/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Unterrichtsforschung unter fachlichen Perspektiven – Mathematik

Regina Bruder, Esther Brunner, Hans-Stefan Siller
Zu finden in: Handbuch Schulforschung, 2021
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit März 2021. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Die Erforschung des Lehrens und Lernens von Mathematik ist Gegenstand des wissenschaftlichen Diskurses in der Mathematikdidaktik. Als selbstständige Disziplin mit vielfältigen Bezügen, welche eine Positionierung im Spannungsfeld zwischen der Fachwissenschaft und Bezugsdisziplinen ermöglicht, werden für alle Jahrgangsstufen vor-, außer- und schulischer Bildung sowohl inhalts- als auch prozessbezogene Lehr- und Lernziele beschrieben, implementiert und evaluiert. Die Mathematikdidaktik versteht sich im Kontext der Schulforschung als inter- und transdisziplinäres Fach und eigenständige Profession, die sich einem nationalen, internationalen, disziplinären und interdisziplinären Diskurs verpflichtet hat.
Im vorliegenden Beitrag wird die Entwicklung der Mathematikdidaktik, ausgehend von zentralen Meilensteinen – basierend auf der historischen Entwicklung einer zunächst stoffdidaktisch geprägten Disziplin hin zu einer auch empirisch orientierten Wissenschaft – dargestellt. Andere Einflüsse, wie die Nutzung digitaler Medien und Werkzeuge oder die Gestaltung von Lernumgebungen, und deren nachhaltige Wirkung auf Unterricht werden anhand evidenzbasierter Erkenntnisse aufgegriffen. Konkretisiert wird dies anhand von Beispielen, in denen ein bestimmtes aktuelles Thema der mathematikdidaktischen Forschung fokussiert und konkretisiert wird.
Von Regina Bruder, Esther Brunner, Hans-Stefan Siller im Buch Handbuch Schulforschung (2021) im Text Unterrichtsforschung unter fachlichen Perspektiven – Mathematik

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Stella Baruk, Hans Werner Heymann

Begriffe
KB IB clear
Didaktikdidactics, Digitalisierung, Lernenlearning, Lernumgebung, Mathematikmathematics, Unterricht, Werkzeugetool
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1989 local web Wie alt ist der Kapitän? (Stella Baruk) 1, 7, 1, 4, 4, 7, 4, 4, 3, 2, 2, 6396266
1996 local Allgemeinbildung und Mathematik (Hans Werner Heymann) 2, 7, 4, 13, 9, 6, 13, 3, 3, 5, 5, 813268467

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Bildung, LehrerIn, Schule

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Unterrichtsforschung unter fachlichen Perspektiven – Mathematik: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 248 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.