/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Rahmenbedingungen für das Bildungswesen

Publikationsdatum:
Zu finden in: Digitalisierung in der Bildung (Seite 67 bis 114), 2021 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit August 2021. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Digitalisierung in der BildungDas vorliegende Kapitel gibt einen Überblick über fünf Faktoren, die einen direkten oder indirekten Einfluss auf die Digitalisierung im Bildungswesen haben.
  • Sie betreffen erstens die zunehmende Verbreitung und Nutzung digitaler Technologien in der Gesamtbevölkerung. Diese Entwicklungen beeinflussen die Möglichkeiten, die Vorkenntnisse oder die Problemlösestrategien, die Kinder und Jugendliche in ihrem familiären und sozialen Umfeld erwerben. Zudem bestimmen sie (ein Stück weit) die Ansprüche und Erwartungen, die Kinder, Jugendliche und deren Eltern an die Nutzung digitaler Ressourcen für Lehren und Lernen stellen.
  • Zweitens wird dargestellt, was über die Struktur des Marktes für digitale Endgeräte, Software und Lehrmittel bekannt ist.
  • Drittens werden gesellschaftliche Veränderungen, wie die wachsende Digitalisierung der Arbeitswelt, beschrieben, die ihrerseits einen Einfluss auf die Anforderungen haben, die seitens der Wirtschaft und der weiterführenden Bildungsinstitutionen an Absolventinnen und Absolventen der obligatorischen Schule gestellt werden.
  • Viertens werden Reaktionen des Bildungssystems auf diese sich verändernden Anforderungen beschrieben. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den politischen Konzepten und Strategien zum Umgang mit der Digitalisierung und zur Integration digitaler Ressourcen in Unterricht und Lernen.
  • Schliesslich werden vorhandene Informationen zur aktuellen Struktur der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen aufbereitet.
Von educa.ch Schweizerisches Medieninstitut für Bildung und Kultur im Buch Digitalisierung in der Bildung im Text Rahmenbedingungen für das Bildungswesen (2021)

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerErstaunlicherweise sagt das Kapitel 4 kein einziges Wort zu ICT-Infrastruktur an Schulen (Endgeräte, Beamer, Netzwerke, Internetanbindung o.ä.)
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 23.08.2021

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
David Autor, Ursula Bärtschi, Peter Baumann, Jael Bernath, Edgar Brütsch, Monika Bucher, Beat Döbeli Honegger, Paulina Domdey, Werner Hartmann, Martin Hermida, Michael Hielscher, Juraj Hromkovic, Markus Hunziker, Urs Ingold, ILZ Interkantonale Lehrmittelzentrale, Céline Külling, Nicolas Martel, Thomas Merz, René Moser, Christoph Mylaeus-Renggli, Dominik Petko, Doreen Prasse, Pia Schoch, EDK Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren, educa.ch Schweizerisches Medieninstitut für Bildung und Kultur, Manfred Spitzer, Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI), Städteinitiative Bildung, Beatrice Straub Haaf, Daniel Süss, Lilian Suter, Gregor Waller, Gregor Walter, Isabel Willemse, Beat W. Zemp

Begriffe
KB IB clear
Automatisierung, Berufsbildung, Berufsschule, Bildungeducation (Bildung), computational thinkingcomputational thinking, Computercomputer, Curriculum / Lehrplancurriculum, Digitalisierung, distance learning / Fernunterrichtdistance learning, Elternparents, Familiefamily, Gesellschaftsociety, Gymnasium, ICILS, Informatikcomputer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informatikunterricht in der Schule, Kinderchildren, LehrerInteacher, Lehrplan 21, Lernenlearning, Maschinemachine, Medienbildung, Notebooklaptop, Primarschule (1-6) / Grundschule (1-4)primary school, Programmierenprogramming, Schulbuchschoolbook, Schuleschool, Schulschliessung aufgrund Corona-Pandemie, SchweizSwitzerland, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Softwaresoftware, Unterricht, Wirtschafteconomy
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2011 local web James-Studie 2010 (Isabel Willemse, Gregor Walter, Daniel Süss) 8, 19, 7, 11, 6, 7, 8, 8, 9, 7, 14, 836348930
2017 local web Lernmedien in den Kantonen der Nordwestschweiz (Edgar Brütsch) 9, 18, 8, 13, 15, 2, 7, 6, 10, 8, 24, 1145511417
2017 local web Herausforderungen der Digitalisierung für Bildung und Forschung in der Schweiz (Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI)) 1, 2, 8, 6, 16, 26, 8, 4, 6, 7, 7, 77197218
2018 local web ADELE (Pia Schoch, Gregor Waller, Paulina Domdey, Daniel Süss) 1, 6, 1, 5, 2, 2, 4, 2, 2, 2, 4, 5255143
2018  local web Lehrmittel in einer digitalen Welt (Beat Döbeli Honegger, Michael Hielscher, Werner Hartmann) 26, 24, 10, 26, 29, 18, 25, 23, 16, 15, 33, 123038612838
2018  Digitale Transformation11, 32, 10, 17, 20, 15, 14, 3, 8, 10, 14, 122315712444
2019 local Die Smartphone-Epidemie (Manfred Spitzer) 6, 15, 11, 9, 9, 1, 6, 4, 2, 8, 10, 711227320
2019 local web EU Kids Online Schweiz 2019 (Martin Hermida) 6, 4, 4, 7, 5, 2, 3, 4, 2, 3, 6, 32143314
2019 local web Daten in der Bildung - Daten für die Bildung (educa.ch Schweizerisches Medieninstitut für Bildung und Kultur) 11, 14, 19, 20, 17, 7, 14, 4, 4, 10, 12, 9231099309
2020 local web MIKE-Studie 2019 (Gregor Waller, Lilian Suter, Jael Bernath, Céline Külling, Isabel Willemse, Nicolas Martel, Daniel Süss) 63, 7, 8, 6, 7, 3, 7, 8, 53225114
2020 local web James-Studie 2020 (Jael Bernath, Lilian Suter, Gregor Waller, Céline Külling, Isabel Willemse, Daniel Süss) 69, 10, 4, 5, 3233391
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2015 local web Schlussbericht der Arbeitsgruppe zu Medien und Informatik im Lehrplan 21 (Christoph Mylaeus-Renggli, Ursula Bärtschi, Peter Baumann, Beat Döbeli Honegger, Juraj Hromkovic, Markus Hunziker, Thomas Merz, René Moser, Beatrice Straub Haaf, Beat W. Zemp, Monika Bucher) 13, 17, 22, 22, 16, 7, 7, 7, 7, 11, 17, 819258723
2015 local web Why Are There Still So Many Jobs? (David Autor) 7, 7, 10, 14, 11, 6, 2, 2, 7, 4, 11, 312153255
2018 local web Digitalisierungsstrategie (EDK Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren) 4, 6, 7, 12, 7, 9, 7, 3, 6, 11, 6, 518165200
2018 local web Digitale Transformation in Bildung und Schule (Dominik Petko, Beat Döbeli Honegger, Doreen Prasse) 8, 43, 10, 18, 13, 10, 13, 9, 4, 8, 17, 12157312464
2019 local web Digitalisierung in der Volksschule (Städteinitiative Bildung) 27, 3, 6, 5, 4, 5, 2, 1527153
2020 local web Arbeitshypothese «Lehrmittel 2030» (ILZ Interkantonale Lehrmittelzentrale, Urs Ingold) 45, 10, 6, 1, 6, 1, 4, 8, 12, 5340598

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconVolltext dieses Dokuments

Rahmenbedingungen für das Bildungswesen: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 3369 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat hat dieses Kapitel erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.