/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Tücken und Kriterien der Beurteilung von Lernsoftware

Cornelia Biffi
Erstpublikation in: infos und akzente 4 (2002): S. 25-27.
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Im Projekt «Lernsoftware-Evaluation» des Pestalozzianums ermittelten Lehrpersonen die Qualität von Lernsoftware, indem sie diese im Unterricht einsetzten und anhand eines Kriterienrasters und offenen Antwortmöglichkeiten beurteilten. Im folgenden Artikel werden Erkenntnisse im Rahmen der Weiterentwicklung dieses Projektes an der Pädagogischen Hochschule Zürich dargelegt.
Von Cornelia Biffi im Text Tücken und Kriterien der Beurteilung von Lernsoftware (2002)

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Evaluationevaluation, Lernsoftware, Softwaresoftware, Unterricht

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Tücken und Kriterien der Beurteilung von Lernsoftware: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 69 kByte; WWW: Link OK 2018-01-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 5
Webzugriffe auf diesen Text 
2006200720082009201020112012201320142015201620172018