/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

TCO in Education

Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBemerkungen

Andreas BreiterDie Schlüsselkosten im nicht-investiven Bereich sind die Personalkosten für die Installation, die Wartung und den Betrieb der Informations- und Kommunikationssysteme.
Von Andreas Breiter in der Zeitschrift Systemverwaltung (LOG IN 3-4/2001) (2002) im Text Folgekosten der IT-Investitionsprogramme für Schulen auf Seite 18
Andreas BreiterIm Kern besteht das Problem, dass nach wie vor bei den Entscheidungsträgern eine naive Vorstellung über die IT-Ausstattung von Schulen existiert; frei nach dem Motto "kaufen, aufbauen und alles geht" (was auch über die werbewirksame Botschaft "Plug & Play" verstärkt wird).
Von Andreas Breiter in der Zeitschrift Systemverwaltung (LOG IN 3-4/2001) (2002) im Text Folgekosten der IT-Investitionsprogramme für Schulen auf Seite 16
Andreas BreiterArne FischerBjörn Eric StolpmannDas Modell der Total Cost of Ownership stammt ursprünglich von der Gartner Group aus den USA und wurde auch dort auf Schuldistrikte übertragen. Dieses ist nicht analog auf das deutsche Schulsystem mit seiner Trennung zwischen Personal- und Sachaufwandsträger anwendbar und erfordert umfassende Anpassungen, die von dem ursprünglichen Konzept der TCO abweichen.
Von Andreas Breiter, Arne Fischer, Björn Eric Stolpmann in der Broschüre Planung, Analyse und Benchmarking der Gesamtausgaben von IT-Systemlösungen für die pädagogische Nutzung neuer Medien in Schulen (2008)
Beat Döbeli HoneggerIch bin skeptisch gegenüber den von Firmen gesponserten TCO-Untersuchungen, die Einsparungen von spezifischen Technologien (NC, NetPC, DMI, ZAK usw.) Der gesunde Menschenverstand sagt mir doch einfach, je heterogener der Computerpark und je mehr Möglichkeiten die Software bietet, desto höher die TCO. Das Vorhandensein eines Wartungs-Konzepts ist das Wichtigste, alles andere sind kurzfristige Details.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 24.07.2000
Peter A. BruckGuntram GeserInvestitionen in IKT gehen mit Folgekosten einher, die die technische (Erst-) Ausstattung weit übersteigen: Administration des regelmässigen Betriebs, Aus- und Fortbildungen für die Nutzerlnnen, digitale Unterrichtsmaterialien, technischer Support, notwendige Updates aufgrund der rasanten Hard- und Softwarespirale. Vor allem im Bereich Administration wären in den Schulen weit mehr Aufwendungen, im Grunde zusätzliches Personal erforderlich. Denn vieles, was heute ansatzweise funktioniert, "verdankt" sich einer Mehrbelastung bzw. Unterdotierung der für die IKT verantwortlichen Lehrkräfte.
Von Peter A. Bruck, Guntram Geser im Buch Schulen auf dem Weg in die Informationsgesellschaft (2000) im Text IKT-Integration in der Schule auf Seite 73

iconVerwandte Objeke


Aussagen
Wartungsempfehlung 02: Halten Sie Ihren Computerpark so homogen wie möglich!
Wartungsempfehlung 03: Lassen Sie sich keine einzelnen Computer schenken!
Wartungsempfehlung 04: Vermeiden Sie gemischte Umgebungen!
Wartungsempfehlung 06: Beachten Sie: Computerkosten umfassen nicht nur Beschaffungskosten!
Wartungsempfehlung 28: Suchen Sie langfristige Partnerschaften!
Wartungsempfehlung 29: Nicht mehr als 15 Minuten für ein individuelles Konfigurationsproblem!
Wartungsempfehlung 31: Beachten Sie: Schulcomputer sind nicht Unternehmenscomputer!
icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
TCO, Systemadministration in Schulen, Thin Client Technology in SchoolThin Client Technology in School, CitrixCitrix, Tarantella, MS Windows NT 4MS Windows NT 4

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

Herbert Kubicek Herbert
Kubicek
Alois Dobler Alois
Dobler
Yvan Grepper Yvan
Grepper
Andreas Breiter Andreas
Breiter
Peter A. Bruck Peter A.
Bruck
Guntram Geser Guntram
Geser
Detlef Garbe Detlef
Garbe
Nils Aulie Nils
Aulie
Bildungsdirektion des Kantons Zürich Bildungsdirektion des Kantons Zürich
Franco Zotta Franco
Zotta
Gartner Group Gartner Group
Patrik Kobler Patrik
Kobler
Jürg Randegger Jürg
Randegger
Beat Döbeli Honegger Beat
Döbeli Honegger
Martin Wirthensohn Martin
Wirthensohn
Marc Pilloud Marc
Pilloud

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltexte

LokalTaking TCO To the Classroom: A School Administrator’s Guide To Planning for The Total Cost of New Technology (PDF File) (lokal: PDF, 119 kByte)
LokalUnderstanding the Total Cost and Value of Integrating Technology in Schools: An IDC White Paper Sponsored by Apple Computer Inc. (PDF-File) (lokal: PDF, 207 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf TCO in Education 8514212633351342346143258235
Webzugriffe auf TCO in Education 
200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017