/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Personen

Heinz Moser

Dies ist keine offizielle Homepage von Heinz Moser, E-Mails an Heinz Moser sind hier nicht möglich!
This is not an official homepage of Heinz Moser and it is not possible to contact Heinz Moser here!

icon28 Bücher von Heinz Moser Hier finden Sie alle Bücher der gewählten Person, die im Biblionetz vorhanden sind.

Buchcover

Einführung in die Medienpädagogik

Aufwachsen im Medienzeitalter

   
Buchcover

Der Computer vor der Schultür

Entscheidungshilfen für Lehrer, Eltern und Politiker

(1986)   
Buchcover

Selbstevaluation

(1999) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Abenteuer Internet

Lernen mit WebQuests

(2000)   
Buchcover

Wege aus der Technikfalle

Computer und Internet in der Schule

(2001)  
Buchcover

Schlussbericht Projekt LIM@X

Lernen mit Internet und Multimedia an drei Pilotschulen des Kantons Basel Landschaft

(Walter Scheuble, Heinz Moser) (2003)    
Buchcover

Bits und Bytes im Portfolio

Schüler und Schülerinnen präsentieren ihre Computerleistungen

(2005)    
Buchcover

Wege aus der Technikfalle II

eLearning und eTeaching

(2005)  
Zeitschrift

IT im schulischen Kontext

Medienpädagogik 2/05

(Heinz Moser, Heidi Schelhowe) (2006)
Buchcover

educaguide Didaktik

Computer im Unterricht - Didaktik und Methodik

(Walter Scheuble, Heinz Moser, Dominik Petko) (2007)    
Buchcover

Einführung in die Netzdidaktik

Lehren und Lernen in der Wissensgesellschaft

(2008)
Buchcover

Jahrbuch Medienpädagogik 7

(Heinz Moser, Werner Sesink, Dorothee M. Meister, Brigitte Hipfl, Theo Hug) (2008)   
Buchcover

Jahrbuch Medienpädagogik 8

Medienkompetenz und Web 2.0

(Bardo Herzig, Dorothee M. Meister, Heinz Moser, Horst Niesyto) (2010)   
Buch

Schule 2.0

Bausteine zur Medienkompetenz

(2010)   Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Medienbildung und Medienkompetenz

Herbsttagung 2010 der Sektion Medienpädagogik (DGfE)

(Heinz Moser, Petra Grell, Horst Niesyto) (2010)
Buchcover

Mit Medien Arbeiten

Lernen - Präsentieren - Kommunizieren

(Heinz Moser, Peter Holzwarth) (2011)
Buchcover

Digitale Lebensstile

Empirische Auswertung der Ausstellung «HOME - Willkommen im Digitalen Leben» im Stapferhaus Lenzburg

(Heinz Moser, Klaus Rummler, Walter Scheuble) (2013)    
Buchcover

Medienbildung an der PH Zürich

Quantitative und qualitative Einschätzungen der Studierenden zur Medienbildung an der PH Zürich

(Walter Scheuble, Sara Signer, Heinz Moser, Klaus Rummler, Simon Baumgartner) (2014)    
Buchcover

Jahrbuch Medienpädagogik 10

(Anja Hartung, B. Schorb, Horst Niesyto, Heinz Moser, Petra Grell) (2014)   

icon24 Texte von Heinz Moser Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

JahrVolltextAbrufeTextTexttyp
1997Multimedia im Informationszeitalter
erschienen in LOG IN 1/1997 (Seite 10)
Zeitschriftenartikel
1998Lernen im Cyberspace - Schwierigkeiten, Chancen und Notwendigkeiten neuer Lern- und Kommunikationsformen
erschienen in LOG IN 6/1998 (Seite 31)
Zeitschriftenartikel
1999   1, 4, 1, 2, 1, 1, 1, 2, 2, 3, 2, 1Homepage-Wettbewerb WebQuest
erschienen in Interface 3/99 (Seite 36 - 37)   
Zeitschriftenartikel
2003Online-Lernen - Innovationen und Dilemmas ( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Heinz Moser, Walter Scheuble)
erschienen in Lehren und Lernen mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien I (Seite 257 - 264)
Zeitschriftenartikel
20031, 5, 1, 4, 3, 1, 2, 3, 1, 3, 3, 3Schule im Netz und die Technikfalle
erschienen in Schule im Netz (Seite 105 - 109)    
Text
20043, 2, 3, 3, 3, 2, 3, 3, 4, 3, 2, 1Von der Medienkompetenz zur Medienbildung - Diskurstheoretische Überlegungen
erschienen in Medienkompetenz und Medienleistungen in der Informationsgesellschaft (Seite 53 - 70)  
Text
20061, 4, 2, 3, 1, 2, 2, 2, 3, 2, 3, 3Standards für die Medienbildung
erschienen in Auf dem Weg zu Standards? (Seite 16 - 18)    
Zeitschriftenartikel
2008   1, 1, 3, 2, 3, 3, 2, 4, 5, 2, 4, 1Eine Informatik-Misere mit Wurzeln im Bildungswesen? - Die Volksschule und das Computerwissen erschienen in NZZ, 21.04.2008Text
2008Die Entwicklung des medienpädagogischen DiskursesText
2009   2, 10, 6, 9, 4, 6, 7, 5, 8, 6, 7, 4Expertise Medien und ICT - Auftrag des Volkschulamtes der Bildungsdirektion des Kantons Zürich an die Pädagogische Hochschule Zürich vom Oktober 2008. (Thomas Merz, Heinz Moser, Cornelia Biffi, Thomas Hermann, Ursula Schwarb, Flurin Senn, Friederike Tilemann, Simon Baumgartner, Stefanie Schild) Text
20091, 1, 1, 1, 2, 1, 5, 1, 1, 1, 1, 1Hybride Identitäten und deren Folge für die Medienbildung
erschienen in Medienbildung in neuen Kulturräumen    
Text
2011   2, 4, 1, 1, 1, 1, 2, 2, 2, 1, 1, 2Lernstick und mobiles Lernen - Kommentar zur Solothurner Tagung
erschienen in mLearning in der Schule   
Konferenz-Paper
2012    4, 15, 6, 8, 2, 1, 5, 3, 3, 4, 5, 2Digitale Demenz - das holzschnittartige Mantra des Herrn SpitzerText
2013Visuelle Medien im Unterricht
erschienen in Digitale Medien und Schule (Zeitschrift)
Kapitel
2013Visuelle Medien im Unterricht
erschienen in Digitale Medien und Schule (Buch) (Seite 49 - 58)
Kapitel
2013    6, 2, 1, 1, 1, 2, 1, 1, 3, 3, 3, 1Leben in digitalen Welten - Vom User zum Digital Citizen
erschienen in Digitale Schule Österreich    
Konferenz-Paper
2013    4, 3, 4, 1, 1, 4, 2, 5, 6, 7, 4, 3Lehrplan 21: Reform oder Kompromiss? erschienen in Journal 21, 02.09.2013Blogposting
2013    1, 2, 1, 13, 1, 2, 1, 2, 1, 1, 1, 1Medien in der späten Kindheit
erschienen in Handbuch Kinder und Medien (Seite 323 - 334)
Kapitel
2013    2, 2, 1, 5, 1, 2, 1, 4, 1, 1, 1, 2Die Veränderung der politischen Teilnahme und Partizipation im Zeitalter der digitalen Netze
erschienen in Partizipative Medienkulturen (Seite 21 - 48)
Kapitel
2014    2, 2, 2, 3, 1, 1, 1, 1, 4, 1, 2, 2'Digitale Lebensstile' als Folge gesellschaftlicher Mediatisierung (Heinz Moser, Walter Scheuble)
erschienen in Jahrbuch Medienpädagogik 11 (Seite 77 - 100)    
Kapitel
2014    Schulische Lernräume aufbrechen - Visual Storytelling im Berufswahlunterricht (Klaus Rummler, Walter Scheuble, Heinz Moser, Peter Holzwarth)
erschienen in Lernräume gestalten - Bildungskontexte vielfältig denken (Seite 224 - 236)    
Konferenz-Paper
2015   6, 1, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 3, 1, 2, 1Medieneinsatz im Berufswahlunterricht - visualisierte Berufswünsche
erschienen in Medien und Kindheit   
Journal-Artikel
20161, 1Lernen mit Medien im Berufswahlkontext (Heinz Moser, Klaus Rummler)
erschienen in Jahrbuch Medienpädagogik 13 (Seite 81 - 95)
Kapitel
2017    20Eile mit Weile für "Medien und Informatik" erschienen in Infosperber 01.01.2017Text

iconZeitungsartikel von Heinz Moser Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

JahrVolltextAbrufeText
2013    4, 4, 3, 3, 3, 3, 3, 2, 2, 3, 5, 1Braucht die Schule mehr Informatik? - Ein bildungspolitisch umstrittenes Postulat

iconDefinitionen von Heinz Moser

iconBemerkungen von Heinz Moser

Von Heinz Moser gibt es im Biblionetz Bemerkungen zu:


Personen
KB IB clear
Manfred Spitzer

Bücher
KB IB clear
Der Computer vor der Schultür, Digitale Lebensstile, Einführung in die Netzdidaktik, Expertenbericht ICT-Standardentwicklung, Medienbildung an der PH Zürich, Schlussbericht Projekt LIM@X, Stufenübergreifendes ICT-Entwicklungskonzept für die Schulen des Kantons Solothurn, Unterricht planen in der Mediengesellschaft, Wege aus der Technikfalle, Wege aus der Technikfalle II

Texte
KB IB clear
Bildungsstandards im Medienbereich, Braucht die Schule mehr Informatik?, Computer gehören zur Allgemeinbildung, Das politische Internet, Die Medien und das Heranwachsen der Kinder, Die Medienpädagogik und der zweite Strukturwandel der Öffentlichkeit, Die Pionierzeit ist vorbei, Die qualitative Medienforschung, Die Schule auf dem Weg zum eTeaching, Die Veränderung der politischen Teilnahme und Partizipation im Zeitalter der digitalen Netze, Digitale Bildung und die Genealogie digitaler Kultur: historiographische Skizzen, Digitale Demenz - das holzschnittartige Mantra des Herrn Spitzer, Digitale Kompetenzen benötigen Verbindlichkeit im Lehrplan 21!, 'Digitale Lebensstile' als Folge gesellschaftlicher Mediatisierung, Editorial: Medienbildung und informatische Bildung - quo vadis?, Empfehlungen für die Einführung von ICT in den Schulen, Expertise Medien und ICT, Homepage-Wettbewerb WebQuest, Hybride Identitäten und deren Folge für die Medienbildung, Konkurrenz oder Kooperation?, Leben in digitalen Welten, Lernen mit Medien im Berufswahlkontext, Medien in der späten Kindheit, Medienbildung und Informatische Bildung, Medienkompetenz im Zeitalter des Web 2.0, Nicht auf das 21. Jahrhundert ausgerichtet, Online-Lernen, Qualitätsentwicklung in der Schule und medienpädagogische Professionalisierung, Standards für die Medienbildung, Through the Interface, Tipps und Ratschläge, Zur Relevanz informatischer Bildung in der Schule für den Erwerb computer- und informationsbezogener Kompetenzen als Teilaspekt von Medienbildung. Ergebnisse für Deutschland und die Schweiz im internationalen Vergleich

Fragen
KB IB clear
Fördern Computerspiele Gewalt?
Fördert Mediengewalt reale Gewalt?
Gehört Programmieren zur Allgemeinbildung?Should programming be part of general education?
Was bringt Computereinsatz in der Schule?
Welche ICT-Ausbildung benötigen LehrerInnen?
Wie soll die Schule auf den Leitmedienwechsel reagieren?
Wie verändert ICT den Unterricht?

Aussagen
KB IB clear
LehrerInnen benötigen ICT-Weiterbildung.
LehrerInnen benötigen Weiterbildung zur ICT-Nutzung im Unterricht (Didaktik).
Lehrpläne prägen Schulbücher
Leitmedienwechsel-Reaktion 3: Es braucht ein Fach und Fächerintegration
Leitmedienwechsel-Reaktion 5: Wer redet noch von Schule?
Medienbildung und Informatik muss in der (Primar-)Schule zusammen gedacht werden
Wenn Informatik dem Mathematikunterricht zugeschlagen wird, dann wird Informatik zu mathematiklastig vermittelt werden

Begriffe
KB IB clear
Bildungsstandards, Curriculum / Lehrplancurriculum, ECDL, E-VotingE-Voting, Katharsis-These, Kulturelle Ebene von Medienkompetenz, Medienbildung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Portfolio, Reflexive Ebene von Medienkompetenz, Schule im Netz (PPP-SiN) (Schweiz), Soziale Ebene von Medienkompetenz, Technische Ebene von Medienkompetenz, Test Your ICT-KnowledgeTest Your ICT-Knowledge

iconZugehörigkeiten

BildVonBisNameRolle
?heutePHZH Pädagogische Hochschule ZürichMitarbeiterIn

iconZeitleiste von Heinz Moser

iconOrganisatorische Beziehungen von Heinz Moser Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconCoautorInnen

Simon Baumgartner, Cornelia Biffi, Peter Bucher, Beat Döbeli Honegger, Birgit Eickelmann, Petra Grell, Anja Hartung, Thomas Hermann, Bardo Herzig, Brigitte Hipfl, Peter Holzwarth, Theo Hug, Urs Ingold, Michael Kerres, Kerstin Mayrberger, Dorothee M. Meister, Thomas Merz, Urs Moser, Horst Niesyto, Dominik Petko, Klaus Rummler, Heidi Schelhowe, Walter Scheuble, Stefanie Schild, B. Schorb, Renate Schulz-Zander, Ursula Schwarb, Flurin Senn, Werner Sesink, Sara Signer, Friederike Tilemann, Martin Wirthensohn,

iconZitationsnetz Dies ist eine graphische Darstellung von im Biblionetz erfassten Zitationen und Co-Autorschaften.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBegriffswolke von Heinz Moser


Begriffswolke
APH KB IB clear
Aggressionaggression, Allgemeinbildunggeneral education, analog, Anonymitätanonymity, Anwendungsorientierte Perspektive, Arbeitslosigkeitunemployment, Automatisierung, BASIC (Programmiersprache)BASIC (programming language), Behaviorismusbehaviorism, Berufsbildung, Berufsschule, Beziehungrelation, Bildungeducation (Bildung), Bildungspolitikeducation politics, Bildungsstandards, Biologiebiology, Blackboard, Blended LearningBlended Learning, Buchdruckprinting press, Chancengleichheit, Chatchat, Chemiechemistry, cloud computingcloud computing, CommunityCommunity, Computercomputer, computer literacycomputer literacy, Computerspielecomputer game, Concept MapConcept Map, creative commonscreative commons, Curriculum / Lehrplancurriculum, CyberspaceCyberspace, Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Datenschutz, del.icio.us, Demokratiedemocracy, Denkenthinking, Desinformationdesinformation, Deutschlandgermany, Deutschunterricht, Didaktikdidactics, digital dividedigital divide, Digital ImmigrantsDigital Immigrants, Digital NativesDigital Natives, Digitalisierung, ECDL, E-Demokratie, educanet2, Ego-ShooterEgo-Shooter, E-GovernmentE-Government, Ein Notebook pro StudentIn (ENpS), E-LearningE-Learning, ElizaEliza, Elternparents, E-Maile-mail, Epochen, EuropaEurope, Evaluationevaluation, E-VotingE-Voting, facebook, Fernsehentelevision, flickr, Fotografie, Fragebogen, Fremdsprachesecond language, Frontalunterricht, Gesellschaftsociety, Gesellschaftlich-kulturelle Perspektive, Gewaltviolence, Globalisierungglobalization, Golfkrieg, Google, Google+, Gruppenarbeitgroup work, Gymnasium, Handelnacting, Hardwarehardware, HarmoS, Hoffnunghope, Hypertexthypertext, ICTICT, ICT literacyICT literacy, Identitätidentity, Ilias, Industriegesellschaftindustrial age, Industrielle Revolutionindustrial revolution, Informatikcomputer science, Informatik im Unterricht (Informatikanwendung), Informatik in der Primarschule, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Informationsgesellschaftinformation society, Informationstechnikinformation technology, informatische Bildung, Intelligenzintelligence, Interaktivitätinteractivity, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, Internet-Filterinternet filter, IT-Bildungsstandards, Katharsis-These, Kinderchildren, Kindergarten, Kognitivismuscognitivism, Kommunikationcommunication, Kommunikationskompetenz, Kompetenzcompetence, Konnektivismusconnectivism, Konstruktivismusconstructivism, Konvergenzconvergence, Konzeptwissen, Kriegwar, Kulturculture, Kulturelle Ebene von Medienkompetenz, Kulturtechnik, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Lebenlife, Lebenslanges Lernenlifelong learning, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lehrplan 21, Leistungsnachweis, Lernenlearning, Lernplattform, Lernsoftware, lernstick, Lernumgebung, Lernziellearning goal, Lesekompetenz, Logiklogic, LOGO (Programmiersprache)LOGO (programming language), Maschine, trivialetrivial machine, Massenmedien, Mathematikmathematics, Medienmedia, Medienbildung, Mediendidaktik, Medienerziehung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienkunde, Medienpädagogik, Mensch, Methodenkompetenz, Mind MapMind Map, mobile learningmobile learning, Mobiltelefonmobile phone, Motivationmotivation, MUDMUD, Multimediamultimedia, MultitaskingMultitasking, Museumexhibition, Musikmusic, Nachhaltigkeit, Naturnature, Naturwissenschaftnatural sciences, Net NannyNet Nanny, NetiquetteNetiquette, Notebooklaptop, Notebooks an Schulennotebooks in schools, Notebook-Wagennotebook cart, Oberflächlichkeit, openBC / Xing, Operationalisiertes Lernziel, Optimismus, Orientierungswissen, ÖsterreichAustria, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Pädgogische HochschuleUniversity for Teacher education, Partnerarbeit, Personal Learning EnvironmentPersonal Learning Environment, Persönlichkeitsrecht, Physikphysics, PISA 2003, PISA-StudienPISA studies, Politikpolitics, Politische Bildung, Portfolio, PowerPoint, Primarschuleprimary school, Privatsphäreprivacy, Programmierenprogramming, Programmiersprachenprogramming languages, Programmierter Unterricht, Projektproject, Projekt Neptun, Projektmethode, Psychologiepsychology, Raum / Ortspace / place, Realitätreality, Reflexive Ebene von Medienkompetenz, Regelstandard, RSSReally Simple Syndication, Sachkompetenz, Schreibenwriting, Schrift, Schulbuchschoolbook, Schuleschool, Schule im Netz (PPP-SiN) (Schweiz), Schulen ans Netz (Deutschland), Schul-ICT-Initiativen, SchweizSwitzerland, Second lifeSecond life, Selbstorganisationself organisation, shitstormshitstorm, Simulation, situated learning / situated cognitionsituated learning, skype, social bookmarkingsocial bookmarking, social softwaresocial software, Softwaresoftware, Soziale Ebene von Medienkompetenz, Soziale Netzwerkesocial networking software, Sozialisation, Sozialkompetenz, spiral curriculumspiral curriculum, Sprachelanguage, Sprachkompetenz, storytellingstorytelling, Strukturstructure, Suchmaschinesearch engine, Support, Systemadministration in Schulen, Systemtheoriesystem theory, TabletTablet, TCO, TCO in Education, Teaching-to-the-test-EffektTeaching-to-the-test, Technik, Technische Ebene von Medienkompetenz, Technologietechnology, Technologische Perspektive, Telefon, Test Your ICT-KnowledgeTest Your ICT-Knowledge, Treffpunkte, Twitter, Unberechenbare, Unterricht, Unterrichtsmaterialserver, Unterrichtsmedien, Urheberrecht, USA, User/BenutzerUser, Vergangenheitpast, Vernetzung, Versuch und Irrtumtrial and error, Vietnamkrieg, Virtual Realityvirtual reality, Virtualitätvirtuality, Wahrheittruth, Wahrnehmungperception, Wandtafelblackboard, WebCT, Weblogsblogging, Weblogs in educationWeblogs in education, WebQuest, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wikipedia, Wireless Computing an Schulen, Wirklichkeit, Wirtschafteconomy, Wissen, Wissenschaftscience, Wissensmanagementknowledge management, WLAN / Wireless LANWireless LAN, World of Warcraft, WWW (World Wide Web)World Wide Web, Zeittime, Zensurcensorship, Zielgoal, Zukunftfuture,

iconZitate von Heinz Moser

Heinz MoserWer sich für die Lehrerbildung interessierte, tat dies entsprechend oft mit der Intention, direkt mit Menschen arbeiten zu können - und gerade nicht vermittelt durch Maschinen und Technologien.
von Heinz Moser im Buch Wege aus der Technikfalle (2001) im Text Die Medienkompetenz der Lehrkräfte auf Seite 101
Heinz MoserInformations- und Kommunikationstechniken sind für Schulen nicht einfach Instrumente und Werkzeuge. Vielmehr handelt es sich um Katalysatoren, an denen Veränderungen in der Lernkultur ersichtlich werden. Denn diese Techniken haben auch soziale Folgen, indem sie Arbeits- und Organisationsprozesse verändern, und dies wiederum bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Beziehungsformen zwischen den daran Beteiligten.
von Heinz Moser im Buch Wege aus der Technikfalle II (2005) im Text Empfehlungen für die Einführung von ICT in den Schulen
Heinz MoserWenn die Informations- und Kommunikationstechnologien nicht einfach Hilfsmittel für den Unterricht sein sollen, sondern im Hinblick auf die Vorbereitung eines Lebens in der Informationsgesellschaft selbst eine inhaltliche Zielperspektive für die Schule beinhalten, dann kann deren Einsatz nicht einfach dem Belieben der einzelnen Lehrkräfte überlassen bleiben. Es braucht eine vom Kollegium getragene gemeinsame Vision bzw. ein Schulprofil, das von einer Schule entwickelt wird.
von Heinz Moser im Buch Wege aus der Technikfalle II (2005) im Text Empfehlungen für die Einführung von ICT in den Schulen auf Seite 153
Heinz MoserWas als 100 Millionen-Programm der Eidgenössischen Räte angekündigt wurde, erweist sich [...] zunehmend als veritables Polit-Desaster. Noch sind die ersten Programme zum Aufbau einer Kaderbildung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) aus diesem Fördertopf kaum richtig angelaufen, streichen dieselben Räte, welche noch vor zwei Jahren den Wirtschaftsstandort Schweiz mit ihrer Offensive nachhaltig fördern wollten, das Programm radikal zusammen. CVP-Parteipräsident Philipp Stähelin äussert begleitend dazu im Sonntagsblick (21.9.2003), das Projekt sei nicht richtig durchdacht und überholt, da die Computer die Kinder eigentlich schon überall in der Freizeit begleiten. Die Schülerinnen und Schüler wüssten über Computer viel besser Bescheid als die Lehrpersonen.
von Heinz Moser im Buch Schule im Netz (2003) im Text Schule im Netz und die Technikfalle auf Seite 105

icon13 Vorträge von Beat mit Bezug

  • Aus dem fernen Digitalien...
    edudays 2015 (Videoaufzeichnung)
    Krems an der Donau 2015, 08.04.2015
  • Bedeutung und Potenziale digitaler Medien für die Volksschule
    Verband Schwyzer Gemeinden und Bezirke (vszgb)
    Rothenthurm, 16.04.2015
  • Digitalisierung und Volksschule: Warum - Was - Wie?
    Hauptreferat am Hochschultag der Pädagogischen Hochschule St. Gallen 2015
    Rorschach, 13.11.2015
  • Mobiles Lernen in der Schule in Zeiten der Digitalisierung

    Schwäbisch Gmünd, 30.11.2015
  • «Jetz chömmed ihr au no...»
    Die Perspektive der Arbeitsgruppe Medien und Informatik, Kammer PH
    Tagung zur Umsetzung des Teillehrplans "Medien und Informatik" des Lehrplans 21, 07.06.2016
  • Mehr als 0 und 1 - Lehrerausbildung im digitalen Leitmedienwechsel
    50. Seminartag des Bundesarbeitskreises der Seminar- und Fachleiter/innen e.V.
    Leipzig, 28.09.2016
  • Digitale Transformation in der Bildung
    Beat Döbeli Honegger & Werner Hartmann
    edu-ICT-Tagung 2016 Zürich, 28.09.2016
  • Digitale Kompetenzen dank Lehrplan 21 und SIZ?
    SIZ Tagung
    KKL Luzern, 04.11.2016
  • Sind wir reif für Bildung in einer digitalisierten Welt?
    Kader-Retraite der Bildungsdirektion Kanton ZH
    Bananenreiferei Zürich, 25.11.2016
  • Integration & Umsetzung von "Medien & Informatik" im Zyklus 3
    Input am Treffen des Netzwerks "Zyklus 3" der Bildungsregion Zentralschweiz (BKZ)
    Niederhasli, 06.12.2016
  • Digitale Kompetenz ist gelinde gesagt eine Herausforderung für die Aus- und Weiterbildung
    Hauptvortrag an der KKV-Jahrestagung
    Aarau, 17.01.2017
  • Digitalisierung ist völlig nüchtern betrachtet eine Herausforderung im gesamten Bildungswesen

    Jahrestagung Städteinitiative Bildung, 10.03.2017
  • mit - über - trotz

    IMST-Tagung 2017, Wien, 17.03.2017

iconEinträge in Beats Blog

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, welche die gewählte Person oder ihre Werke erwähnen.

iconVolltexte

LokalAuf dem WWW Braucht die Schule mehr Informatik?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 358 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Lehrplan 21: Reform oder Kompromiss?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 34 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW educaguide Didaktik: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 962 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Unterricht planen in der Mediengesellschaft: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1606 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW 'Digitale Lebensstile' als Folge gesellschaftlicher Mediatisierung: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 432 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Schulische Lernräume aufbrechen: Tagungsbeitrag als Volltext (lokal: PDF, 799 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Die Veränderung der politischen Teilnahme und Partizipation im Zeitalter der digitalen Netze: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 535 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Medien in der späten Kindheit: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 158 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Leben in digitalen Welten: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 577 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Digitale Demenz - das holzschnittartige Mantra des Herrn Spitzer: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 72 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Editorial - Qualitätsentwicklung in der Schule und medienpädagogische Professionalisierung: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 234 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Qualitätsentwicklung in der Schule und medienpädagogische Professionalisierung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 234 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Die qualitative Medienforschung—ihre Stärken und ihre Defizite: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 233 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Das politische Internet: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 485 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Medienkompetenz im Zeitalter des Web 2.0: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 107 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Die Medienkompetenz und die "neue" erziehungswissenschaftliche Kompetenzdiskussion: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 432 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Medienpädagogik, Politik und politische Bildung - eine notwendige Standortbestimmung: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 54 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Die Schule auf dem Weg zum eTeaching: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 228 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAbenteuer Internet: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 4428 kByte)
LokalBits und Bytes im Portfolio: Gesamtes Buch als gescanntes PDF (lokal: PDF, 2871 kByte)
LokalComputer gehören zur Allgemeinbildung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 808 kByte)
LokalComputer und "Neue Eliten": Artikel als Volltext (lokal: PDF, 701 kByte)
LokalComputerkunde - Schulreform der Achtziger Jahre?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 757 kByte)
LokalDer Computer vor der Schultür: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2833 kByte)
LokalDie Medienpädagogik und der zweite Strukturwandel der Öffentlichkeit: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 166 kByte)
LokalDie Pionierzeit ist vorbei: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 999 kByte)
LokalEine Informatik-Misere mit Wurzeln im Bildungswesen?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 14 kByte)
LokalEinführung in die Medienpädagogik: Gesamtes Buch (5. Auflage) als Volltext (lokal: PDF, 1381 kByte)
LokalEinführung in die Medienpädagogik: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 13564 kByte)
LokalEinleitung: Kapitel als gescannter Volltext (mit OCR) (lokal: PDF, 1070 kByte)
LokalHomepage-Wettbewerb WebQuest: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 123 kByte)
LokalJahrbuch Medienpädagogik 10: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 84190 kByte)
LokalJahrbuch Medienpädagogik 6: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2213 kByte)
LokalJahrbuch Medienpädagogik 7: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2505 kByte)
LokalJahrbuch Medienpädagogik 8: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3071 kByte)
LokalJahrbuch Medienpädagogik 9: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 7053 kByte)
LokalLernstick und mobiles Lernen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 197 kByte)
LokalMedieneinsatz im Berufswahlunterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 517 kByte)
LokalNeue Realitäten: Kapitel als gescannter Volltext (mit OCR) (lokal: PDF, 1764 kByte)
LokalProgrammieren mit BASIC oder LOGO: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1055 kByte)
LokalTipps und Ratschläge: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 983 kByte)
LokalWie Computer das Denken beeinflussen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1025 kByte)
LokalZur Didaktik des Computereinsatzes: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1392 kByte)
LokalAuf dem WWW Bildungsstandards im Medienbereich: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 617 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Eile mit Weile für "Medien und Informatik": Artikel als Volltext (lokal: PDF, 220 kByte; WWW: Link OK )
LokalAuf dem WWW Editorial: Medienbildung und informatische Bildung - quo vadis?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 155 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Medienbildung an der PH Zürich: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 976 kByte; WWW: Link OK )
LokalAuf dem WWW Digitale Lebensstile: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1623 kByte; WWW: Link OK )
LokalAuf dem WWW Pädagogische Leitbegriffe: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 275 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-02-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2013-08-13)
LokalExpertise Medien und ICT: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 208 kByte)
LokalExpertenbericht ICT-Standardentwicklung: Gesamtes Dokument als PDF (lokal: PDF, 93 kByte)
LokalAuf dem WWW Schlussbericht Projekt LIM@X: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 296 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-02-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2016-05-28)
LokalOnline Befragung der Informatikbeauftragten und Mitgliedern von Schulleitungen: Bericht als PDF (lokal: PDF, 171 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW educaguide Didaktik: Gesamter educaguide online ( WWW: Link OK 2017-02-11)
Auf dem WWW ePortfolio: Vorschlag eines ePorfolios als gezippte HTML-Dateien ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-02-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2011-11-13)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Heinz Moser 25321443228942131344627131239329543226710103361429526121210161432641184174231211121012111064618826515291421302012664194316282171210101632816116241101422
Verweise von Heinz Moser 8210810431216513225104373429223118341239158632124618812484991512527462148477132391221361115719
Webzugriffe auf Heinz Moser 
20012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017