Beats Biblionetz - Bücher

/ en / Traditional / help

Über die geistige Entwicklung des Kindes

,
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Verfasser untersucht, wie im kindlichen Denken die Erarbeitung logischer Strukturen vor sich geht und beeinflußt wird und setzt sich dabei mit Jean Piaget auseinander. Das Buch gibt dem Schulpraktiker wertvolle Aufschlüsse darüber, in welch starkem Maße Ergebnisse der Entwicklungspsychologie auf die Gestaltung des Unterrichts und der Lehrpläne einwirken müssen.
Von Klappentext im Buch Über die geistige Entwicklung des Kindes (1960)

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Jean Piaget

Begriffe
KB IB clear
Geist, Kinderchildren, Lernenlearning, Psychologiepsychology, Unterricht

icondieses Buch  erwähnt nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Schule

iconTagcloud

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

FHA Päd (37-224 ), PH-SO (MAGA 176 ), IFE (Ec 152 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
Über die geistige Entwicklung des KindesD---1989359642321XSwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Über die geistige Entwicklung des KindesD---19873548390366SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Über die geistige Entwicklung des KindesD--419753129201300SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.