/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Lernen und Unterrichten in Tabletklassen

3. Zwischenbericht der wissenschaftlichen Begleitforschung (Erhebungswelle 2017)
Thumbnail des PDFs
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Januar 2019. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Nives EggerMartin HermidaAndrea CantieniDoreen PrasseIm Rahmen des Corporate Citizenship Programmes hat Samsung Schweiz Schulklassen auf der Primarstufe und Sekundarstufe für mehrjährige Projekt mit Tablets ausgestattet. Primäres Ziel der Ausstattung ist es digitale mobile Geräten lern- und kompetenzfördernd in Lern- und Unterrichtsprozessen einzubinden. In einer längsschnittlich angelegten Begleitforschung durch die Pädagogische Hochschule Schwyz wird deshalb untersucht, inwieweit entsprechende Veränderungen auch tatsächlich in den Klassen zu beobachten sind. In den ausgestatteten Schulen werden über drei Jahre wiederholte Fragebogenerhebungen bei Schülerinnen und Schülern sowie Lehrpersonen durchgeführt, um Veränderungen der Einstellungen, selbsteingeschätzten Kompetenzen und unterrichtlichen und ausserschulischen Aktivitäten über den Projektverlauf zu dokumentieren. Dieser Zwischenbericht basiert auf einer umfassenden Momentaufnahme zwei Jahre nach Beginn des Projektes. Er dokumentiert die deskriptiven Ergebnisse der dritten Erhebungswelle (T3) im Juni und November 2017. Die Ergebnisse werden anhand von neun zentralen Leitfragen im Kapitel 4 dieses Berichtes ausführlich dargestellt. Im Folgenden werden die wichtigsten Ergebnisse zu den Leitfragen Fragen zusammengefasst und diskutiert.
Von Nives Egger, Martin Hermida, Andrea Cantieni, Doreen Prasse im Buch Lernen und Unterrichten in Tabletklassen (2018)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
John Ainley, Sigrid Blömeke, Andrea Cantieni, Julian Fraillon, Tim Friedman, Eveline Gebhardt, Dominik Petko, Doreen Prasse, Heike Schaumburg, Wolfram Schulz, Karin Tschackert

Begriffe
KB IB clear
Fragebogen, One-to-One-ComputingOne-to-One-Computing, TabletTablet, Tablets in educationTablets in education, Unterricht
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2007    Lernen in Notebook-Klassen (Heike Schaumburg, Doreen Prasse, Karin Tschackert, Sigrid Blömeke) 4, 5, 5, 5, 16, 7, 7, 7, 5, 8, 6, 942439955
2012  Bedingungen innovativen Handelns in Schulen (Doreen Prasse) 2, 3, 3, 3, 9, 9, 8, 7, 3, 9, 5, 1519815230
2013    ICT im Unterricht der Primarstufe (Dominik Petko, Doreen Prasse, Andrea Cantieni) 2, 1, 1, 1, 7, 7, 6, 2, 2, 11, 5, 87168656
2014    Preparing for Life in a Digital Age (Julian Fraillon, John Ainley, Wolfram Schulz, Tim Friedman, Eveline Gebhardt) 5, 5, 5, 3, 7, 11, 5, 3, 4, 5, 2, 830538344

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Ein Notebook pro StudentIn (ENpS), iPad

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Lernen und Unterrichten in Tabletklassen: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 17283 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.