/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Frauen und Digitalität - jetzt!

Wie die Bildungstransformation von weiblichen Perspektiven profitiert
Kati Ahl , local 
Buchcover
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Juli 2022. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Frauen und Digitalität - jetzt!Lehrkräfte sind überwiegend weiblich, zu IT-Beauftragten an Schulen werden aber meistens Männer ernannt. Sind Frauen noch immer weniger technik-affin? Was sind die Hintergründe dieser Zurückhaltung? Was bedeutet es für den digitalen Wandel in der Bildung, wenn Lehrerinnen sich als weniger digital begabt erleben?
Kati Ahl fragt Expertinnen und Experten, wie weibliche Lehrkräfte zu Gestalterinnen der Digitalisierung werden und stellt dazu 10 Thesen auf. Zu Wort kommen u.a.
  • Verena Pausder, Unternehmerin (Hackathon #wirfürschule,),
  • Diana Knodel, Gründerin von fobizz (Weiterbildungsplattform für digitales Lernen),
  • Dejan Mihailović, Podcaster und Blogger (Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg),
  • Annie Dörfle und Lena Spak, Gründerinnen des ersten weiblichen ed-tech Start-ups Scobees (digitales Tool für Schulen),
  • Andrea Knaut, Informatikerin und Mitarbeiterin für den Gleichstellungsbericht 2021
Vor dem Hintergrund ihrer Gespräche und persönlichen Erfahrungen entwickelt die Autorin eine Vision davon, wie wir Digitalisierung breiter verstehen können. Digitalität ist mehr als der kompetente Umgang mit Endgeräten, es geht vielmehr um eine neue Kultur! Der Band verdeutlicht, wie sehr Frauen für ein anderes Verständnis von Digitalisierung gebraucht werden.
Frauen und Digitalität – jetzt! Ist hilfreich für Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitungen, multiprofessionelle Teams und Elternvertretungen sowie für alle, die mit Schulpolitik und Schulentwicklung befasst sind.
Von Klappentext im Buch Frauen und Digitalität - jetzt! (2022)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Kati Ahl, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Ines Bieler, Wilfried Bos, Torsten Brinda, Olaf-Axel Burow, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Regina Eichen, Birgit Eickelmann, Aladin El-Mafaalani, Sabine Feierabend, Julia Freudenberg, Rüdiger Fries, Rainer Gemulla, Julia Gerick, Stephan Glöckler, Frank Goldhammer, Werner Hartmann, Uta Hauck-Thum, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Hediye Kheredmand, Diana Knodel, Sven Kommer, Axel Krommer, Kultusministerkonferenz, Peter Kusterer, Martin Lindner, Dejan Mihajlović, Alexander Mittag, Jöran Muuß-Merholz, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Micha Pallesche, Verena Pausder, Caroline Criado Perez, Alexander Rabe, Thomas Rathgeb, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Heike Schaumburg, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Johannes Schöning, Michael Schratz, Maike Schubert, Carsten Schulte, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Hartmut Sommer, Felix Stalder, Jan Vahrenhold, Philippe Wampfler, Klaus Zierer, Martin Zimnol

Fragen
KB IB clear
Welche ICT-Ausbildung benötigen LehrerInnen?

Aussagen
KB IB clear
Je grösser der Gleichstellungsindex, desto weniger Frauen wählen MINT-Berufe (Gender-Equality Paradox)
Mädchen haben höhere Digitalkompetenzen als Knaben
Produktentwicklung berücksichtigt oft nur Männer

Begriffe
KB IB clear
Anwendungsorientierte Perspektive, Barcamp, Bildungeducation (Bildung), Bildungspolitikeducation politics, computational thinkingcomputational thinking, Computercomputer, Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Denkenthinking, Designdesign, Deutschlandgermany, DigComp, DigComp 2.0, Digitalisierung, Digitalität, Digitalpakt, DPACK-Modell, Elternparents, EmpowermentEmpowerment, Fehlererror, Fehlerkultur (positive), Geheimdienste, GenderGender, Gesellschaftsociety, Gesellschaftlich-kulturelle Perspektive, Gymnasium, hackathon, Hype CycleHype Cycle, ICILS, ICILS 2018, Informatikcomputer science, InformatikerIn (Ausb. Mit Lehrabschluss), Informationsgesellschaftinformation society, Informationskompetenzinformation literacy, Kinderchildren, Kriegwar, Lebenslanges Lernenlifelong learning, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lernenlearning, Mädchengirl, mebis, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Mensch, Microsoft, Militär, MINTscience, technology, engineering, mathematics, Moodle, Nachhaltigkeit, Offenheitopenness, Open SourceOpen Source, Politikpolitics, Primarschule (1-6) / Grundschule (1-4)primary school, Problemlösefähigkeitproblem solving skills, Programmierenprogramming, Schuleschool, Schulleitung, Selbstkonzeptself concept, Staat, Technologische Perspektive, Theorietheory, Tiktok, Twitter, Ukraine, Ukraine-Krieg, Unterricht, WirFürSchule, Wirtschafteconomy
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2006  local  Gendergerecht unterrichten (Regina Eichen) 15, 20, 33, 2, 10, 5, 7, 20, 14, 11, 7, 72286114072
2016  local  Mehr als 0 und 1 (Beat Döbeli Honegger) 55, 51, 46, 21, 45, 35, 39, 30, 44, 26, 28, 28178725495168
2016  local  Kultur der Digitalität (Felix Stalder) 20, 14, 27, 2, 1, 7, 5, 1, 6, 2, 6, 6101976641
2017   Lernen 4.0 (Klaus Zierer) 11, 11, 13, 9, 13, 20, 1, 4, 4, 4, 3, 2, 229316503
2019 local  Unsichtbare Frauen (Caroline Criado Perez) 47, 51, 11, 3, 4, 5, 2, 1, 1296130
2019  local  Routenplaner #Digitale Bildung (Axel Krommer, Martin Lindner, Philippe Wampfler, Dejan Mihajlović, Jöran Muuß-Merholz) 14, 13, 16, 22, 6, 5, 4, 1, 4, 4, 2, 2602406503
2019 local web  ICILS 2018 #Deutschland (Birgit Eickelmann, Wilfried Bos, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Jan Vahrenhold) 9, 9, 14, 13, 21, 17, 3, 2, 2, 3, 2, 3, 3671527413
2020 Mythos Bildung (Aladin El-Mafaalani) 3, 3, 6, 2, 7, 5, 3, 1, 1, 1, 1, 12102153
2020 Schule verändern – jetzt! (Kati Ahl) 2, 2, 2, 2, 2, 7, 2, 2, 2, 4, 2, 2, 22105176
2020 local  Das neue Land (Verena Pausder) 3, 3, 2, 5, 7, 7, 1, 3, 2, 2, 3, 1, 12286178
2021 Die Corona-Chance (Olaf-Axel Burow) 60, 36, 7, 2192107
2021 local web  JIM-Studie 2021 (Sabine Feierabend, Thomas Rathgeb, Hediye Kheredmand, Stephan Glöckler) 92, 8, 2, 1, 4, 1, 1125113
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2016 local web  Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 14, 27, 30, 5, 7, 15, 10, 1, 6, 7, 11, 118825141165
2021 local web  Lehren und Lernen in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 91, 10, 5, 5, 3, 7, 3, 2, 218408134

iconDieses Buch erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconVolltext dieses Dokuments

Denken ohne Geländer: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 216 kByte)
Der Digital Gender Gap und die drei Perspektiven: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 440 kByte)
Die drei WHYs: Warum Frauen? Warum Digitalisierung? Und warum jetzt?: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 129 kByte)
Digitalisierung, Schulentwicklung und Widerstand: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 149 kByte)
Erkenntnisse, eine Torte und ein Poti: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 130 kByte)
Frauen und Digitalität - jetzt!: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2018 kByte)
Good Practice: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 497 kByte)
Was Lehrerinnen brauchen: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 207 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel   Format Bez. Aufl. Jahr ISBN          
Frauen und Digitalität - jetzt! D - - 0 377271644X Swissbib Worldcat Bestellen bei Amazon.de

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.