/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Digitale Bildung im Grundschulalter

Grundsatzfragen zum Primat des Pädagogischen
Mareike Thumel, , , local secure 
Thumbnail des PDFs
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit September 2020. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Im Kontext einer zunehmenden Durchdringung aller gesellschaftlichen Teilbereiche mit digitalen Medien sind „Digitale Kompetenzen“ immer häufiger Grundlage erfolgreicher Arbeits- und Bildungsbiografien (15. Kinder- und Jugendbericht). Daher sollen verstärkt Enkulturationshilfen zum Aufbau „Digitaler Souveränität“ entwickelt werden (Aktionsrat Bildung 2018). Die Schule soll nach den Strategien des Bundes, der KMK und der Länder schon für Grundschulkinder „Bildung in einer digitalen Welt“ ermöglichen. In der außerschulischen Bildung entstehen neben medienpädagogischen Angeboten zunehmend neue Ansätze, die auf die informatische Bildung von Kindern abzielen. Es kommen auch neue Aufgaben und Problemfelder für den Kinder- und Jugendmedienschutz und für die Elternarbeit hinzu. Insbesondere für das mittlere Kindesalter, d.h. die 5-12-Jährigen, treffen ganz unterschiedliche Vorstellungen zu einer entwicklungsgemäßen Ausgestaltung einer digitalen Grundbildung aufeinander. Dabei wird aus unterschiedlichen Perspektiven auf pädagogische Begründungsformen zugegriffen. In Strategiepapieren wird betont, dass das Primat der Pädagogik gelten solle. Die Pädagogik muss den Einsatz digitaler Technik bestimmen, nicht umgekehrt (BMBF 2016, ähnlich KMK 2016).
In diesem Sammelband werden Perpektiven aus unterschiedlichen Fachdisziplinen und Bildungsbereichen zum Themenbereich „Digitale Grundbildung“ zusammengeführt. Zum Aufwachsen in der mediatisierten Gesellschaft werden aktuelle Aspekte der Sozialisationsforschung und der Entwicklungspsychologie vorgestellt. Für die Schule werden die Rolle der informatischen Bildung und der Medienbildung aus erziehungswissenschaftlicher, schulpädagogischer und fachdidaktischer Perspektive diskutiert und aktuelle Konzepte präsentiert. Neue Formen und Inhalte der außerschulischen Medienarbeit mit Kindern werden vorgestellt und es wird den Konsequenzen für die Aus- und Fortbildung von Lehrkäften und außerschulischen Pädagoginnen und Pädagogen nachgegangen.
Von Klappentext im Buch Digitale Bildung im Grundschulalter (2020)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Alexander Best, Ralf Biermann, Martin Brämer, Isabella Corradini, Andreas Dengel, Beat Döbeli Honegger, Kerstin Drossel, Birgit Eickelmann, Ute Heuer, Michael Hielscher, Sven Kommer, Hilde Köster, Kultusministerkonferenz, Amelie Labusch, Michael Lodi, Johannes Magenheim, Sarah Marggraf, Enrico Nardelli, Ralf Romeike, Heike Schaumburg, Carsten Schulte, Philipp Straube

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Digitalisierung, Elternarbeit, Gesellschaftsociety, informatische Bildung, Kinderchildren, Medienbildung, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Primarschule (1-6) / Grundschule (1-4)primary school, Schulbuchschoolbook, Selbstwirksamkeitself efficacy, Sozialisation, Unterricht, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2005  Unterrichtskonzepte für informatische Bildung (Steffen Friedrich) 18, 27, 25, 38, 40, 37, 34, 35, 21, 48, 31, 2364421235314
2011 local secure Jahrbuch Medienpädagogik 9 (Renate Schulz-Zander, Birgit Eickelmann, Heinz Moser, Horst Niesyto, Petra Grell) 6, 16, 21, 26, 34, 17, 15, 16, 17, 26, 14, 1585305151260
2015 local secure web Informatik allgemeinbildend begreifen (Jens Gallenbacher) 16, 17, 12, 15, 24, 11, 8, 11, 13, 20, 10, 152225315560
2017 secure ICER 2017 (Josh Tenenberg, Donald Chinn, Judy Sheard, Lauri Malmi) 2, 9, 12, 14, 34, 10, 3, 8, 6, 9, 9, 126314412254
2017 local secure Informatische Bildung zum Verstehen und Gestalten der digitalen Welt (Ira Diethelm) 8, 16, 18, 26, 22, 16, 17, 17, 14, 24, 10, 135324513462
2019 local secure web ICILS 2018 #Deutschland (Birgit Eickelmann, Wilfried Bos, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Jan Vahrenhold) 123, 6, 7, 7, 11, 4, 15, 6, 1188511190
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2005 local secure web Erwartungen und Wahlverhalten von Schülerinnen und Schülern gegenüber dem Schulfach Informatik (Carsten Schulte, Johannes Magenheim) 5, 10, 12, 11, 11, 8, 8, 14, 7, 19, 13, 16714161031
2011 local secure web Der mediale Habitus von (angehenden) LehrerInnen (Sven Kommer, Ralf Biermann) 2, 6, 6, 9, 11, 10, 5, 12, 14, 21, 9, 1292312430
2015 local secure Das Bild der Informatik von Sachunterrichtslehrern (Alexander Best, Sarah Marggraf) 6, 9, 17, 17, 18, 7, 8, 12, 15, 19, 20, 1381813364
2016 local secure web Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 5, 14, 14, 14, 25, 7, 9, 12, 10, 20, 17, 151021415382
2017 local secure web Vom Lehrplan zur Lehrerinnenbildung (Beat Döbeli Honegger, Michael Hielscher) 2, 13, 18, 18, 25, 10, 16, 12, 9, 24, 11, 19153319397
2017 local secure Aufbau des Internets (Andreas Dengel, Ute Heuer) 8, 10, 2, 5, 5, 1, 4, 12, 3, 9, 13, 1351913237
2017 local secure web Conceptions and Misconceptions about Computational Thinking among Italian Primary School Teachers (Isabella Corradini, Michael Lodi, Enrico Nardelli) 3, 2, 2, 2, 2, 6, 3, 4, 4, 7, 3, 114161169
2018 local secure web Eine digitale Perspektive für den Sachunterricht? (Philipp Straube, Martin Brämer, Hilde Köster, Ralf Romeike) 4, 24, 19, 19, 26, 14, 5, 11, 8, 14, 9, 43434243
2019 local secure Nutzung digitaler Medien und Prädiktoren aus der Perspektive der Lehrerinnen und Lehrer im internationalen Vergleich (Kerstin Drossel, Birgit Eickelmann, Heike Schaumburg, Amelie Labusch) 59, 4, 2, 4, 9, 6, 11, 7, 92249111

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Buch, LehrerIn, Schule

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDigitale Bildung im Grundschulalter: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 5997 kByte)
LokalSelbstwirksamkeitserwartungen und Interesse von Grundschulpädagogik-Studierenden und Grundschullehrkräften bezüglich informatischer Inhalte: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 191 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.