/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

«Wir müssen lernen, uns selbst auszutricksen»

Alexander Markowetz, Bianca Fritz
Erstpublikation in: Elternmagazin Fritz+Fränzi 10/2016
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Buchautor Alexander Markowetz über die Gefahren unseres dauerhaften Smartphonekonsums und warum es nicht nur für Jugendliche so schwierig ist, diesen einzudämmen.
Von Klappentext im Text «Wir müssen lernen, uns selbst auszutricksen» (2016)

iconDieses Interview erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
Angstfear, attention deficit hyperactivity disorder (ADHD)attention deficit hyperactivity disorder, Aufmerksamkeitattention, Bewusstseinconsciousness, Chatchat, Computercomputer, Dopamin, Elternparents, Erreichbarkeitreachability, Gesundheithealth, Hausaufgabenhomework, Hormon, Internetinternet, Kinderchildren, Klassenchatclass chat, Kommunikationcommunication, Krankheit, Lebenlife, Lernenlearning, Mädchengirl, Mensch, Mobiltelefonmobile phone, Schlafsleep, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Selbstregulierung, SMSText messaging, Stressstress, Telefon, Unterricht, WhatsApp, Zufriedenheit / Glückhappyness

iconDieses Interview  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Acetylcholin, Bildung, Knaben, LehrerIn, Mobiltelefone in der Schule, Noradrenalin, Serotonin

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

«Wir müssen lernen, uns selbst auszutricksen»: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1006 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Interview

Beat hat dieses Interview während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.