/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

performance standardsperformance standards

Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconDefinitionen

Katharina Maag MerkiPerformance Standards beziehen sich auf den Output schulischen Lernens und damit auf die Leistungen der Schülerinnen und Schüler. Diese Leistungen werden empirisch erfasst.
Von Katharina Maag Merki in der Zeitschrift Standards (2005) im Text Wissen, worüber man spricht
Performance standards define degrees of mastery or levels of attainment. They answer the question: ‘How good is good enough?’ Performance standards describe what kind of performance represents inadequate, acceptable, or outstanding accomplishment
Von Diane Ravitch im Buch National Standards in American Education (1995) auf Seite 13
Leistungsstandards beschreiben Stufen des Könnens, des Wissens und der Leistung bezogen auf das Lernziel eines Schulfaches und legen verbindliche Leistungsniveaus fest. Leistungsstandards sind klar definiert, sind progressiv skaliert und mit Beispielen erläutert.
Von EDK Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren in der Broschüre HARMOS-Weissbuch (2004)
Lucien CriblezJürgen OelkersKurt ReusserLeistungsstandards bezeichnen das, was im deutschsprachigen Diskurs gemeinhin unter Bildungsstandards verstanden wird. Sie beziehen sich auf den Output oder den Outcome des schulischen Lernens, d.h., sie legen fest, welche Leistungsziele und welches Niveau der Kompetenz die Schülerinnen und Schüler zu einem bestimmten Zeitpunkt erreichen sollen. Sie beschreiben insofern auch, welche Nachweise erbracht werden müssen, damit ein inhaltlicher Standard als erfüllt gelten kann (Maag Merki 2005, S. 12; Ravitch 1995, S. 12f.). Das Erreichen der Standards wird durch Tests überprüft.
Von Lucien Criblez, Jürgen Oelkers, Kurt Reusser, Esther Berner, Ueli Halbheer, Christina Huber im Buch Bildungsstandards (2009) im Text Was sind Bildungsstandards? auf Seite 29

iconBemerkungen

Ravitch betont die Wechselwirkung zwischen den Standards. Die inhaltlichen Standards definieren, was unterrichtet und gelernt werden soll, das heisst, sie definieren den Inhalt und das Lernziel. Die Leistungsstandards beschreiben, wie gut es gelernt wurde, das heisst, wie nahe am Ziel eine Schülerin oder ein Schüler ist. Schliesslich sind die Standards für Lehr- und Lernbedingungen die Basis, auf der sowohl Inhalts- als auch Leistungsstandards erst aufbauen können. Nur durch festgelegte Inhalts- und Leistungsstandards kann objektiv ermittelt werden, ob alle Ressourcen wirkungsvoll eingesetzt und verwendet werden
Von EDK Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren in der Broschüre HARMOS-Weissbuch (2004)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
content standardscontent standards, opportunity-to-learn standardsopportunity-to-learn standards, Minimalstandard, Maximalstandard, Regelstandard

iconHäufig co-zitierte Personen

Diane Ravitch Diane
Ravitch
A. Strittmatter A.
Strittmatter

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf performance standards 12345172243
Webzugriffe auf performance standards 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017