/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien

Neue Potenziale zur Gestaltung schülerorientierter Lehr- und Lernumgebungen
Dominik Petko, Regina Schmid, Christine Pauli, Rita Stebler, Kurt Reusser
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit November 2017. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Dominik PetkoRegina SchmidChristine PauliKurt ReusserMit welchen Potenzialen wird der Einsatz digitaler Medien in der Schule verbunden? Welche Rolle können digitale Medien fur die Personalisierung von Lernen einnehmen? Gibt es Zusammenhänge zwischen der Personalisierung von Lernsettings und dem Einsatz digitaler Medien?
Von Dominik Petko, Regina Schmid, Christine Pauli, Rita Stebler, Kurt Reusser in der Zeitschrift journal für schulentwicklung 3/2017 (2017) im Text Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien
Dominik PetkoRegina SchmidChristine PauliKurt ReusserZusammenfassend lässt sich feststellen, dass digitale Medien in Schulen mit stark personalisierten Lernkonzepten deutlich intensiver genutzt werden, als dies in Schweizer Schulen sonst üblich ist. Der engere Zusammenhang zwischen Nutzung digitaler Technologien und den medienbezogenen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler lässt darauf schlieBen, dass Schülerinnen und Schüler unter den Bedingungen des personalisierten Lemens möglicherweise mehr Gelegenheit haben, ihre Kompetenzen mit digitalen Medien zu entwickeln. Die Befunde unterstützen die Annahme, dass digitale Medien ihr Potenzial vor allem in offeneren und starker personalisierten Lrnmumgebungen entfalten. Dabei sagen die hier präsentierten Befunde allerdings noch wenig darüber aus, ob sich mit dem verstärkten Einsatz digitaler Medien in der einen oder anderen Form auch die Unterrichtsqualität, das Lernen und die Schülerleistungen verbessern. Im Idealfall sollen digitale Medien ein passgenaues Lernen auf eigenen Wegen ermöglichen, eine bessere Abstimmung von Unterrichtsangebot und individuellen Lernbedürfnissen gewährleisten, den Schülerinnen und Schülern Wahlmoglichkeiten und Autonomiespielräume eröffnen und eine stärkere Steuerung des eigenen Lernens ermöglichen. Es lohnt sich, dieses besondere Potenzial for Schulentwicklungsprozesse im Auge zu behalten. Schulen und Kollegien, die den Unterricht in Richtung schülerorientierte Lehr- und Lernumgebungen weiterentwickeln wollen, finden in digitalen Werkzeugen starke Verbündete auf diesem Weg.
Von Dominik Petko, Regina Schmid, Christine Pauli, Rita Stebler, Kurt Reusser in der Zeitschrift journal für schulentwicklung 3/2017 (2017) im Text Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
John Ainley, Phil Beauvoir, Johan van Braak, Barbara Bray, Sharon Derry, Jörg Dräger, Kerstin Drossel, Birgit Eickelmann, Julian Fraillon, Tim Friedman, Eveline Gebhardt, R. Hermans, Mark Johnson, Susanne Lajoie, Dabae Lee, Oleg Liber, Ramona Lorenz, Kathleen McClaskey, Colin Milligan, Ralph Müller-Eiselt, Rodney D. Myers, OECD Organisation for Economic Co-operation and Development, Dominik Petko, Charles M. Reigeluth, Kurt Reusser, Heike Schaumburg, Wolfram Schulz, Paul Sharples, Jo Tondeur, Martin Valcke, Scott Wilson

Fragen
KB IB clear
Wie verändert ICT den Unterricht?

Begriffe
KB IB clear
Digitalisierung, ELGG, E-Portfolioe-portfolio, Google Classroom, Learning Management System (LMS)Learning Management System, LehrerInteacher, Lernenlearning, Lernplattform, Lernsoftware, Lernumgebung, Mahara, Moodle, Personal Learning EnvironmentPersonal Learning Environment, PersonalisierungPersonalization, Portfolio, Schuleschool, student information systemstudent information system, Unterricht, Weblogsblogging, Weblogs in educationWeblogs in education
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
  Instructional-Design Theories and Models, Volume IV (Charles M. Reigeluth, Brian J. Beatty, Rodney D. Myers) 13, 5, 2, 6, 2, 2, 10, 8, 10, 4, 4226466
1993Computers as Cognitive Tools (Susanne Lajoie, Sharon Derry) 1, 1, 3, 1, 2, 1, 2, 10, 3, 2, 6, 21752503
2006  E-Learning (Damian Miller) 7, 6, 9, 7, 12, 13, 11, 22, 12, 36, 14, 2750266273607
2008    Pedagogy and ICT Use in Schools around the World2, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 4, 4, 10, 4, 1231120
2010    Lernplattformen in Schulen (Dominik Petko) 13, 24, 15, 10, 10, 15, 12, 26, 15, 30, 10, 1332230131702
2014    ICILS 2013 (Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Renate Schulz-Zander, Heike Wendt) 9, 6, 10, 6, 5, 9, 7, 16, 14, 24, 7, 116412911285
2014Make Learning Personal (Barbara Bray, Kathleen McClaskey) 16, 4, 2, 2, 6, 2, 112133
2014    Preparing for Life in a Digital Age (Julian Fraillon, John Ainley, Wolfram Schulz, Tim Friedman, Eveline Gebhardt) 8, 5, 6, 4, 2, 3, 5, 12, 9, 14, 7, 632536272
2015    Students, Computers and Learning (OECD Organisation for Economic Co-operation and Development) 31, 5, 7, 4, 4, 3, 3, 10, 10, 18, 5, 820428172
2015Die digitale Bildungsrevolution (Jörg Dräger, Ralph Müller-Eiselt) 3, 2, 3, 3, 5, 4, 2, 14, 10, 8, 6, 417124117
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
   The impact of primary school teachers’ educational beliefs on the classroom use of computers (R. Hermans, Jo Tondeur, Johan van Braak, Martin Valcke) 1, 2, 2, 3, 1, 3, 2, 10, 3, 6, 4, 29142106
  The Learner-centered Paradigm of Education (Charles M. Reigeluth, Rodney D. Myers, Dabae Lee) 18, 4, 1, 3, 3, 4, 8, 1, 4, 5, 5120556
2006   Das Potenzial interaktiver Lernressourcen zur Förderung von Lernprozessen (Dominik Petko, Kurt Reusser) 4, 5, 4, 4, 3, 1, 5, 8, 6, 8, 5, 8146181217
2006    Personal Learning Environments (Scott Wilson, Oleg Liber, Mark Johnson, Phil Beauvoir, Paul Sharples, Colin Milligan) 3, 4, 2, 1, 4, 3, 2, 8, 5, 6, 5, 96239718
2010   Lernplattformen, E-Learning und Blended Learning in Schulen (Dominik Petko) 4, 3, 9, 3, 6, 1, 3, 10, 8, 8, 3, 34433552
2011   Teachers’ pedagogical beliefs and their use of digital media in classrooms (Dominik Petko) 2, 6, 12, 13, 20, 6, 2, 12, 1, 14, 5, 59265231
2014   Schulische Nutzung von neuen Technologien in Deutschland im internationalen Vergleich20, 2, 4, 4, 3, 4, 1, 12, 4, 880862

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Bildung, RSS

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalPersonalisiertes Lernen mit digitalen Medien: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 513 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 2
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 72
2017