/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Digitale Bildung

Saskia Knoth, Michael Haider
Zu finden in: Digitalisierung in der Grundschule (Seite 13 bis 26), 2022 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit März 2022. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerIm Literaturverzeichnis fehlen die Einträge "Brinda (2016)" und "Brinda (2020)".
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 15.03.2022
Beat Döbeli HoneggerIm Literaturverzeichnis fehlt "Stalder (2017)". Ich vermute, dass damit "Stalder (2016) Kultur der Digitalität" gemeint ist.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 15.03.2022

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Mete Akcaoglu, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Torsten Brinda, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Rainer Gemulla, Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Silke Grafe, Erica R. Hamilton, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Thomas Irion, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Axel Krommer, Peter Kusterer, Martin Lindner, Richard E. Mayer, Dejan Mihajlović, Alexander Mittag, Jöran Muuß-Merholz, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Ruben R. Puentedura, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Lisa Rosa, Joshua M. Rosenberg, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Hartmut Sommer, Felix Stalder, Gerhard Tulodziecki, Philippe Wampfler, Klaus Zierer, Martin Zimnol

Aussagen
KB IB clear
Effizienzargument: Mit ICT lassen sich gewisse Abläufe beim Lernen effizienter gestalten
Lebensweltargument: ICT gehört in die Schule, weil es die Alltagsrealität der SchülerInnen (mit) prägt.
Lernargument: ICT-Einsatz fördert das Lernen
Zukunftsargument: computer literacy ist eine für die Informationsgesellschaft notwendige Kulturtechnik

Begriffe
KB IB clear
Anwendungsorientierte Perspektive, Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Denkenthinking, Digitalisierung, E-LearningE-Learning, flipped classroomflipped classroom, Frankfurt Dreieck, Gesellschaftlich-kulturelle Perspektive, Informationsgesellschaftinformation society, Kinderchildren, Lernenlearning, SAMR-Model, Schuleschool, Technologische Perspektive, Unterricht
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2001 local Multimedia Learning (Richard E. Mayer) 7, 7, 15, 12, 9, 9, 11, 9, 15, 17, 1, 1601811045
2010  local Medienbildung in Schule und Unterricht (Gerhard Tulodziecki, Bardo Herzig, Silke Grafe) 6, 15, 21, 12, 13, 13, 14, 12, 23, 26, 1, 4491184912
2012 local Perspektivrahmen Sachunterricht (Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU)) 13, 15, 9, 13, 13, 10, 9, 17, 13, 3, 4, 41744352
2016  local Mehr als 0 und 1 (Beat Döbeli Honegger) 71, 46, 33, 37, 37, 29, 55, 51, 46, 21, 45, 35164724354952
2016  local Kultur der Digitalität (Felix Stalder) 20, 18, 14, 13, 13, 14, 20, 14, 27, 2, 1, 775947615
2017  Lernen 4.0 (Klaus Zierer) 7, 13, 15, 14, 11, 11, 13, 9, 13, 20, 1, 427314484
2019 local Medienbildung in Schule und Unterricht (Gerhard Tulodziecki, Bardo Herzig, Silke Grafe) 11, 10, 17, 15, 11, 11, 10, 11, 23, 21, 1, 2151092719
2019  local Routenplaner #Digitale Bildung (Axel Krommer, Martin Lindner, Philippe Wampfler, Dejan Mihajlović, Jöran Muuß-Merholz) 7, 13, 20, 14, 11, 11, 14, 13, 16, 22, 6, 5431845482
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2006 local web Transformation, Technology, and Education (Ruben R. Puentedura) 4, 10, 16, 5, 6, 6, 10, 7, 15, 13, 1, 32763162
2016 local web Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 26, 27, 13, 15, 15, 23, 14, 27, 30, 5, 7, 155925151116
2016 local web The Substitution Augmentation Modification Redefinition (SAMR) Model (Erica R. Hamilton, Joshua M. Rosenberg, Mete Akcaoglu) 8, 8, 13, 7, 7, 7, 8, 9, 17, 15, 3, 12111264
2018 local web Wozu digitale Medien in der Grundschule? (Thomas Irion) 12, 15, 18, 12, 12, 13, 13, 16, 8, 2, 1, 34253478
2019 local Aufforderung zum Tanz! (Jöran Muuß-Merholz) 2100
2019 local Lernen im digitalen Zeitalter (Lisa Rosa) 7, 5, 11, 4, 9, 9, 6, 8, 13, 13, 1, 2272182

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Bildung, Computer, Eltern, LehrerIn, Schweiz

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconVolltext dieses Dokuments

Digitale Bildung: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 171 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat hat Dieses Kapitel erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Kapitel einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.