Beats Biblionetz - Begriffe

Thin Client Technology in School

Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBemerkungen

Andreas BreiterBjörn Eric StolpmannIn den Interviews mit den Lehrkräften wurde deutlich, dass der Erfolg der Terminalserverkonzepte stark abhängig davon ist, wie viele von diesen Produkten (oder entsprechende Alternativen) auch über den Terminalserver angeboten werden können.
von Andreas Breiter, Björn Eric Stolpmann Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt in der Broschüre Erprobung wartungsarmer Netzwerkkonzepte im regionalen Bildungsnetz Bremerhaven (2003) auf Seite 4
Due to the number of advantages offered by this architecture, the thin client/server concept presents a good alternative for the use in schools. The totality of advantages of this architecture can counteract several of the problems that currently exist in school environments.
von Kay Heite im Buch The Thin Client/Server Concept - a detailed Profile of Function (2001) im Text Summary auf Seite 94
Andreas BreiterBjörn Eric StolpmannDie Erfahrungen mit " Thin Clients" in der Schule sind bislang sehr unterschiedlich: Die Abhängigkeit von einer ausgebauten und breitbandigen Netzwerkinfrastruktur hindert die Nutzung ebenso wie die noch unbefriedigende Integration von Multimedia (z.B. BiId- und Tonbearbeitung).
von Andreas Breiter, Björn Eric Stolpmann, Stefan Wilcke Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt in der Broschüre IT-Plan für Schulen und Kindertageseinrichtungen der Stadt Frankfurt am Main (2001) auf Seite 43
Vorteile: Die Anwendungen brauchen nur an einer zentralen Stelle (auf dem Terminal- Server) installiert und administriert werden. Die Terminals sind wartungsärmer als Standard-Clients. Das automatische Herunterladen und Installieren von neueren Emulationen wird unterstützt. Die Verbindung erfolgt über Benutzer/Passwort vom Terminal zum Server. Virengefahr auf den Clients ist nahezu ausgeschlossen.
von e-initiative.nrw, Siemens Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt in der Broschüre Medienentwicklungsplan zur Realisierung eines stadtweiten Schulnetzes für eine Grossstadt (2001) auf Seite 19
Nachteile: Neben der Einsparung von Kosten auf der Clientseite sind die steigenden Kosten bei der Beschaffung und Administration der Server gegen zu rechnen. Bei MultiMedia-Anwendungen ist mit einer erhöhten Server- und Netzwerkbelastung zu rechnen. Ein weiterer Nachteil ist, dass gerade im Softwaremarkt für Schulsoftware noch eine Vielzahl von Anwendungen existieren, die nicht auf Terminal-Server-Umgebungen lauffähig sind.
von e-initiative.nrw, Siemens Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt in der Broschüre Medienentwicklungsplan zur Realisierung eines stadtweiten Schulnetzes für eine Grossstadt (2001) auf Seite 19

iconVerwandte Objekte

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Thin Client Technology, Citrix, ASP in School, TCO in Education, MS Windows NT 4, Tarantella

iconHäufig co-zitierte Personen

Jens Clausen Jens
Clausen
Herbert Kirchner Herbert
Kirchner
Klaus Kuhley Klaus
Kuhley
Bernd Wallat Bernd
Wallat
Wolfgang Bock Wolfgang
Bock
Thomas Licht Thomas
Licht
Peter Weging Peter
Weging
Peter Haupt-Cramer Peter
Haupt-Cramer
Michael Weigt Michael
Weigt
Jochen Wortelker Jochen
Wortelker
Gerd Püttjer Gerd
Püttjer
Yvan Grepper Yvan
Grepper
Bernd Hoffmann Bernd
Hoffmann
Friedhelm Steigerwald Friedhelm
Steigerwald
Günther Käberich Günther
Käberich
Wolfgang Vaupel Wolfgang
Vaupel

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

Einträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

Kommentare von BesucherInnen  Hier können auch Sie Ihren Kommentar anbringen!

Volltexte Hier finden Sie Links auf das vollständige Werk (PDF, HTML usw.)

Lokal Nur mit Passwort Auf dem WWW Server-based Computing in Education: White paper von CITRIX (lokal: PDF, 313 kByte; WWW: Link OK 2002-04-10)
Lokal Nur mit Passwort Auf dem WWW WinFrame in Education (CITRIX): Enabling Affordable Access to Today’s Computing Technology for All Users (lokal: PDF, 127 kByte; WWW: Link OK 2002-04-10)

iconExterne Links Verweise auf Informationen ausserhalb des Biblionetzes

Auf dem WWW Thin Client @ School: Website von National Semiconductor ( WWW: Link OK 2013-12-28)
Auf dem WWW Linux Terminal Server Project: Website zur entssprechenden Linux Distribution mit vielen Informationen ( WWW: Link OK 2013-12-28)
Auf dem WWW Thin Client Projekt in Hamburg: Ausführliche Projektbeschreibung ( WWW: Link OK 2013-12-28)
Auf dem WWW ASP-Zentrum für Schulen in NRW : ein Pilotprojekt zur effizienten Wartung und Nutzung von IT-Systemen in Schulen ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2013-12-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2005-04-02)
URL:          
Titel:        
Beschreibung: 

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

Suchen im Biblionetz mit Google

Google Scholar

Amazon.de

Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher
  

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Thin Client Technology in School 4536512353533443722227
Webzugriffe auf Thin Client Technology in School 14101412332625251815211113152631281821291420184230342742474146514326312945234455343634231826263319373020393532231719152621462522322425282423213424301518131613281991416161411176104815416688157101511876478658712576465811652115415127210436114599551034547365982267
200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014

iconFalls Ihnen diese Seite gefallen hat:

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates dieser Seite RSS-Feed dieser Seite

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates des Biblionetzes RSS-Feed ganzes Biblionetz

iconWebtechnisches

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Inbound:              000031

Besucher(12.13):      000007 *

Besucher Total :      003723 *

Erster Eintrag:  27.09.2000

Letzter Eintrag: 14.06.2013

HTML-File:       04.01.2014

(c) beat.doebe.li 1996-2014   Dies ist eine Seite aus Beats Biblionetz (http://beat.doebe.li/bibliothek/)

Mail: bibliothekar@doebe.li   Die offizielle und stabile Adresse lautet

Beats Biblionetz ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l.

Beat Döbeli Honegger ist bei Google+

*(ohne Suchmaschinen und ohne Proxy-Verluste) / This webpage may include a Java Applet from TouchGraph LLC (http://www.touchgraph.com/)