/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

E-Learning - Erwartungen, Möglichkeiten und Grenzen

Juraj Hromkovic, Regula Lacher
Erstpublikation in: Wirtschaftsinformatik & Management volume 11, pages356–363(2019)
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Oktober 2020. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Juraj HromkovicE‑Learning ist ein Modewort im Bildungswesen geworden. Einige sprechen von einem Wundermittel zur Heilung vieler Probleme in der Bildung. Andere sprechen von Bildungsblase und warnen vor Risiken und Qualitätsverlusten bei der Erziehung junger Menschen. Was ist das wahre Potenzial des E‑Learning?
Von Juraj Hromkovic, Regula Lacher im Text E-Learning - Erwartungen, Möglichkeiten und Grenzen (2019)

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerErstaunlich: Viele Behauptungen, aber keine einzige Quellenangabe.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 01.10.2020
Beat Döbeli HoneggerIn diesem Artikel wird der zentrale Begriff E-Learning sehr unterschiedlich definiert und verwendet. Zu Beginn des Artikel ist die Rede von "E‑Learning als Unterstützung der Lehr- und Lernprozesse durch die Nutzung der digitalen Technologie". Wenn weiter hinten dann "Wenn es um anspruchsvollere Themen geht, die ein Spiralcurriculum erfordern, schließen nur 1–5 % der Teilnehmer die Ausbildung erfolgreich ab." zu lesen ist, dann können damit nur MOOCs, eine sehr spezielle Form des Distanzlernens gemeint sein.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 01.10.2020
Beat Döbeli HoneggerMutig: "Führende Forscher im Bereich der Didaktik, Psychologie und Pädagogik behaupten, dass es bisher keinerlei wissenschaftliche Belege gibt, dass man mit E‑Learning erfolgreicher lernen kann als ohne." schreiben, aber dafür keinen Beleg bieten.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 01.10.2020

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Fragen
KB IB clear
Warum ICT in der Schule?Why ICT in schools?

Begriffe
KB IB clear
Automatisierung, Bildungeducation (Bildung), Buchdruckprinting press, Digitalisierung, E-LearningE-Learning, Informatikcomputer science, LehrerInteacher, Medienkunde, Multimediamultimedia, Multimodalität, MultitaskingMultitasking, Privatsphäreprivacy, Schreibenwriting, Schrift, Schulbuchschoolbook, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Sprachelanguage, Technologietechnology, Unterricht, Video-KonferenzVideo-Konferenz

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW E-Learning - Erwartungen, Möglichkeiten und Grenzen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 297 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.