/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

ICT-Professionalisierung und ICT-Beliefs

Professionalisierung angehender Lehrpersonen in der digitalen Transformation und ihre berufsbezogenen Überzeugungen über digitale Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT)
, local web 
Thumbnail des PDFs

iconZusammenfassungen

Philippe Wampfler
  1. Lehrpersonen nehmen ICT sehr einseitig wahr - primär als Möglichkeit, bestehenden Unrerricht zu digitalisieren.
  2. Wenn es darum gehr, ihre Bedeurung zu beronen, verwenden Lehrpersonen pädagogische Argumente - wenn es darum geht, Entwicklungen als unrealistisch zu markieren, ökonomische oder politische.
  3. Sponran nehmen Lehrpersonen ICT instrumentell oder funktional wahr (Verbesserung des Unterrichts) - vorbereitet sehen sie die Möglichkeit einer radikalen Veränderung des Unterrichts.
  4. Lehrpersonen sehen sich als die zentralen Akteure bei der Gestaltung von Lernprozessen. Angehende Lehrpersonen denken nicht, dass ICT die Berusidentität verändert.
  5. Nur wenige Lehrpersonen verbinden Didaktik und Fachlichkeit mit ICT.
  6. Schmidr unterscheidet:
    • Typ l: Loptop und Beamern
    • Typ 2: Interessanter Unterricht mit Tablets
    • Typ 3: Schulzimmer und Lernlandschaft ergänzt durch ICT
    • Typ 4: Selbstgesteuertes Lernen im virtuellen Raum
Von Philippe Wampfler, erfasst im Biblionetz am 16.06.2020
Robin SchmidtSeit 20 Jahren werden weltweit umfangreiche Ressourcen in die Digitalisierung der schulischen Bildung investiert – allein in der Schweiz über eine Milliarde Franken – ohne dass die damit verbundenen Erwartungen auch nur annähernd erfüllt werden. Inzwischen wurde deutlicher, dass eine gelingende Thematisierung und Integration von ICT in Schule und Unterricht das Ergebnis eines komplexen Zusammenspiels verschiedener Faktoren ist. Eine massgebliche Rolle spielen dabei berufsbezogene Überzeugungen (Beliefs) von Lehrpersonen, doch die genaueren Inhalte und Strukturen von ICT-Beliefs der nächsten Generation von Lehrpersonen sind trotz ihrer entscheidenden Rolle weitgehend unbekannt. In einer kulturanthropologisch orientierten, qualitativ-explorativen Studie wurden daher ICT-Beliefs von 102 angehenden Lehrpersonen in der Schweiz erhoben. Durch das mehrstufige Erhebungsverfahren und induktive wie strukturierende qualitative Inhaltsanalyse sowie Typenbildung wurde möglich, Inhalte und Strukturen von ICT-Beliefs detailliert zu bestimmen. Dabei konnten Topoi (wie z.B. Vorstellungen über Lehr-Lernsettings, Agency und Innovationen mit ICT), Diskurse (u.a. Effizienzdiskurs, Kompetenzdiskurs, Identitätsdiskurs), vier Typen und drei Formen von ICT-Beliefs identifiziert und charakterisiert werden. Die Befunde verdeutlichen, welche ICT-Beliefs angehender Lehrpersonen gegenwärtig hochschulische Angebote framen oder filtern und schulische ICT-Praktiken bestimmen können: 98% der untersuchten Lehrpersonen zeigen sich überzeugt, dass die digitale Transformation keine fundamentale Veränderung der Schule, des Unterrichts oder der Aufgaben von Lehrpersonen mit sich bringt. Die untersuchten Lehrpersonen sind bei spontaner Äusserung – in Übereinstimmung mit bisherigen Befunden – eher überzeugt, dass ICT ein Mittel zur Optimierung traditionalen Unterrichts ist und allenfalls langsame, graduelle, aber keine prinzipiellen Veränderungen schulischen Lernens anstehen. Diese Beliefs erscheinen aber stark veränderlich und – entgegen bisheriger Befunde – treten bei vorbereiteter Äusserung Inhalte und Strukturen von ICT-Beliefs hervor, die didaktische, fachdidaktische oder pädagogische Gesichtspunkte zur Geltung bringen und durchaus geeignete Ausgangspunkte für eine ICT-Professionalisierung bilden. Anhand dieser Befunde können die Anforderungen an hochschulische Lerngelegenheiten zur ICT-Professionalisierung präzisiert werden. Der erste Teil der Studie verortet die Erhebung anhand der Theorie der professionellen Handlungskompetenz und durch eine umfassende Übersicht der Forschungen der letzten 20 Jahre zur schulischen ICT-Nutzung, zu Lerneffekten, zu Faktoren gelingender schulischer ICT-Integration, zu Kompetenzanforderungen an Lehrpersonen aus medienpädagogischer und fachdidaktischer Sicht sowie den institutionellen Bedingungen eines ICT-Kompetenzerwerbs an Hochschulen. Dabei wird ein Paradigmenwechsel von den Intentionen einer schulischen ICT-Integration hin zu einer integrierten ICT-Professionalisierung von Lehrpersonen aufgezeigt. Der dritte Teil diskutiert die im zweiten Teil identifizierten ICT-Beliefs als geeigneten Ausgangspunkt von ICT-Professionalisierungsprozessen, bringt einen Vorschlag zur begrifflichen Bestimmung einer integrierten ICT-Professionalisierung ein und skizziert das Desiderat geeigneter Aufgaben zur ICT-Professionalisierung in der Lehrpersonenbildung.
Von Robin Schmidt in der Dissertation ICT-Professionalisierung und ICT-Beliefs (2020)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • 1. Forschungsstand: Lehren und Lernen in der digitalen Transformation
  • 2. Studie: ICT-Beliefs angehender Lehrpersonen
  • 3. Fazit: ICT-Professionalisierung und ICT-Beliefs

iconDiese Doktorarbeit erwähnt ...


Personen
KB IB clear
John Ainley, Mete Akcaoglu, Carsten Albers, Peter R. Albion, Daniel Ammann, Ronald E. Anderson, Ben Bachmair, Berit Baeßler, Jean-Luc Barras, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Sigrid Blömeke, Wilfried Bos, Johan van Braak, Lieve Van den Brande, Gerhard Brandhofer, Torsten Brinda, Marion Brüggemann, David Buckingham, Stephanie Carretero, Rhonda Christensen, Larry Cuban, D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Birgit Eickelmann, Ann-Britt Enochsson, Peggy A. Ertmer, Alona Forkosh-Baruch, Hermann Forneck, Julian Fraillon, Tim Friedman, Rüdiger Fries, Eveline Gebhardt, Rainer Gemulla, Julia Gerick, Lutz Goertz, Frank Goldhammer, Silke Grafe, Cornelia Gräsel, Susanne Haab, Erica R. Hamilton, Hanja Hansen, Werner Hartmann, Hasler Stiftung, John Hattie, Lutz Hellmig, R. Hermans, Bardo Herzig, Michael Hielscher, Delia Hillmayr, Jan Hodel, Jürgen Hollatz, Beat Hotz-Hart, Tobias Hüsing, Peter Imort, Urs Ingold, MMB Institut für Medien- und Kompetenzforschung, Benjamin Jörissen, Diana Jurjevic, Julia Kahnert, Michael Kerres, Gerald Knezek, Julia Knopf, Matthew J. Koehler, Sven Kommer, Theodore J. Kopcha, Werner B. Korte, Kultusministerkonferenz, Peter Kusterer, Silke Ladel, Wan-Ching Lai, Yuen-Kuang Cliff Liao, Shih-Hsiung Liu, Ramona Lorenz, Jean-François Lyotard, Johannes Magenheim, Katherine Main, Alexander Martin, Dorothee M. Meister, Corinna Merz, Thomas Merz, Peter Micheuz, David Mioduser, Punya Mishra, Alexander Mittag, Heinz Moser, Rafi Nachmias, Theo Nacht, Horst Niesyto, Andreas Oberweis, OECD Organisation for Economic Co-operation and Development, Anne T. Ottenbreit-Leftwich, Torsten Otto, Christine Pauli, Dominik Petko, Doreen Prasse, Sarah Prestridge, Ruben R. Puentedura, Yves Punie, Alexander Rabe, Sabine Radomski, Frank Reinhold, Kristina Reiss, Kurt Reusser, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Joshua M. Rosenberg, Heike Schaumburg, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Mandy Schiefner, Ulrich Schmid, Regina Schmid, Robin Schmidt, Birgit Schmitz, Johannes Schöning, Rolf Schulmeister, Carsten Schulte, Wolfram Schulz, Renate Schulz-Zander, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Flurin Senn, Fabienne Senn, Tae Seob Shin, L. Shulman, Hartmut Sommer, Silvie Spiess, Rita Stebler, Daniel Süss, Sabrina Thom, Friederike Tilemann, Jo Tondeur, Kati Trempler, Karin Tschackert, Gerhard Tulodziecki, Jan Vahrenhold, Martin Valcke, Riina Vuorikari, Bettina Waldvogel, Armin Weinberger, Heike Wendt, K Yahya, Lisa Ziernwald, Martin Zimnol, Urs Zuberbühler

Fragen
KB IB clear
Warum wird ICT in der Bildung nicht stärker genutzt?

Aussagen
KB IB clear
Angehende Lehrpersonen sind nicht besonders medienaffin
Berufswahlargument: Informatikkenntnisse fördern den Berufswahlentscheid in Richtung Informatik-Berufe und -StudiengängeCareer argument: Computer science knowlege will give you a good career
Lebensweltargument: ICT gehört in die Schule, weil es die Alltagsrealität der SchülerInnen (mit) prägt.
Lernargument: ICT-Einsatz fördert das Lernen

Begriffe
KB IB clear
Anwendungsorientierte Perspektive, Bildungeducation (Bildung), computational thinkingcomputational thinking, computer literacycomputer literacy, computer science unpluggedcomputer science unplugged, Content KnowledgeContent Knowledge, Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Didaktikdidactics, DigComp, DigComp 2.0, digi.kompP, Digitalisierung, Ein Notebook pro StudentIn (ENpS), Gesellschaftlich-kulturelle Perspektive, ICILS, ICILS 2013, ICILS 2018, ICTICT, Informatikcomputer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informatikunterricht in der Schule, Innovationinnovation, Kompetenzorientierung, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lernenlearning, Maine’s One-to-One Laptop ProgramMaine’s One-to-One Laptop Program, Medienbildung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienpädagogik, Notebooklaptop, Notebooks an Schulennotebooks in schools, One-to-One-ComputingOne-to-One-Computing, Pedagogical Content Knowledge (PCK)Pedagogical Content Knowledge, Pedagogical KnowledgePedagogical Knowledge, PISA-StudienPISA studies, Problemlösefähigkeitproblem solving skills, Programmierenprogramming, SAMR-Model, Schuleschool, Schulen ans Netz (Deutschland), SchweizSwitzerland, teacher beliefsteacher beliefs, Technological Content Knowledge (TCK)Technological Content Knowledge, Technological pedagogical content knowledge (TPCK)Technological pedagogical content knowledge, Technological Pedagogical Knowledge (TPK)Technological Pedagogical Knowledge, Technologische Perspektive, Technology KnowledgeTechnology Knowledge, TPCK-ModellTPACK framework, Unterricht, Will, Skill, Tool - ModelWill, Skill, Tool - Model
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
 local  Einführung in die Medienpädagogik (Heinz Moser) 15, 11, 11, 15, 13, 19, 32, 1, 1, 4, 4, 473130410294
1982 local  Das postmoderne Wissen (Jean-François Lyotard) 10, 13, 8, 9, 9, 8, 7, 10, 16, 3, 2, 12023467
2001 local  Oversold and Underused (Larry Cuban) 8, 17, 8, 12, 12, 8, 15, 16, 20, 1, 3, 268731655
2003 Lehren und Lernen mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien I14, 11, 11, 13, 11, 12, 20, 1, 2, 4, 4, 1147913164
2005 local web  Die Positionierung der Medienpädagogik an Deutschschweizer Pädagogischen Hochschulen (Daniel Süss, Corinna Merz) 9, 11, 11, 6, 6, 8, 9, 16, 19, 1, 2, 36182892
2006 local web  Benchmarking Access and Use of ICT in European Schools 2006 (Werner B. Korte, Tobias Hüsing) 12, 12, 11, 10, 10, 9, 11, 16, 13, 8, 1, 11721507
2006   Selbstlernarchitekturen und Lehrerbildung (Hermann Forneck, Mathilde Gyger, Christiane Maier Reinhard) 13, 13, 13, 8, 13, 16, 15, 6, 1, 4, 4, 428441832
2007   ICT und Bildung: Hype oder Umbruch?19, 22, 12, 12, 19, 13, 16, 16, 1, 1, 4, 6558041719
2007 local web  Lernen in Notebook-Klassen (Heike Schaumburg, Doreen Prasse, Karin Tschackert, Sigrid Blömeke) 15, 16, 16, 13, 12, 21, 19, 2, 2, 5, 4, 9534491535
2008  local  Medienkompass 1 (Daniel Ammann, Urs Ingold, Flurin Senn, Silvie Spiess, Friederike Tilemann) 15, 15, 11, 10, 10, 12, 11, 18, 16, 5, 2, 72282804
2009 International Handbook of Information Technology in Primary and Secondary Education (Joke Voogt, Gerald Knezek) 13, 19, 12, 8, 8, 14, 13, 13, 22, 1, 2, 49521821061
2009  local  Visible Learning (John Hattie) 17, 16, 16, 20, 14, 26, 26, 1, 3, 5, 6, 21535321549
2009  local  Medienbildung in neuen Kulturräumen (Ben Bachmair) 18, 11, 11, 9, 14, 19, 24, 10, 6, 4, 4, 41308941627
2010 Digitale Medien in Schule und Unterricht erfolgreich implementieren (Birgit Eickelmann) 14, 16, 16, 12, 9, 15, 25, 1, 1, 3, 7, 857481143
2010  local  Lernplattformen in Schulen (Dominik Petko) 22, 10, 10, 26, 13, 18, 19, 9, 3, 6, 7, 42826342623
2011 local  Schule in der digitalen Welt (Carsten Albers, Johannes Magenheim, Dorothee M. Meister) 18, 12, 12, 11, 12, 15, 20, 2, 1, 12, 14, 31410531108
2011 local  Jahrbuch Medienpädagogik 9 (Renate Schulz-Zander, Birgit Eickelmann, Heinz Moser, Horst Niesyto, Petra Grell) 17, 12, 12, 13, 15, 21, 25, 2, 2, 7, 4, 29928821517
2011  local  Digitale Medien in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung (Dominik Petko, Beat Döbeli Honegger) 17, 13, 13, 13, 13, 17, 17, 4, 4, 5, 7, 32918231977
2012 local  Educational Technology, Teacher Knowledge, and Classroom Impact (Robert N. Ronau, Christopher R. Rakes, Margaret L. Niess) 10, 20, 10, 12, 12, 10, 9, 14, 15, 1, 2, 211182412
2012  local web  Bedingungen innovativen Handelns in Schulen (Doreen Prasse) 17, 18, 18, 13, 12, 24, 19, 4, 3, 3, 5, 528875807
2013 Verkürzen und Verknüpfen (Jan Hodel) 12, 10, 6, 8, 8, 10, 7, 10, 8, 5, 2, 11222539
2013 local  Digitale Medien im Schulalltag (Marion Brüggemann) 13, 7, 8, 8, 8, 10, 14, 7, 1, 1, 2, 26562399
2014  local  Einführung in die Mediendidaktik (Dominik Petko) 24, 19, 19, 25, 21, 28, 41, 9, 6, 13, 7, 94241092907
2014 Grundbildung Medien in pädagogischen Studiengängen (Peter Imort, Horst Niesyto) 11, 12, 12, 17, 11, 20, 24, 4, 3, 6, 4, 535125565
2014 local web  ICILS 2013 (Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Renate Schulz-Zander, Heike Wendt) 19, 19, 19, 9, 10, 19, 17, 2, 4, 5, 3, 1153991966
2014 local web  Preparing for Life in a Digital Age (Julian Fraillon, John Ainley, Wolfram Schulz, Tim Friedman, Eveline Gebhardt) 9, 19, 15, 9, 9, 9, 7, 20, 20, 2, 2, 249542752
2015 local web  Lehrplan 21 (Druckversion) (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 23, 17, 17, 17, 14, 22, 16, 6, 2, 4, 5, 31805831111
2015 local  Professionalisierung in den Fachdidaktiken - Einblick in aktuelle Entwicklungen und den Fachdiskurs15, 19, 12, 10, 10, 11, 11, 13, 16, 1, 5, 4131015773
2016 local web  DigComp 2.0: The Digital Competence Framework for Citizens (Riina Vuorikari, Yves Punie, Stephanie Carretero, Lieve Van den Brande) 52, 80, 18, 2, 1, 11151154
2016 local web  Schule digital - der Länderindikator 2016 (Wilfried Bos, Ramona Lorenz, Manuela Endberg, Birgit Eickelmann, Rudolf Kammerl, Stefan Welling) 14, 8, 8, 17, 13, 22, 27, 4, 2, 10, 4, 715777697
2017 local web  Entwicklung von Professionalität pädagogischen Personals (Cornelia Gräsel, Kati Trempler) 2, 5, 1, 1, 1, 3, 2, 6, 6, 1, 1, 1221451
2017 local  Pädagogischer Mehrwert? (Christian Fischer) 16, 17, 17, 10, 13, 15, 21, 1, 3, 5, 7, 2161522749
2017 local web  Monitor Digitale Bildung (Ulrich Schmid, Lutz Goertz, Sabine Radomski, Sabrina Thom, Julia Behrens) 27, 22, 16, 16, 7, 11, 12, 14, 2, 3, 3, 327123578
2017 Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 35(1)25, 17, 15, 15, 12, 12, 14, 24, 1, 3, 1, 29672749
2017 local web  Kompetenzen in der digitalen Welt (Birgit Eickelmann) 16, 8, 11, 11, 10, 12, 15, 14, 2, 2, 3, 312293451
2017 journal für schulentwicklung 3/201724, 10, 10, 14, 12, 22, 26, 4, 8, 5, 7, 110481728
2017 local web  Digitale Medien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe (Delia Hillmayr, Frank Reinhold, Lisa Ziernwald, Kristina Reiss) 16, 10, 10, 12, 8, 14, 15, 2, 3, 5, 4, 28292586
2018 local web  Digitalisierung und Bildung (Silke Ladel, Julia Knopf, Armin Weinberger) 12, 19, 14, 11, 11, 15, 10, 15, 26, 1, 5, 5241105698
2018 local web  Second Handbook of Information Technology in Primary and Secondary Education (Joke Voogt, Gerald Knezek, Rhonda Christensen, Kwok-Wing Lai) 15, 10, 10, 8, 11, 17, 18, 2, 2, 2, 2, 1343391376
2018  local  connected 01 (Werner Hartmann, Diana Jurjevic, Fabienne Senn, Bettina Waldvogel, Urs Zuberbühler) 16, 86, 13, 13, 10, 18, 17, 12, 4, 1, 2, 93372694
2018 local web  Überblicksstudie zum Thema Digitalisierung in der Lehrerbildung (Lutz Goertz, Berit Baeßler, MMB Institut für Medien- und Kompetenzforschung) 15, 17, 12, 9, 9, 7, 9, 13, 11, 1, 2, 35112376
2018   Digitale Transformation19, 16, 14, 14, 15, 13, 17, 20, 1, 8, 5, 2161282588
2019 local web  ICILS 2018 #Deutschland (Birgit Eickelmann, Wilfried Bos, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Jan Vahrenhold) 18, 21, 14, 9, 9, 14, 13, 21, 17, 3, 2, 2511032398
2020 local web  Was macht die Digitalisierung mit den Hochschulen? (Marko Demantowsky, Gerhard Lauer, Robin Schmidt, Bert te Wildt) 20, 13, 11, 11, 5, 8, 17, 12, 1, 3, 4, 182101251
2021 Dimensionen pädagogischer Räume (Ulrike Barth, Thomas Maschke) 17, 8, 3, 2134230
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
local web  The impact of primary school teachers’ educational beliefs on the classroom use of computers (R. Hermans, Jo Tondeur, Johan van Braak, Martin Valcke) 20, 10, 7, 7, 10, 10, 18, 15, 4, 2, 3, 513145440
1986 local web  Those who understand (L. Shulman) 19, 9, 9, 15, 14, 21, 20, 6, 3, 4, 5, 973791482
2003 local  Mediennutzung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung (Dominik Petko, Susanne Haab, Kurt Reusser) 11, 12, 12, 9, 9, 9, 6, 16, 18, 3, 3, 2111521450
2005 local web  Teacher pedagogical beliefs (Peggy A. Ertmer) 8, 14, 10, 7, 7, 10, 10, 11, 14, 3, 1, 22661464
2006 local  Selbstgesteuertes Lernen und Professionalität (Hermann Forneck) 10, 11, 11, 8, 9, 17, 14, 2, 1, 3, 4, 21372993
2006 local web  Transformation, Technology, and Education (Ruben R. Puentedura) 16, 5, 6, 6, 10, 7, 15, 13, 1, 3, 1, 32863166
2007 Tracing the development of teacher knowledge in a design seminar (Matthew J. Koehler, Punya Mishra, K Yahya) 12, 18, 9, 7, 7, 8, 10, 13, 14, 1, 4, 36114418
2007 local web  Computer und Internet in Schweizer Schulen (Jean-Luc Barras, Dominik Petko) 17, 10, 10, 16, 9, 19, 29, 6, 5, 7, 7, 4522941448
2007 Der Bund als Impulsgeber und Katalysator (Beat Hotz-Hart, Theo Nacht) 7, 6, 7, 8, 5, 5, 3, 7, 9, 8, 2, 1262334
2009 local web  Implications of the Information and Knowledge Society for Education (Ronald E. Anderson) 14, 9, 9, 10, 16, 17, 13, 8, 3, 4, 5, 2792392
2009 local web  New Literacies for the Knowledge Society (David Mioduser, Rafi Nachmias, Alona Forkosh-Baruch) 1, 6, 6, 4, 3, 4, 5, 4, 5, 1, 2, 2112128
2009 local web  The Importance of Information Technology Attitudes and Competencies in Primary and Secondary Education (Gerald Knezek, Rhonda Christensen) 12, 14, 10, 7, 7, 9, 8, 11, 16, 2, 2, 23192364
2009 local web  Defining Digital Literacy (David Buckingham) 5, 11, 7, 8, 8, 5, 8, 12, 13, 8, 2, 1528301
2010 local web  Teacher Technology Change (Peggy A. Ertmer, Anne T. Ottenbreit-Leftwich) 15, 11, 9, 9, 8, 11, 15, 11, 1, 1, 3, 39193315
2010 local  Die Lernplattform educanet2 in der Schweiz (Dominik Petko) 13, 7, 7, 10, 10, 13, 17, 2, 2, 3, 4, 23102428
2010 local web  ICT in Initial Teacher Training (Ann-Britt Enochsson, OECD Organisation for Economic Co-operation and Development) 13, 3, 9, 9, 4, 2, 5, 7, 2, 1, 1, 4151243
2010 local web  ICT und Medienbildung in der Lehrpersonenausbildung (Hanja Hansen, Hasler Stiftung) 8, 10, 16, 6, 10, 10, 7, 9, 9, 15, 1, 36201688
2011 local web  Wirkungen digitaler Medien (Bardo Herzig, Silke Grafe) 12, 9, 9, 9, 13, 8, 11, 15, 2, 4, 4, 36183437
2011 local web  Supportive and hindering factors to a sustainable implementation of ICT in schools (Birgit Eickelmann) 8, 13, 11, 11, 11, 7, 12, 14, 19, 3, 3, 27233557
2011 local web  Factors related to pedagogical beliefs of teachers and technology integration (Shih-Hsiung Liu) 7, 12, 3, 8, 8, 4, 6, 14, 7, 1, 1, 1481231
2011 local web  Hemmende und förderliche Faktoren des Einsatzes digitaler Medien im Unterricht (Dominik Petko) 12, 11, 11, 9, 11, 17, 17, 3, 3, 17, 4, 217502960
2011 local web  Medienpädagogische Kompetenz und Standards in der Lehrerbildung (Gerhard Tulodziecki) 2, 10, 14, 8, 6, 6, 7, 10, 11, 19, 1, 21191399
2011 local web  Verankerung von medienpädagogischer Kompetenz in der universitären Lehrerbildung (Mandy Schiefner) 16, 8, 10, 10, 8, 5, 9, 16, 1, 1, 5, 28102348
2011 local web  Digitale Medien in der schweizerischen Lehrerinnen- und Lehrerbildung (Dominik Petko, Beat Döbeli Honegger) 13, 15, 15, 14, 14, 21, 36, 3, 10, 3, 6, 5158651437
2011 local web  Digitale Bildung für die österreichische Lehrerschaft (Gerhard Brandhofer, Peter Micheuz) 10, 12, 12, 9, 11, 15, 12, 5, 2, 3, 4, 2662698
2011 local  Teachers’ pedagogical beliefs and their use of digital media in classrooms (Dominik Petko) 18, 13, 8, 8, 12, 12, 11, 17, 1, 6, 3, 121261625
2012 local  How Do We Measure TPACK? (Matthew J. Koehler, Tae Seob Shin, Punya Mishra) 4, 7, 14, 8, 11, 11, 5, 8, 10, 9, 1, 1921236
2012 local  Vom Mythos der Digital Natives und der Net Generation (Rolf Schulmeister) 11, 11, 10, 8, 8, 8, 10, 7, 15, 3, 3, 13201616
2014 Grundbildung Medien in pädagogischen Studiengängen (Horst Niesyto, Peter Imort) 15000
2014 local  Die Studie ICILS 2013 im Überblick (Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Wilfried Bos) 10700
2014 Anlage, Durchführung und Instrumentierung von ICILS 2013 (Birgit Eickelmann, Wilfried Bos, Julia Gerick, Julia Kahnert) 8200
2014 local  Das Konstrukt der computer- und informationsbezogenen Kompetenzen in ICILS 2013 (Martin Senkbeil, Frank Goldhammer, Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Knut Schwippert, Julia Gerick) 12, 11, 11, 7, 14, 12, 16, 2, 1, 3, 4, 28172371
2015 local web  Digitale Kompetenzen von Lehrpersonen für den Lehrplan 21 (Beat Döbeli Honegger) 21, 8, 8, 18, 10, 18, 20, 1, 2, 7, 5, 4411841084
2015 local web  Medien und Informatik (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 28, 20, 20, 19, 18, 26, 30, 8, 5, 8, 7, 21684621671
2015 local web  Fachdidaktik Medien und Informatik (Beat Döbeli Honegger, Thomas Merz) 16, 15, 11, 11, 12, 12, 14, 21, 3, 2, 5, 49485726
2016 local web  Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 13, 15, 15, 23, 14, 27, 30, 5, 7, 15, 10, 1822511127
2016 local web  The Substitution Augmentation Modification Redefinition (SAMR) Model (Erica R. Hamilton, Joshua M. Rosenberg, Mete Akcaoglu) 13, 7, 7, 7, 8, 9, 17, 15, 3, 1, 3, 38163270
2016 local  Schule digital - der Länderindikator 2016 (Ramona Lorenz, Wilfried Bos) 7, 8, 13, 10, 6, 6, 8, 7, 15, 13, 1, 1171282
2016 local web  Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 25, 16, 16, 17, 16, 16, 21, 2, 5, 6, 12, 6193216675
2017 local  Digitalisierung als Herausforderung für die Medienpädagogik (Michael Kerres) 14, 13, 9, 9, 15, 12, 18, 17, 1, 5, 4, 26362515
2017 local web  Digitale Heterogenität von Lehrpersonen (Doreen Prasse, Beat Döbeli Honegger, Dominik Petko) 12, 16, 17, 13, 12, 12, 12, 12, 16, 16, 5, 39655561
2017 local web  Informatik ohne Strom (Michael Hielscher, Beat Döbeli Honegger) 10, 11, 7, 7, 7, 10, 9, 14, 10, 2, 2, 2532385
2017 local  Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien (Dominik Petko, Regina Schmid, Christine Pauli, Rita Stebler, Kurt Reusser) 19, 10, 10, 15, 9, 17, 16, 2, 3, 5, 4, 66356449
2018 local web  Lehrerbildung in der digitalen Welt (Bardo Herzig, Alexander Martin) 9, 10, 10, 6, 10, 16, 19, 6, 1, 5, 5, 211222326
2018 local web  Information and Communication Technology Dispositional Factors and Relationship to Information and Communication Technology Practices (Anne T. Ottenbreit-Leftwich, Theodore J. Kopcha, Peggy A. Ertmer) 3, 3, 6, 2, 3, 3, 1, 3, 3, 11, 2, 151264
2018 local web  Information and Communication Technology and Education: Meaningful Change Through Teacher Agency (Peter R. Albion, Jo Tondeur) 2, 1, 1, 5, 2, 7, 3, 3, 3, 3, 6, 211262
2018 local web  Preparing Preservice Teachers to Transform Education with Information and Communication Technologies (Alona Forkosh-Baruch) 1, 1, 2, 4, 4, 4, 4, 1, 4, 7, 5, 223261
2018 local web  Teachers as Drivers of Their Professional Learning Through Design Teams, Communities, and Networks (Sarah Prestridge, Katherine Main) 4, 5, 3, 5, 1, 3, 3, 3, 1, 7, 6, 212269
2018 local web  Meta-analyses of Large-Scale Datasets: A Tool for Assessing the Impact of Information and Communication Technology in Education (Yuen-Kuang Cliff Liao, Wan-Ching Lai) 11, 9, 8, 8, 10, 8, 9, 14, 2, 1, 2, 24102239
2018 local web  Digitale Transformation in Bildung und Schule (Dominik Petko, Beat Döbeli Honegger, Doreen Prasse) 20, 17, 17, 16, 11, 21, 14, 1, 3, 7, 5, 114751625
2020 local web  Post-digitale Bildung (Robin Schmidt) 5200
2021 local  Dimensionen digitaler Räume in der Pädagogik (Robin Schmidt) 33, 7, 6, 3134349

iconDiese Doktorarbeit  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Visible Learning

A Synthesis of Over 800 Meta-Analyses Relating to Achievement

(John Hattie) (2009)  local 
Buchcover

Digitale Medien in Schule und Unterricht erfolgreich implementieren

Eine empirische Analyse aus Sicht der Schulentwicklungsforschung

(Birgit Eickelmann) (2010)
Buchcover

Bedingungen innovativen Handelns in Schulen

Funktion und Interaktion von Innovationsbereitschaft, Innovationsklima und Akteursnetzwerken am Beispiel der IKT-Integration an Schulen

(Doreen Prasse) (2012)  local web 

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW ICT-Professionalisierung und ICT-Beliefs: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 12976 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und diese Dissertation

Beat hat diese Dissertation während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.