/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Führt die Digitalisierung ins pädagogische Paradies?

Kontrollverlust vs. Empowerment (NLQ-Impulse 8)
Publikationsdatum:
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Dezember 2022. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconVideo

iconZusammenfassungen

Beat Döbeli HoneggerEine schöne Erklärung des Konzepts "pedagogy of abundance" von Martin Weller.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 09.12.2022
Jöran Muuß-Merholz erklärt die „Didaktik des Überflusses“. Auf zentralen Ebenen für Lernen und Lehren gibt es durch die Digitalisierung dort Überfluss, wo früher Knappheit herrschte. Der digitale Wandel sorgt für eine Umkehrung der Vorzeichen bei Materialien, Werkzeugen, Medienformen und Beteiligten. Für Lehrende können Digitalisierung und Internet mit einem Kontrollverlust verbunden sein – und für die Lernenden mit einem Empowerment. Mit dem Internet werden Schule und Unterricht nicht automatisch zum pädagogischen Paradies. „Überfluss“ ist nicht mit „Reichtum“ zu verwechseln. Es braucht eine neue Didaktik, die Martin Weller „Pedagogy of Abundance“ – eine „Didaktik des Überflusses“ nannte.
Lehrende haben unter den Vorzeichen des Überflusses ganz andere Gestaltungsmöglichkeiten. Und für Lernende gibt es enormes Potenzial für personalisiertes und selbstbestimmtes Lernen. Wir können diesen Wandel als Gestaltungsprozess verstehen, den wir zu einem großen Teil selbst in der Hand haben.
Von Klappentext im Text Führt die Digitalisierung ins pädagogische Paradies? (2021)

iconDieses Video erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Martin Weller

Begriffe
KB IB clear
Didaktikdidactics, Digitalisierung, EmpowermentEmpowerment, Internetinternet, Lernenlearning, pedagogy of abundance / Pädagogik des Überflusses, Unterricht

iconDieses Video erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Bildung, Computer, Kinder, LehrerIn, Schule

iconTagcloud

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Video

Beat hat Dieses Video erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Video einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.