/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Medien und Kindheit

merz 2/2015
  
Buchcover
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Journal erwähnt...


Personen
KB IB clear
Stefan Aufenanger, Peter Baumgartner, Heinz Bonfadelli, Wilfried Bos, Priska Bucher, Mercedes Bunz, Nicholas G. Carr, Bernd Dollinger, Birgit Eickelmann, Sabine Feierabend, Julia Gerick, Petra Grell, Hartmut Häfele, Ingrid Hamm, Michael J. Hannafin, Werner Hartmann, Anja Hartung, Bardo Herzig, Georg Hörmann, Ludger Humbert, Renate Luca, Kornelia Maier-Häfele, Lev Manovich, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Heinz Moser, Michael Näf, Horst Niesyto, Theresa Plankenhorn, Doreen Prasse, Marc Prensky, Jürgen Raithel, Thomas Rathgeb, Raimond Reichert, Mandy Schiefner, B. Schorb, Dieter Spanhel, Don Tapscott, Feng Wang

Aussagen
KB IB clear
Elektrosmog ist ein Gesundheitsrisiko
Kinder benötigen reale und nicht virtuelle Erfahrungenchildren need real and not virtual experiences
Wireless LAN erhöht Elektrosmog

Begriffe
KB IB clear
Berufsbildung, Computerspielecomputer game, Ego-ShooterEgo-Shooter, E-LearningE-Learning, Elternparents, facebook, Familiefamily, Fotografie, Gesellschaftsociety, Gesundheithealth, Google, Informatikcomputer science, Kinderchildren, Kindergarten, LehrerInteacher, Leitmedienwechsel, Medienmedia, Medienbildung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienpädagogik, Minecraft, Naturnature, PowerPoint, Schuleschool, TabletTablet, Unterricht, Wahrnehmungperception, WLAN / Wireless LANWireless LAN, YouTube
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
  Einführung Pädagogik (Jürgen Raithel, Bernd Dollinger, Georg Hörmann) 1, 1, 7, 2, 2, 4, 2, 11, 1, 3, 6, 1361209
1997  Growing Up Digital (Don Tapscott) 4, 4, 5, 12, 8, 6, 5, 4, 7, 11, 13, 96511895531
2001   Medienkompetenz (Ingrid Hamm) 3, 3, 4, 5, 2, 4, 2, 1, 7, 4, 6, 58125865
2001     The Language of New Media (Lev Manovich) 2, 2, 2, 12, 6, 4, 5, 1, 5, 2, 8, 10273310496
2002   Lesen in der Mediengesellschaft (Heinz Bonfadelli, Priska Bucher) 4, 1, 1, 2, 4, 5, 2, 4, 4, 2, 6, 22132528
2002   Auswahl von Lernplattformen (Peter Baumgartner, Hartmut Häfele, Kornelia Maier-Häfele) 1, 1, 3, 15, 6, 6, 5, 5, 7, 8, 11, 9442192658
2003  Medien im Lebenszusammenhang2, 2, 1, 6, 7, 5, 2, 2, 2, 1, 3, 38303816
2005    Didaktik der Informatik (Ludger Humbert) 12, 12, 14, 21, 17, 12, 13, 13, 15, 13, 12, 92317693266
2006    Informatikunterricht planen und durchführen (Werner Hartmann, Michael Näf, Raimond Reichert) 12, 12, 11, 18, 11, 13, 9, 11, 10, 11, 13, 1831167182412
2007    Geschlechtersensible Medienkompetenzförderung (Renate Luca, Stefan Aufenanger) 3, 1, 2, 2, 4, 3, 2, 2, 1, 2, 5, 6476167
2009    Medienbildung in neuen Kulturräumen (Ben Bachmair) 9, 9, 6, 12, 8, 6, 4, 8, 8, 8, 10, 81068881024
2010Digitale Medien in Schule und Unterricht erfolgreich implementieren (Birgit Eickelmann) 3, 3, 5, 9, 11, 8, 4, 8, 15, 9, 10, 64346591
2010   The Shallows (Nicholas G. Carr) 5, 5, 2, 10, 6, 8, 1, 2, 6, 3, 9, 34173329
2010Medienbildung und Medienkompetenz (Heinz Moser, Petra Grell, Horst Niesyto) 6, 6, 4, 10, 10, 5, 4, 8, 7, 6, 10, 115420111967
2011    The Digital Divide (Mark Bauerlein) 24, 24, 28, 22, 16, 8, 19, 10, 9, 22, 12, 61533561620
2012    Kritische Informations- und Medienkompetenz (Mandy Schiefner) 8, 8, 9, 10, 11, 4, 6, 4, 6, 4, 10, 6141886915
2012  Bedingungen innovativen Handelns in Schulen (Doreen Prasse) 3, 3, 3, 9, 9, 8, 7, 3, 9, 5, 15, 1319813243
2012  Die stille Revolution (Mercedes Bunz) 3, 3, 1, 9, 7, 2, 4, 2, 5, 4, 13, 711397297
2013    KIM-Studie 20123, 1, 1, 1, 5, 4, 5, 7, 4, 3, 6, 31623158
2014   Jahrbuch Medienpädagogik 10 (Anja Hartung, B. Schorb, Horst Niesyto, Heinz Moser, Petra Grell) 1, 3, 2, 2, 1, 6, 5, 2, 2, 3, 4, 1711175
2014    Medienbildung entlang der Bildungskette (Birgit Eickelmann, Stefan Aufenanger, Bardo Herzig) 7, 7, 9, 9, 19, 11, 11, 7, 9, 5, 14, 10101410646
2014    ICILS 2013 (Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Renate Schulz-Zander, Heike Wendt) 9, 9, 9, 17, 10, 8, 6, 9, 6, 6, 10, 489964425
2015    KIM-Studie 2014 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Sabine Feierabend, Theresa Plankenhorn, Thomas Rathgeb) 8, 8, 3, 6, 5, 4, 2, 1, 8, 2, 9, 515145252
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001    Digital Natives, Digital Immigrants (Marc Prensky) 14, 14, 10, 13, 9, 4, 5, 7, 8, 9, 13, 131179132261
2003    Leseförderung in der Schule (Priska Bucher) 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 2, 2, 2142535
2005    Design-based research and technology-enhanced learning environments (Feng Wang, Michael J. Hannafin) 4, 4, 2, 7, 6, 3, 3, 1, 3, 7, 7, 29102399
2009   Bildung in der Mediengesellschaft (Dieter Spanhel) 2, 2, 2, 8, 6, 6, 2, 2, 5, 9, 8, 614146501
2010    Pädagogische Leitbegriffe (Heinz Moser) 3, 3, 8, 5, 3, 4, 1, 2, 5, 1, 6, 64216400
2010    Medienbildung als Grundbegriff der Medienpädagogik (Dieter Spanhel) 2, 2, 3, 6, 6, 4, 2, 1, 7, 1, 7, 69136298
2012Kritische Informations- und Medienkompetenz (Mandy Schiefner) 8200
2014   Die Studie ICILS 2013 im Überblick (Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Wilfried Bos) 4700

iconDieses Journal erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitate im Journal

Bei einem meiner Vorträge zum Thema „Kinder und Medien" vor ungefähr 40 Erzieherinnen und zwei Erziehern in einer Fachakademie für Sozialpädagogik passierte es mir zum ersten Mal, dass Teilnehmerinnen empört den Saal verließen, nachdem ich als Gegengewicht zu den vielen Waldkindergärten, die nicht nur in den Städten wie Pilze aus dem Boden schießen, einen Medienkindergarten mit freiem WLAN gefordert hatte. Der überwiegende Rest der Zuhörerinnen und Zuhörer widersprach mir vehement: WLAN im Kindergarten, das könnten sie sich jetzt gar nicht vorstellen (wobei hier immer auch Ängste um die Gesundheit der Kinder mitschwingen). Selbst mit dem Hinweis darauf, dass die so viel genutzten Tablets ohne einen kabellosen Zugang zum Netz eigentlich nicht in ihrem ganzen Potenzial einsetzbar sind, konnte ich niemanden im Saal - bis auf die beiden Männer - für meine Idee begeistern. Das Argument, dass sogar die Stiftung Lesen in einer Untersuchung festgestellt hat, dass interaktive Kinderbuch-Apps für Tablets das Lesen durchaus befördern können, verhallte ebenfalls ungehört.
Von Klaus Lutz im Journal Medien und Kindheit im Text Sehnsuchtsort Natur oder das Verschwinden der sinnlichen Wahrnehmung (2015)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon1 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Lokal"Die kennen sich mit Tablets ja besser aus als ich!": Artikel als Volltext (lokal: PDF, 435 kByte)
LokalE-Learning. Informatik! Digitale Bildung?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 356 kByte)
LokalEntmutigende Medienkompetenzförderung?!: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 343 kByte)
LokalMedien und Kindheit: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 6448 kByte)
LokalMedieneinsatz im Berufswahlunterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 517 kByte)
LokalSehnsuchtsort Natur oder das Verschwinden der sinnlichen Wahrnehmung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 402 kByte)
LokalWie die neuen Medien Kindheit verändern: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 439 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Journal

Beat hat Dieses Journal während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.