/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Software takes command

Herausforderungen der «Datafizierung» für die Medienpädagogik in Theorie und Praxis
Sabine Eder, Claudia Mikat, Angela Tillmann ,
Buchcover
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Oktober 2017. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

lgorithmen und Datenanalysen nehmen immer mehr Einfluss auf die Gesellschaft, die Kultur und das soziale Miteinander. Angesichts der Tatsache, dass soziale und digitale Teilhabe miteinander verknüpft sind und sich das digitale Ökosystem der meisten Nutzer/-innen auf eine überschaubare Anzahl von Diensten beschränkt, die sich zudem in der Hand von wenigen Unternehmen befinden, stellen sich dringende Fragen sowohl zur Zukunft der Meinungsfreiheit und Meinungsbildung als auch zum souveränen Umgang mit Medien. Riskant sind diese Berechnungsverfahren auch, da auf deren Grundlage Vorhersagen getroffen werden (können), die ein Diskriminierungspotential bergen. Sicher ist: Wer Codes und Software programmiert, designt und anbietet, verfügt gegenwärtig über eine enorme kulturelle und ökonomische Macht. Für die Gesellschaft als auch die Medienbildung stellen sich damit neue Herausforderungen.
Der Band beginnt mit theoretischen Perspektiven auf die Datafizierung, ihren Folgen für die Entscheidungs- und Handlungsfreiheit von Menschen und möglichen Konsequenzen für Medienpädagogik und -bildung. Im Anschluss werden konkrete medienpädagogische Methoden vorgestellt, die helfen, die Abstraktheit, Unsichtbarkeit und Komplexität der Datensammlung und -verarbeitung in Anschaulichkeit zu übersetzen. Deutlich wird, dass sich die Bedingungen für die Persönlichkeitsentwicklung durch die kommerziellen und sicherheitspolitischen Datenerhebungs- und Datenauswertungspraktiken aktuell grundlegend wandeln – und damit auch die Grundlagen für Bildungsprozesse und eine demokratische Kommunikationskultur.
Von Klappentext im Buch Software takes command (2017)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Torsten Brinda, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Karl Frey, Rüdiger Fries, Rainer Gemulla, Timo Göttel, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Petra Kastl, Sven Kommer, Kultusministerkonferenz, Peter Kusterer, Lev Manovich, Alexander Mittag, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Mareen Przybylla, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Andreas Schwill, Hartmut Sommer, Gerhard Tulodziecki, Jeannette M. Wing, Martin Zimnol

Aussagen
KB IB clear
InformatikerInnen prägen die Arbeits- und Lebenswelt vieler Menschen

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Anwendungsorientierte Perspektive, arduino, big databig data, Bildungeducation (Bildung), calliope mini, Chemiechemistry, Computercomputer, Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Datendata, Denkenthinking, Deutschlandgermany, Digitalisierung, facebook, Fundamentale Ideen, Fundamentale Ideen der Informatik, Gesellschaftsociety, Gesellschaftlich-kulturelle Perspektive, Google, Hardwarehardware, Informatikcomputer science, Informatik-Didaktikdidactics of computer science, Informationinformation, informatische Bildung, Kulturculture, LehrerInteacher, Mathematikmathematics, Medienmedia, Medienbildung, Medienpädagogik, Meinungsfreiheitfree speech, Mensch, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, physical computing, Physikphysics, Raspberry Pi, Schuleschool, Softwaresoftware, Technologische Perspektive, Theorietheory, Twitter, Unternehmencompany, Unterricht, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1982  Die Projektmethode (Karl Frey) 3, 2, 5, 4, 2, 2, 4, 1, 6, 8, 7, 102831103626
2012WIPSCE '121, 4, 3, 6, 4, 3, 2, 4, 3, 8, 7, 84128123
2013   Software Takes Command (Lev Manovich) 1, 2, 3, 1, 2, 2, 2, 2, 3, 2, 6, 9989117
2013     Informatik erweitert Horizonte4, 14, 7, 9, 7, 7, 11, 15, 9, 26, 9, 162915716633
2015    Informatik allgemeinbildend begreifen (Jens Gallenbacher) 5, 6, 5, 5, 9, 7, 8, 6, 6, 12, 10, 184614618191
2016    Mehr als 0 und 1 (Beat Döbeli Honegger) 51, 66, 45, 85, 56, 49, 55, 64, 62, 124, 42, 114917001141909
2016Medienbildung und informatische Bildung - quo vadis? (Klaus Rummler, Beat Döbeli Honegger, Heinz Moser, Horst Niesyto) 36, 20, 18, 11, 19, 16, 13, 40, 18, 562013456247
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1993    Fundamentale Ideen der Informatik (Andreas Schwill) 9, 8, 4, 6, 7, 1, 9, 10, 9, 14, 14, 365750364796
2006    Computational Thinking (Jeannette M. Wing) 3, 3, 2, 5, 4, 1, 6, 3, 3, 8, 6, 14572114409
2012Agile projects in high school computing education (Ralf Romeike, Timo Göttel) 1600
2013   Physical Computing im Informatikunterricht (Mareen Przybylla, Ralf Romeike) 2, 2, 3, 4, 2, 1, 8, 3, 3, 8, 7, 65166212
2015    Entwicklung eines agilen Frameworks für Projektunterricht mit Design-Based Research (Petra Kastl, Ralf Romeike) 1000
2015    Big-Data-Analyse im Informatikunterricht mit Datenstromsystemen (Andreas Grillenberger 0001, Ralf Romeike) 1, 1, 2, 1, 1, 1, 2, 4, 312316
2016    Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Rainer Gemulla, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 3, 14, 14, 16, 11, 12, 12, 14, 8, 32, 15, 22212422237
2016    Konkurrenz oder Kooperation? (Gerhard Tulodziecki) 18, 5, 5, 5, 5, 4, 7, 10, 4, 186351881
2016    Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 18, 5, 3, 3, 4, 4, 8, 13, 42012462

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Wie informatische Bildung hilft, die digitale Gesellschaft zu verstehen und mitzugestalten: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1197 kByte; WWW: Link OK )
LokalAuf dem WWW Software takes command: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 122 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 3
Verweise von diesem Buch 144
2017