/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Thin client technology in schools

a summary of research findings
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This publication summarises recent research commissioned by Becta into thin client technology in schools.
Von BECTA im Text Thin client technology in schools (2007)
In 2006, Becta commissioned research into the functionality, benefi ts, issues impact, on learning and teaching and total cost of ownership involved in implementing Thin Client technology in schools. This included a literature review, a questionnaire to schools using the technology and detailed case studies of 12 schools. This document summarises the findings from that research. A Becta survey of network infrastructure and ICT equipment in schools, conducted in late 2005, found that 5.2 per cent of primary schools and 9.2 per cent of secondary schools were using a Thin Client network.
Von BECTA im Text Thin client technology in schools (2007)

iconDieser Text erwähnt...

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
ASP in School, Citrix

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Thin client technology in schools: a summary of research findings: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1279 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2011-03-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 2
Verweise von diesem Text 5
Webzugriffe auf diesen Text 121221111123411121411222312211421111211211111131111122
200920102011201220132014201520162017