/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Auf dem Weg zu Standards?

Zeitschrift Computer und Unterricht 63
Thumbnail des PDFs

iconZusammenfassungen

Dieses Heft beschäftigt sich mit der Frage, ob die Entwicklung von Bildungsstandards für den Bereich der Medienbildung notwendig ist. Oder haben die Themen der Medienbildung nicht bereits ausreichend über andere Entwicklungslinien Eingang in Schule und Unterricht gefunden?
Von Wolf-Rüdiger Wagner, Rudolf Peschke in der Zeitschrift Auf dem Weg zu Standards? (2006) im Text Auf dem Weg zu Bildungsstandards?
Für verschiedene Fächer wurden im Auftrag der Kultusministerkonferenz Bildungsstandards erarbeitet. Für die Informationstechnische Grundbildung bzw. Medienbildung gibt es bisher keine derartigen Vorüberlegungen. Dennoch ist es sinnvoll, der Frage nach Standards nachzugehen. Wenn das Umfeld immer stärker in Kategorien von Standards denkt oder gar handelt,brauchen Lehrerinnen und Lehrer auch zu jenen Unterrichtsinhalten Orientierung, für die keine Biidungsstandards vorgegeben werden.
Eine Bestandsaufnahme soll deutlich machen, welche unterschiedlichen Ansätze existieren, um Medienbildung in den Unterricht zu integrieren. Dies reicht von Rahmenplänen für Medienbildung in einzelnen Bundesländern bis zu den Schulprogrammen. Wer nach Medienbildung fragt muss sich auch mit Lehrplänen auseinandersetzen, aber ebenso die Bildungsstandards selbst und Programme für Qualitätsentwicklung im Blick behalten.
Von Klappentext in der Zeitschrift Auf dem Weg zu Standards? (2006)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • Auf dem Weg zu Bildungsstandards? (Seite 6 - 11) (, )
  • Standards für die Medienbildung? - Anmerkungen zu Medien und Bildungsstandards? (Seite 12 - 13) (Ralph Hartung)
  • Neuer Wein in alten Schläuchen? - Entwicklung von Bildungsstandards Informatik (Seite 14) (, , , , , )
  • Standards für die Medienbildung (Seite 16 - 18) ()
  • Die Verortung von Medienbildung in den Fachdidaktiken (Seite 19 - 23) ()
  • Das Lernen lernen mit Medien - Medien- und Methodenkompetenzen als Basiskompetenzen für das Lernen (Seite 24 - 25) (Wolfgang Vaupel)
  • Bücherdaten sortieren und filtern mit Excel - Ein Praxisbeispiel zur Lernkompetenz "Strukturieren" (Seite 26 - 27) (Karl-Heinz Assenmacher)
  • Mit Videoclips Fördermassnahmen dokumentieren - Ein Praxisbeispiel zur Lernkompetenz "Produzieren" (Seite 29 - 29) (Karl-Heinz Assenmacher)
  • Rahmenlehrpläne und Mediencurricula (Seite 30 - 31) (Susanne Pacher)
  • Das "Hennefer Medienkompetenz Modell HMkM" - Standardorientierung als Instrument von Unterrichtsentwicklung und Schulentwicklung auf Schulträgerebene (Seite 32 - 33) (Karl-Heinz Assenmacher)
  • Medien in allen Fächern - Medienerziehung und Informatische Bildung in den neuen sächsischen Lehrplänen (Seite 34 - 35) (Thomas Brenner)
  • Was macht Thüringen? (Seite 36 - 37) (Hans-Eberhard Frank, Frank Giesel)
  • Technische Leitbilder (Seite 38 - 39) ()
  • Technik ist ein Weg, nicht das Ziel - Einblicke ind die pädagogische und technische Entwicklung der Frankfurter Wöhlerschule (Seite 40 - 41) (Thomas Trebing)
  • Schulqualität und neue Medien - Der Stellenwert neuer Technologien bei der Entwicklung von Schule und Unterricht (Seite 42 - 43) (, )
  • Blinde Flecken von Evaluation - Intensive Mediennutzung passt nicht ins Raster (Seite 44 - 45) (Helmut Frenzl)
  • Evaluation als Anstoss (Seite 46 - 47) (Ulrich Amthor)
  • Mediaplayer und Screenshots - Wie digitale Filme in der Grundschule selbstständiges Lernen anregen können (Seite 56 - 57) (Claudia Henrichwark)
  • Wir sind Sender - Podcasts: Revolution oder technische Spielerei (Seite 58 - 59) (Anne Schulz)
  • Computernutzung und Schülerleistungen - Kontroverse zwischen OECD und ifo (Teil 2) (Seite 60 - 62) (Andreas Schleicher)
  • SESAM öffne dich (Seite 64 - 66) (Peter Jaklin)

iconDiese Zeitschrift erwähnt...


Personen
KB IB clear
Peter Bucher, Rolf Dubs, Steffen Friedrich, Bardo Herzig, Ludger Humbert, Urs Ingold, Heinz Moser, Urs Moser, Hermann Puhlmann, Walter Scheuble, Gerhard Tulodziecki, Martin Wirthensohn

Aussagen
KB IB clear
Es braucht ein Schulfach Informatik
Schreiben am Computer erleichtert die Überarbeitung von Textenwriting with a computer facilitates revisions of text

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Bildungsstandards, Computercomputer, Curriculum / Lehrplancurriculum, Deutschlandgermany, Didaktikdidactics, Evaluationevaluation, Fachdidaktik, Filterfilter, Gesellschaftsociety, Informatikcomputer science, Informatik im Unterricht (Informatikanwendung), Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, informatische Bildung, IT-Bildungsstandards, Kompetenzcompetence, LehrerInteacher, Lernziellearning goal, Medienmedia, Medienbildung, Mediendidaktik, Medienerziehung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienpädagogik, Methodenkompetenz, Naturwissenschaftnatural sciences, Operationalisiertes Lernziel, PISA 2003, PISA-StudienPISA studies, PodcastPodcast, Podcasts in educationPodcasts in education, Portfolio, Regelstandard, Sachkompetenz, Schreiben am Computerwriting with a computer, Schuleschool, Sozialkompetenz, Teaching-to-the-test-EffektTeaching-to-the-test, Technologietechnology, Unterricht, Werkzeugtool, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
   Einführung in die Medienpädagogik (Heinz Moser) 12, 8, 4, 7, 6, 6, 15, 12, 13, 9, 9, 65312469546
2002Computer & Internet im Unterricht (Gerhard Tulodziecki, Bardo Herzig) 4, 5, 5, 1, 7, 4, 8, 4, 2, 7, 6, 5303451890
2003   Zur Entwicklung nationaler Bildungsstandards3, 1, 3, 2, 5, 2, 1, 1, 3, 2, 1, 3552131343
2003Informatische Fachkonzepte im Unterricht (Peter Hubwieser) 6, 11, 5, 5, 1, 11, 7, 7, 8, 4, 10, 85716382251
2004    Expertenbericht ICT-Standardentwicklung (Peter Bucher, Martin Wirthensohn, Heinz Moser, Urs Ingold, Walter Scheuble, Urs Moser) 1, 4, 3, 1, 4, 1, 6, 4, 1, 3, 3, 492941298
2004     Standards in der Schulinformatik2, 1, 4, 2, 3, 1, 2, 1, 2, 1, 1, 25202715
2005  Wege aus der Technikfalle II (Heinz Moser) 10, 7, 6, 7, 6, 20, 14, 11, 9, 11, 10, 1328161132380
2005  Unterrichtskonzepte für informatische Bildung (Steffen Friedrich) 21, 27, 28, 29, 21, 32, 30, 25, 27, 17, 26, 3078346304038
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2003    Informatische Literalität nach dem PISA-Muster (Hermann Puhlmann) 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 2, 1, 2, 2982275
2003   Informatik und PISA (Steffen Friedrich) 3, 8, 1, 1, 1, 2, 1, 2, 2, 1, 2, 212102788
2004Informatische Bildung und PISA Standards Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Ludger Humbert, Hermann Puhlmann) 2300
2005    Bildungsstandards Informatik - zwischen Vision und Leistungstests (Hermann Puhlmann) 520186
2005    Teilautonome Schulen, Bildungsstandards und Qualität der Schulen (Rolf Dubs) 1, 3, 2, 5, 1, 2, 2, 1, 5, 1, 3, 1191739

iconDiese Zeitschrift erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Dispositionsziel, Eltern, Fachkompetenz, Fernsehen, Kinder, Leitidee, Lernen, Maximalstandard, Minimalstandard, PISA 2000, Schweiz, Selbstkompetenz, Test Your ICT-Knowledge, Zielebenenmodell

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem Weg zu Standards?: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 8243 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW Zusammenfassung zur Zeitschrift Computer und Unterricht No. 63: Hinweis auf die Diskussion um Standards zur Informatischen Bildung ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-05-05 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2013-08-13)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Zeitschrift

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Diese Zeitschrift ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Zeitschrift 11834368421226335
Verweise von dieser Zeitschrift 11100121
Webzugriffe auf Diese Zeitschrift 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017