01-28)
LokalAuf dem WWW Zur Entwicklung des Masterstudiengangs «Medien und Informatik»: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 211 kByte; WWW: Link OK )
LokalAuf dem WWW Jugendliche brauchen ein Datenbewusstsein: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 188 kByte; WWW: Link OK )
LokalAuf dem WWW Lernen und Unterrichten in Tabletklassen: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 9529 kByte; WWW: Link OK )
LokalAuf dem WWW Lernen und Unterrichten in Tabletklassen: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 17283 kByte; WWW: Link OK )
LokalAuf dem WWW Internetnutzung von 12- bis 16-jährigen Jugendlichen: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 703 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-01-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2019-07-11)
LokalAuf dem WWW Internetnutzung von 12- bis 16-jährigen Jugendlichen: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 703 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-01-29 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2012-11-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.