/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Medieneinsatz im Berufswahlunterricht

visualisierte Berufswünsche
Zu finden in: Medien und Kindheit, 2015   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

In der Berufswelt hat die Arbeit mit Medien einen hohen Stellenwert. Dies sollte auch der Berufswahlunterricht verstärkt abbilden. Vor diesem Hintergrund hat das an der Pädagogischen Hochschule Zürich (PH Zürich) initiierte Schulprojekt "Visualisierte Berufswünsche: Potenziale der Fotografie für Berufsbildung und Berufswahlunterricht (VIBES)" (gefördert durch den Schweizerischen Nationalfonds) gearbeitet: Mit selbst gestalteten Fotografien visualisieren Jugendliche die eigene Berufswünsche. Gleichzeitig entstanden aus der Fotodokumentation visuelle und narrative Berufsbiografien, welche die Schülerinnen und Schüler mittels einer Powerpoint-Präsentation im Unterricht vortrugen.
Von Klappentext in der Zeitschrift Medien und Kindheit (2015) im Text Medieneinsatz im Berufswahlunterricht

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Petra Grell, Michael J. Hannafin, Anja Hartung, Heinz Moser, Horst Niesyto, B. Schorb, Feng Wang

Begriffe
KB IB clear
Berufsbildung, Fotografie, PowerPoint
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2014   Jahrbuch Medienpädagogik 10 (Anja Hartung, B. Schorb, Horst Niesyto, Heinz Moser, Petra Grell) 1, 2, 3, 1, 1, 1, 3, 1, 1, 1, 2, 4514116
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005    Design-based research and technology-enhanced learning environments (Feng Wang, Michael J. Hannafin) 4, 1, 4, 3, 4, 3, 3, 1, 2, 2, 3, 49104320

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalMedieneinsatz im Berufswahlunterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 517 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 1
Verweise von diesem wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 13
Webzugriffe auf diesen wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 181211611121113121124
201520162017