/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Bildungstheoretische Standards für zeitgemäße Lernkulturen

Zu finden in: Handbuch Lernen mit digitalen Medien (Seite 208 bis 236), 2021  local 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Hilbert MeyerMan könnte argumentieren, dass zeitgemäße, insbesondere digitale Lernkulturen auch neue didaktische Standards erforderlich machen. Ich sehe das anders: Was immer in der aktuell überbordenden Literatur zu digitalen Medien an Qualitätskriterien formuliert wird, verweist zurück auf die inzwischen mehr als 200 Jahre alte bildungstheoretische Tradition der Didaktik.
Deshalb werden in diesem Beitrag einige bleibende Einsichten dieser Tradition in Erinnerung gerufen und im ersten Abschnitt zur Kritik aktueller Positionen im Digitalisierungsdiskurs genutzt. Im zweiten Abschnitt geht es darum, diese bildungstheoretischen Einsichten zu sieben didaktischen Standards zu verdichten, die als Leitplanken für die Entwicklung einer digitalen Lernkultur genutzt werden können. Im dritten Abschnitt wird ein als Drei-Säulen-Modell bezeichneter theoretischer Ordnungsrahmen für ein zukunftsfähiges Unterrichtsangebot beschreiben, in dem die Einsatzmöglichkeiten für digitale Medien lokalisiert werden können. In Abschnitt 4 wird gefragt, welches didaktische Potenzial digitale Unterrichtsmedien für die Ausfüllung dieses Ordnungsrahmens erhalten können. Dabei ergeben sich – abgesehen von der erforderlichen Systemadministration – mehrere didaktisch-methodischen Probleme, die in Abschnitt 5 skizziert werden. Die Überlegungen werden in Abschnitt 6 zu zwölf Prüfsteinen für die Arbeit mit digitalen Unterrichtsmedien zusammengefasst und mit einem Appell beendet, mehr für die Förderung der Digitalkompetenzen von »Risikoschülern« zu tun.
Von Hilbert Meyer im Buch Handbuch Lernen mit digitalen Medien (2021) im Text Bildungstheoretische Standards für zeitgemäße Lernkulturen

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Herbert Altrichter, Stamatina Anastopoulou, B. S. Bloom, Beat Döbeli Honegger, Jörg Dräger, Hartmut von Hentig, Bardo Herzig, Wayne Holmes, Gerald Hüther, Werner Jank, Kultusministerkonferenz, Ralf Lankau, Jean-François Lyotard, Katharina Maag Merki, Manolis Mavrikis, Hilbert Meyer, Ralph Müller-Eiselt, Andreas Reckwitz, Gerhard Roth, Heike Schaumburg, Manfred Spitzer, Klaus Zierer

Fragen
KB IB clear
Warum ICT in der Schule?Why ICT in schools?
Was bringt Computereinsatz in der Schule?

Aussagen
KB IB clear
Lernen ist ein sozialer Prozesslearning is a social process

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Bildungsstandards, cyber-mobbingcyber-mobbing, Demokratiedemocracy, Didaktikdidactics, Digitalisierung, Fake-News, Kinderchildren, Kompetenzcompetence, Kulturculture, LehrerInteacher, Lernenlearning, Lerntagebuch, Medienmedia, Mensch, Minimalstandard, opportunity-to-learn standardsopportunity-to-learn standards, Orientierungswissen, Regelstandard, Schuleschool, Unterricht, Wissen, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1956   Taxonomy of educational objectives (B. S. Bloom) 11, 18, 17, 1, 1, 3, 5, 2, 3, 2, 2, 21292582994
1982 local  Das postmoderne Wissen (Jean-François Lyotard) 9, 9, 8, 7, 10, 16, 3, 2, 1, 5, 1, 1, 12122476
1984 Das allmähliche Verschwinden der Wirklichkeit (Hartmut von Hentig) 16, 12, 15, 2, 1, 4, 4, 2, 4, 3, 2, 2285163694
1987   Unterrichtsmethoden I (Hilbert Meyer) 6, 17, 22, 2, 4, 7, 9, 4, 7, 6, 4, 4341021110275
2002  local  Der technischen Zivilisation gewachsen bleiben (Hartmut von Hentig) 17, 22, 23, 2, 1, 3, 4, 1, 6, 2, 3, 34217776729
2002   Didaktische Modelle (Werner Jank, Hilbert Meyer) 11, 11, 16, 19, 1, 1, 3, 5, 9, 2, 2, 2428773599
2004 local  Was ist guter Unterricht? (Hilbert Meyer) 11, 24, 18, 8, 6, 10, 10, 3, 15, 9, 1, 15327104851
2010 local  Handbuch Neue Steuerung im Schulsystem (Herbert Altrichter, Katharina Maag Merki) 9, 15, 13, 2, 1, 1, 2, 1, 8, 3, 2, 21766433
2011  local  Bildung braucht Persönlichkeit (Gerhard Roth) 11, 10, 14, 13, 3, 2, 2, 1, 5, 2, 1, 11115651016
2012  local  Digitale Demenz (Manfred Spitzer) 16, 20, 26, 7, 4, 11, 11, 2, 5, 7, 2, 2174223103024
2015 local  Die digitale Bildungsrevolution (Jörg Dräger, Ralph Müller-Eiselt) 11, 14, 13, 2, 1, 4, 2, 1, 3, 2, 2, 257478611
2016  local  Mehr als 0 und 1 (Beat Döbeli Honegger) 55, 51, 46, 21, 45, 35, 39, 30, 44, 26, 28, 28178725495168
2017 local  Die Gesellschaft der Singularitäten (Andreas Reckwitz) 268000
2017   Lernen 4.0 (Klaus Zierer) 11, 11, 13, 9, 13, 20, 1, 4, 4, 4, 3, 2, 230316503
2017 Kein Mensch lernt digital (Ralf Lankau) 11, 19, 20, 3, 1, 5, 5, 2, 5, 4, 3, 3191588658
2018 local web  Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien (Wayne Holmes, Stamatina Anastopoulou, Heike Schaumburg, Manolis Mavrikis) 14, 13, 17, 2, 2, 6, 6, 6, 3, 6, 2, 212337646
2019 local  Die Smartphone-Epidemie (Manfred Spitzer) 5, 5, 11, 9, 14, 13, 6, 1, 2, 4, 2, 1, 19436428
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2014 local web  Wie wirksam sind digitale Medien im Unterricht? (Bardo Herzig) 12, 12, 12, 9, 14, 11, 2, 4, 3, 5, 2, 1, 126277549
2016 local web  Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 16, 16, 21, 2, 5, 6, 12, 6, 12, 5, 5, 52202114711
2018 local web  Prüfsteine für die Arbeit mit digitalen Unterrichtsmedien (Hilbert Meyer) 8, 16, 16, 1, 9, 14, 5, 2, 7, 1, 4, 45398434

iconDieses Kapitel erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Bildungstheoretische Standards für zeitgemäße Lernkulturen: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 764 kByte)
Bildungstheoretische Standards für zeitgemäße Lernkulturen: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 764 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat hat Dieses Kapitel während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.