/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Lernen mit Computer/Internet und Schulbuch

Stephan Kyas
Erstpublikation in: MedienPädagogik
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Ein Prozessmodell zur theoriegeleiteten empirischen Erforschung der schulrelevanten Medienrezeption Jugendlicher in der Freizeit und ihrer Auswirkungen auf den Kompetenzerwerb mit Medien in der Schule
Von Stephan Kyas im Text Lernen mit Computer/Internet und Schulbuch (2011)
Im Beitrag werden aus Desideraten des aktuellen Forschungsstands zur bildungsorientierten Medienrezeption und zum Umgang mit Schulbüchern weitere Forschungsmöglichkeiten zum Lernen mit Computer/Internet und Schulbüchern abgeleitet. Darauf aufbauend wird ein Forschungskonzept vorgestellt, mit dem die informelle schulrelevante Medienrezeption mit Computer/Internet und Schulbüchern einschliesslich ihres Bedingungsgefüges sowie ihrer Effekte auf den formalen Kompetenzerwerb mit diesen Medien aus Schülersicht untersucht werden können. Das Konzept mündet in ein Prozessmodell, in dem unterschiedliche theoretische Ansätze triangulativ zusammengeführt und in ihrer spezifischen Bedeutung für ein mögliches empirisches Vorgehen skizziert werden.
Von Stephan Kyas im Text Lernen mit Computer/Internet und Schulbuch (2011)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Markus Arens, Albert Bandura, Sonja Ganguin, Jörg Hagedorn, Ingrid Hamm, Manuela Kämmerer, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Dorothee M. Meister, Heinz Moser, Uwe Sander, Klaus P. Treumann, Werner Wiater

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Buchbook, Computercomputer, Deutschlandgermany, Freizeit, Geschichte, Gesellschaftsociety, Informationsgesellschaftinformation society, Internetinternet, Lernenlearning, Lernsoftware, Medienmedia, Medienbildung, Medienforschungmedia research, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, PISA 2006, PISA-StudienPISA studies, Schulbuchschoolbook, Schulbuchforschung, Schuleschool, Sozialisation, Unterricht, Werkzeugetool
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
   Einführung in die Medienpädagogik (Heinz Moser) 6, 6, 6, 12, 9, 4, 3, 6, 7, 6, 10, 95813199752
1998Self-efficacy (Albert Bandura) 30000
2001   Medienkompetenz (Ingrid Hamm) 3, 3, 4, 5, 2, 4, 2, 1, 7, 4, 6, 58125865
2003  Schulbuchforschung in Europa (Werner Wiater) 6, 6, 4, 11, 5, 8, 6, 3, 6, 1, 7, 7131227566
2007Medienhandeln Jugendlicher (Klaus P. Treumann, Dorothee M. Meister, Uwe Sander, Jörg Hagedorn, Manuela Kämmerer) 3, 3, 1, 8, 5, 3, 4, 1, 4, 2, 7, 427134396
2009    JIM 2009 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) 2, 2, 4, 6, 5, 4, 2, 2, 4, 4, 9, 422114396
2010   Jahrbuch Medienpädagogik 8 (Bardo Herzig, Dorothee M. Meister, Heinz Moser, Horst Niesyto) 2, 2, 4, 13, 7, 4, 3, 5, 7, 4, 10, 556585610
2010    JIM 2010 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) 3, 2, 2, 11, 9, 2, 3, 3, 5, 3, 9, 631156390
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2003    Das Schulbuch als Gegenstand pädagogischer Forschung (Werner Wiater) 3, 3, 7, 6, 4, 8, 7, 2, 5, 1, 4, 13251539
2010    Die empirische Erfassung von Medienkompetenz mit Hilfe einer triangulativen Kombination qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden (Klaus P. Treumann, Markus Arens, Sonja Ganguin) 3, 2, 2, 2, 3, 2, 1, 1, 2, 4, 4, 2422189

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Lehrmittelverlag, Schweiz

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon1 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Lernen mit Computer/Internet und Schulbuch: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 549 kByte; WWW: Link OK 2019-05-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.