Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Medien als Unterrichtsgegenstand

Förderung von Medienkompetenz
Zu finden in: Medien und Schule, 2018  local secure 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Dieter Baacke, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Torsten Brinda, Noam Chomsky, D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Rainer Gemulla, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Kultusministerkonferenz, Peter Kusterer, Alexander Mittag, Heinz Moser, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Hartmut Sommer, Martin Zimnol

Begriffe
KB IB clear
Anwendungsorientierte Perspektive, Bildungeducation (Bildung), Bildungsstandards, Curriculum / Lehrplancurriculum, Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Deutschlandgermany, Gesellschaftlich-kulturelle Perspektive, ICILS, Kompetenzcompetence, Lehrplan 21, Lesekompetenz, Medienbildung, Medienerziehung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienkunde, PISA-StudienPISA studies, Schuleschool, SchweizSwitzerland, scientific literacyscientific literacy, Technologische Perspektive, Unterricht
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1969Aspekte der Syntax-Theorie (Noam Chomsky) 29200
1973Kommunikation und Kompetenz (Dieter Baacke) 39000
2006  local secure Auf dem Weg zu Standards? (Stefan Aufenanger, Susanne Pacher, Rudolf Peschke, Renate Schulz-Zander, Wolf-Rüdiger Wagner) 13, 23, 23, 23, 15, 26, 29, 41, 28, 32, 42, 382190383082
2015 local secure web Lehrplan 21 (Druckversion) (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 17, 11, 13, 21, 14, 17, 17, 15, 21, 26, 30, 421525742692
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2006Standards für die Medienbildung (Heinz Moser) 3, 3, 3, 9, 4, 6, 7, 1, 9, 6, 12, 21162521665
2012 local secure web Medienbildung in der Schule (Kultusministerkonferenz) 6, 4, 8, 11, 4, 7, 4, 4, 9, 11, 12, 24322224396
2015 local secure web Medien und Informatik (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 20, 13, 11, 23, 22, 21, 30, 28, 26, 25, 25, 3114446311124
2016 local secure web Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 9, 8, 12, 20, 14, 15, 11, 11, 23, 31, 30, 31512531658
2016 local secure web Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 7, 5, 10, 7, 5, 7, 5, 5, 14, 14, 14, 25851425292

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Lernen

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalMedien als Unterrichtsgegenstand/Förderung von Medienkompetenz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 728 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.