/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Analysen mit der Technikphilosophie nach dem Empirical Turn

Markus Bohlmann
Zu finden in: Bildung - Philosophie - Digitalisierung (Seite 151 bis 170), 2022 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Septämber 2022. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Bildung - Philosophie - DigitalisierungDer Empirical Turn hat zu einer Technikphilosophie geführt, in der Analysen konkreter Technologien genauso bedeutend sind wie ein philosophisch fundierter Theorierahmen. Einige Philosopheme sind in dieser Technikphilosophie über Theoriedifferenzen hinweg Konsens. Es bietet sich an, die für diese Philosopheme ikonischen Technologien im Unterricht explizit zu analysieren. Das sind: die Situiertheit von technologischen Praxen in der Lebenswelt an Don Ihdes Beispiel der polynesischen Navigation; die Zurückweisung eines Instrumentalismus und eines Substantialismus von Technologien, die man bereits an Heideggers Beispiel der Schuhe van Goghs erläutern kann; die soziale Konstruktion von Technologie am Beispiel der frühen Entwicklung des Fahrrads von Pinch und Bijker; sowie die intrinsische Normativität von Technologien, wie sie sich an Langdon Winners Beispiel der Brücken des Architekten Robert Moses zeigt. Die so erlernten philosophischen Analysekategorien können dann auf digitale Technologien angewandt werden.
Von Markus Bohlmann im Buch Bildung - Philosophie - Digitalisierung (2022) im Text Analysen mit der Technikphilosophie nach dem Empirical Turn

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Luciano Floridi, Dov M. Gabbay, Jürgen Habermas, Bruno Latour, Karl Marx, Anthonie W.M. Meijers, Paul Thagard, John Woods

Begriffe
KB IB clear
Instrumentalismus, Philosophiephilosophy, Technologietechnology, Unterricht
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Das Kapital (Karl Marx) 41000
1981 Theorie des kommunikativen Handelns (Jürgen Habermas) 15, 11, 11, 9, 8, 13, 10, 2, 1, 2, 2, 15111480
1987 Science In Action (Bruno Latour) 29000
2009 local  Philosophy of Technology and Engineering Sciences (Anthonie W.M. Meijers, Dov M. Gabbay, Paul Thagard, John Woods) 10, 6, 6, 2, 4, 11, 10, 1, 1, 2, 3, 22192128
2014 local  Die 4. Revolution (Luciano Floridi) 15, 11, 12, 12, 10, 8, 11, 21, 3, 7, 2, 114371421

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Schule

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Analysen mit der Technikphilosophie nach dem Empirical Turn: Artikel als Volltext @ Springer (lokal: PDF, 949 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel

Beat hat Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.