Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Fachliche Nutzung digitaler Medien im Mathematikunterricht der Grundschule

Julia Kahnert, Manuela Endberg
Publikationsdatum:
Zu finden in: Grundschule digital (Seite 85 bis 96), 2001  
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Für den Grundschulbereich gibt es zahlreiche Konzepte, um Computer sinnvoll in den Mathematikunterricht zu integrieren. Im Jahr 2011 hat die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland ( KMK) dazu beispielsweise im Rahmen der Bildungsstandards Handreichungen veröffentlicht, in denen festgehalten wird, wie das Mathematiklernen (im Sinne der Bildungsstandards) durch den Einsatz von Computern unterstützt werden kann ( vgl. Krauthausen & Lorenz, 2011) . Bisher fehlen jedoch Informationen darüber, wie digitale Medien im Unterricht der Grundschule derzeit eingesetzt werden und in welcher Weise der Einsatz von Computern Lernprozesse im Mathematikunterricht unterstützt und mit den Mathematikkompetenzen der Schülerinnen und Schüler zusammenhängt. Des Weiteren gibt es bisher in Deutschland insgesamt nur wenig aktuelle Forschung, die sich konkret mit dem Einsatz digitaler Medien im Mathematikunterricht in der Grundschule beschäftigt. Der vorliegende Beitrag fokussiert auf diese Forschungs- und Informationslücke und untersucht die fachliche Nutzung digitaler Medien im Mathematikunterricht der Grundschule auf Grundlage der Daten und Instrumente der aktuellen Schulleistungsstudie Trends in International Mathematics and Science Study 2011 (TIMSS; vgl. Bos, Wendt, Köller & Selter, 2012).
Mit TIMSS 2011 liegen für die 4. Jahrgangsstufe der Grundschule zum einen Daten zur Häufigkeit der Nutzung digitaler Medien im Mathematikunterricht aus Sicht der Schülerinnen und Schüler vor. Zum anderen enthält der TIMSSDatensatz Informationen von Mathematiklehrkräften zum Einsatz digitaler Medien im Mathematikunterricht. Durch die Erhebung von Leistungsdaten im Fach Mathematik ist es zusätzlich möglich, einen Zusammenhang zwischen Mediennutzung im Mathematikunterricht und Schülerleistungen herzustellen. Dieser Beitrag nutzt diese Daten und berichtet über die Nutzung von digitalen Medien im Mathematikunterricht der Grundschule aus Schüler- und Lehrersicht. Zusätzlich fokussieren die Analysen auf den Zusammenhang zwischen Art und Häufigkeit digitaler Mediennutzung im Mathematikunterricht und der Mathematikleistung der Schülerinnen und Schüler. Da TIMSS 2011 als international vergleichende Schulleistungsstudie angelegt ist, können die Ergebnisse und Befunde für Deutschland im internationalen Vergleich eingeordnet werden.
Von Julia Kahnert, Manuela Endberg im Buch Grundschule digital im Text Fachliche Nutzung digitaler Medien im Mathematikunterricht der Grundschule (2014)

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Thomas Fuchs, Günter Krauthausen, Joachim Wedekind, Ludger Wößmann

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Bildungsstandards, Computercomputer, Deutschlandgermany, Kompetenzcompetence, LehrerInteacher, Lernenlearning, Mathematikmathematics, Unterricht
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2010Bildung und Schule auf dem Weg in die Wissensgesellschaft (Birgit Eickelmann) 11, 6, 11, 16, 10, 23, 17, 8, 22, 21, 25, 333674331005
2012  local secure Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule (Günter Krauthausen) 5, 4, 7, 12, 6, 5, 6, 4, 10, 12, 13, 2633726378
2013 local secure web KIM-Studie 20123, 1, 1, 7, 4, 2, 3, 1, 6, 4, 7, 61626200
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2004 local secure web Computers and Student Learning (Thomas Fuchs, Ludger Wößmann) 7, 4, 10, 13, 5, 7, 10, 3, 12, 12, 16, 302310301871
2005 local secure web Computer können das Lernen behindern Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Thomas Fuchs, Ludger Wößmann) 9, 11, 13, 18, 14, 10, 7, 5, 18, 20, 27, 181227181271
2010 local secure web Ganz oder gar nicht (Joachim Wedekind) 7, 11, 14, 20, 15, 15, 19, 16, 24, 24, 30, 3934739853

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schule

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalFachliche Nutzung digitaler Medien im Mathematikunterricht der Grundschule: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 834 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.