Beats Biblionetz - Personen

/ en / Traditional / help

Diana Wieden-Bischof

Dies ist keine offizielle Homepage von Diana Wieden-Bischof, E-Mails an Diana Wieden-Bischof sind hier nicht möglich!
This is not an official homepage of Diana Wieden-Bischof and it is not possible to contact Diana Wieden-Bischof here!

iconBücher von Diana Wieden-Bischof Hier finden Sie alle Bücher der gewählten Person, die im Biblionetz vorhanden sind.

Buchcover

Erfolgreicher Aufbau von Online-Communitys

Konzepte, Szenarien und Handlungsempfehlungen

(Sandra Schön, Diana Wieden-Bischof) (2009) local secure web 
Buchcover

(Meta-) Informationen von Communitys und Netzwerken

Entstehung und Nutzungsmöglichkeiten

(Sandra Schön, Julia Eder, Wolf Hilzensauer, Thomas Kurz, Mark Markus, Sebastian Schaffert, Rupert Westenthaler, Diana Wieden-Bischof) (2009) local secure web 
Buchcover

Empfehlungen im Web

Konzepte und Realisierungen

(Sandra Schön, Tobias Bürger, Wolf Hilzensauer, Cornelia Schneider, Diana Wieden-Bischof) (2010) local secure web 
Buchcover

Reputation und Feedback im Web

Einsatzgebiete und Beispiele

(Sandra Schön, Georg Güntner, Markus Lassnig, Diana Wieden-Bischof) (2010) local secure web 
Buchcover

Mobile Gemeinschaften

Erfolgreiche Beispiele aus den Bereichen Spielen, Lernen und Gesundheit

(Sandra Schön, Diana Wieden-Bischof, Cornelia Schneider, Martin Schumann) (2011) local secure web 

iconTexte von Diana Wieden-Bischof Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

Jahr Volltext Abrufe Text Texttyp
2006 local secure web 5, 4, 1, 3, 11, 2, 1, 2, 7, 7, 7, 7Learning with Semantic Wikis (Sebastian Schaffert, Diana Wieden-Bischof, Tobias Bürger, Andreas Gruber, Wolf Hilzensauer, Sandra Schön) erschienen in Proceedings of the First Workshop on Semantic Wikis -- From Wiki To Semantics, 2006.Text
20076, 4, 1, 2, 6, 2, 2, 2, 5, 1, 3, 6E-Portfolio-Einführung an Hochschulen - Erwartungen und Einsatzmöglichkeiten im Laufe einer akademischen Bildungsbiographie (Veronika Hornung-Prähauser, Sandra Schön, Wolf Hilzensauer, Diana Wieden-Bischof)
erschienen in Studieren neu erfinden - Hochschule neu denken  local secure 
Konferenz-Paper
2008 local secure web 1, 2, 4, 2, 3, 1, 7, 1, 3, 4, 3, 3Interaktive Whiteboards - Überblick und Einsatzmöglichkeiten im Unterricht Text
2010 local secure web 2, 2, 2, 5, 1, 1, 1, 1, 3, 1, 3, 1Selbstorganisiertes Lernen und Lehren in einer digitalen Umwelt - Theorie und Praxis zu E-Portfolios in der Hochschule (Veronika Hornung-Prähauser, Diana Wieden-Bischof)
erschienen in Digitale Lernwelten (Seite 245 - 268)  local secure 
Kapitel
2011 local secure web 2, 3, 3, 2, 6, 1, 1, 2, 3, 2, 3, 2Spielend Lernen im Kindergarten - Neue Technologien im Einsatz (Elisabeth Schallhart, Andreas Eitel, André Lenich, Claudia Gartler, Diana Wieden-Bischof)
erschienen in Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien
Text
2011 local secure 6, 5, 2, 2, 6, 1, 1, 1, 2, 2, 3, 2Links-up - Lernen 2.0 für eine inklusive Wissensgesellschaft (Sandra Schön, Diana Wieden-Bischof, Wolf Hilzensauer)
erschienen in Wissensgemeinschaften (Seite 126 - 135)  local secure web 
Konferenz-Paper

iconDefinitionen von Diana Wieden-Bischof

Biblionetz
  • Für die (eher) deutschsprachige Pädagogik ist die Platorm von Beat Döbeli, das Biblionetz, als ein Versuch zu beschreiben, das Interesse an Autoren transparent zu machen, ohne dass die entsprechenden Autoren dabei an der Platorm beteiligt sind. Döbeli erfasst dazu seit vielen Jahren Veröfentlichungen aus dem Bereich der Pädagogik sowie des technologiegestützten Lernens und wertet Zitate, Zitatonsnetzwerke und weiteres aus. In der Übersicht zu den von ihm mehr als 3.000 erfassten Autoren sind unter anderem Zitate und Zitatonen im Laufe der Zeit anzeigt und auch, wie sich das Interesse der Webseitenbesucher im Laufe der Zeit verändert.
    von Sandra Schön, Georg Güntner, Markus Lassnig, Diana Wieden-Bischofim Buch Reputation und Feedback im Web (2010) auf Seite 36
Interaktive Whiteboards
  • Ein "Interaktives Whiteboard" (IWB) ist eine große weiße interaktive Wandtafel, welche mit einem Computer und einem Projektor (z. B. Beamer) verbunden ist. Für die Verwendung von IWBs bedarf es einer Software die auf dem verwendeten Computer installiert werde muss, damit eine aktive Verbindung zwischen interaktiver Wandtafel und Computer besteht und das IWB mit dem Benutzer interagieren kann.
    von Diana Wieden-Bischofim Text Interaktive Whiteboards (2008)
semantic wiki
  • A "Semantic Wiki" extends a Wiki by "semantic technologies" like RDF, OWL, Topic Maps, or Conceptual Graphs. The main idea is to make the inherent structure of a Wiki - given by the strong linking between pages - accessible to machines (agents, services) beyond mere navigation. This is generally done by annotating existing navigational links with symbols that describe their meaning.
    von Sebastian Schaffert, Diana Wieden-Bischof, Andreas Gruber, Wolf Hilzensauer, Sandra Schön, Tobias Bürgerim Text Learning with Semantic Wikis (2006)

iconBemerkungen von Diana Wieden-Bischof

iconBiographien

Mag. Diana Wieden-Bischof arbeitet seit 2004 bei der Salzburg Research Forschungsgesellschaft an unterschiedlichen Forschungsarbeiten und Projekten die sich aus sozialwissenschaftlicher Perspektive mit der Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien beschäftigen. Die Kommunikationswissenschaftlerin interessiert sich vor allem für die Entstehung von virtuellen Communitys und deren Möglichkeiten zur Einbindung von Nutzern und Inhalten.
im Buch Erfolgreicher Aufbau von Online-Communitys (2009)

iconZugehörigkeiten

BildVonBisNameRolle
2004heuteSalzburg Research ForschungsgesellschaftMitarbeiterIn

iconZeitleiste von Diana Wieden-Bischof

iconOrganisatorische Beziehungen von Diana Wieden-Bischof Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconCoautorInnen

Tobias Bürger, Julia Eder, Andreas Eitel, Claudia Gartler, Andreas Gruber, Georg Güntner, Wolf Hilzensauer, Veronika Hornung-Prähauser, Thomas Kurz, Markus Lassnig, André Lenich, Mark Markus, Sebastian Schaffert, Elisabeth Schallhart, Cornelia Schneider, Sandra Schön, Martin Schumann, Rupert Westenthaler

iconZitationsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung von im Biblionetz erfassten Zitationen und Co-Autorschaften.

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconBegriffswolke von Diana Wieden-Bischof


Begriffswolke
APH KB IB clear
Biblionetz, Bildungeducation (Bildung), cognitive apprenticeshipcognitive apprenticeship, CommunityCommunity, Datenschutz, E-Portfolioe-portfolio, Feedback (Rückmeldung)Feedback, formal learningformal learning, GeocachingGeocaching, Gesundheithealth, Hochschulehigher education institution, Identitätidentity, IkeWiki, IMS LD, informal learninginformal learning, Interaktive Whiteboardsinteractive whiteboard, Internetinternet, Kindergarten, Lebenslanges Lernenlifelong learning, Lernenlearning, LOM (Learning Objects Metadata)Learning Objects Metadata, machine learning, MediaWiki, Medienbildung, Metadatenmeta data, Metcalfe's lawMetcalfe's law, microbloggingmicroblogging, mobile learningmobile learning, Mobiltelefonmobile phone, Multimediamultimedia, Netzwerkeffekte, ÖsterreichAustria, Persönliches Wissensmanagement, Portfolio, RDF, Reed's lawReed's law, Reputationreputation, Selbstorganisiertes Lernen (SOL), Semantic Websemantic web, semantic wikisemantic wiki, social loafingsocial loafing, Topic MapsTopic Maps, Twitter, Unterricht, Wandtafelblackboard, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wikipedia, Wissen, Wissensmanagementknowledge management, WWW (World Wide Web)World Wide Web, WYSIWYG, XML,

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon11 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, welche die gewählte Person oder ihre Werke erwähnen.

iconVolltexte

LokalAuf dem WWW Selbstorganisiertes Lernen und Lehren in einer digitalen Umwelt: Theorie und Praxis zu E-Portfolios in der Hochschule: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 443 kByte; WWW: Link OK 2020-01-28)
LokalAuf dem WWW Interaktive Whiteboards: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 140 kByte; WWW: Link OK 2020-01-28)
LokalLinks-up: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 226 kByte)
LokalAuf dem WWW Spielend Lernen im Kindergarten - Neue Technologien im Einsatz: Artikel als Volltext-PDF (lokal: PDF, 334 kByte; WWW: Link OK 2020-01-28)
LokalAuf dem WWW Erfolgreicher Aufbau von Online-Communitys: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2320 kByte; WWW: Link OK 2020-01-29)
LokalAuf dem WWW (Meta-) Informationen von Communitys und Netzwerken: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2303 kByte; WWW: Link OK 2020-01-29)
LokalAuf dem WWW Reputation und Feedback im Web: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1913 kByte; WWW: Link OK 2020-01-29)
LokalAuf dem WWW Mobile Gemeinschaften: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2189 kByte; WWW: Link OK 2020-01-29)
LokalAuf dem WWW Learning with Semantic Wikis: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 222 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-01-29 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2011-09-13)
LokalAuf dem WWW Empfehlungen im Web: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2654 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-01-29 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2014-10-11)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.