/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Die fundamentale Idee ‚Algorithmus‘ im Mathematikunterricht der Primarstufe

Mira Wittenberg, Barbara Schmidt-Thieme
Publikationsdatum:
Zu finden in: Digitales Lernen in der Grundschule III (Seite 394 bis 408), 2022 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Septämber 2022. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Digitales Lernen in der Grundschule IIIIn Zeiten der Digitalisierung ist der Begriff ‚Algorithmus‘ in aller Munde und auch Schülerinnen und Schüler sind in ihrer Lebenswelt permanent den Entscheidungen von Algorithmen ausgesetzt. Kompetenzen im Umgang mit Algorithmen können in der Primarstufe vor allem im Mathematikunterricht erworben werden, in welchem sie als fundamentale Idee bereits relevantes Thema sind. In diesem Artikel werden exemplarische Elemente einer Unterrichtssequenz vorgestellt, mit welcher Algorithmen explizit gemacht und damit digitalisierungsbezogene Kompetenzen erworben werden können.
Von Mira Wittenberg, Barbara Schmidt-Thieme im Buch Digitales Lernen in der Grundschule III im Text Die fundamentale Idee ‚Algorithmus‘ im Mathematikunterricht der Primarstufe (2022)

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerErfreulich, dass dieses Thema in der Mathematikdidaktik aufgenommen wird. Für die Informatik-Didaktik sind Algorithmen in der Primarschule jedoch nichts wirklich neues ;-)
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 15.09.2022

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Gerd Aiglstorfer, Dietrich Boles, Peter Hubwieser, Kultusministerkonferenz, Seymour Papert, Markus von Rimscha, Sigrid E. Schubert, Andreas Schwill, Jeannette M. Wing

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, computational thinkingcomputational thinking, Digitalisierung, ICILS, ICILS 2018, Informatikcomputer science, Lernenlearning, Mathematikmathematics, Problemlösefähigkeitproblem solving skills, Scratch, Unterricht
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1982 local web  Mindstorms (Seymour Papert) 15, 15, 17, 14, 28, 33, 5, 3, 6, 8, 5, 5, 62894565681
1999 local  Programmieren spielend gelernt (Dietrich Boles) 14, 9, 9, 10, 8, 16, 6, 3, 2, 4, 2, 41154869
2004 local  Didaktik der Informatik (Sigrid E. Schubert, Andreas Schwill) 12, 12, 14, 12, 17, 23, 1, 3, 5, 5, 3, 14712912199
2004 Fundamente der Informatik (Peter Hubwieser, Gerd Aiglstorfer) 8, 8, 8, 11, 11, 17, 1, 3, 4, 1, 2, 291921350
2008 local  Algorithmen kompakt und verständlich (Markus von Rimscha) 2, 2, 1, 5, 5, 1, 1, 3, 4, 3, 3, 2252239
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2006 local web  Computational Thinking (Jeannette M. Wing) 11, 11, 12, 13, 18, 25, 4, 4, 4, 4, 3, 4, 41572141065
2016 local web  Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 16, 16, 17, 16, 16, 21, 2, 5, 6, 12, 6, 12, 5212215692

iconDieses Konferenz-Paper  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

Die fundamentale Idee ‚Algorithmus‘ im Mathematikunterricht der Primarstufe: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 647 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Konferenz-Paper

Beat hat Dieses Konferenz-Paper erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Konferenz-Paper einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren. Beat selbst sagt, er habe dieses Dokument gelesen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.