/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Jahrbuch Medienpädagogik 11

Diskursive und produktive Praktiken in der digitalen Kultur
Rudolf Kammerl, Alexander Unger, Petra Grell, Theo Hug ,    

Teil der Reihe Jahrbuch Medienpädagogik
Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Digitale Medien und ihre diskursiven und produktiven Praktiken haben eine neue Erfahrungs- und Handlungssphäre etabliert, die unsere soziale Welt anreichert. In der Medienpädagogik werden diese Praktiken und die damit verbundenen sozialen Veränderungen aus einer erziehungswissenschaftlichen Perspektive erforscht und kritisch reflektiert. Der vorliegende Band berücksichtigt sowohl formale wie informelle Kontexte von Sozialisations- und Bildungsprozessen. Hierzu gehören auch Netz-Communitys, in denen diskursive und produktive Prozesse eine wichtige Rolle spielen. Theoretische und empirische Beiträge bieten einen Einblick in aktuelle Forschungsansätze und Entwicklungen in der medienpädagogischen Praxis.
Von Klappentext im Buch Jahrbuch Medienpädagogik 11 (2014)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Frederic Adler, Graham Attwell, Ben Bachmair, Thomas Bachmann, Andrea Bertschi-Kaufmann, Patrick Bettinger, Ralf Biermann, Iris Bockermann, Jürgen Bortz, John Cook, Nicola Döring, Hannah Dürnberger, Anja Ebersbach, Markus Glaser, Richard Heigl, Bardo Herzig, Andreas Hohenstein, Wassilis Kassis, Nicole Kleeberg, Sven Kommer, A. Krapp, Agnes Kukulska-Hulme, Kultusministerkonferenz, Heinz Mandl, Kerstin Mayrberger, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Torsten Meyer, Stephan Münte-Goussar, Norbert Pachler, Jean Piaget, Gabi Reinmann, Heidi Schelhowe, Hansjakob Schneider, Christina Schwalbe, Peter Sieber, Ulrike Six, John Traxler, Gerhard Tulodziecki, Alexander Unger, Bernd Weidenmann, Karl Wilbers, Daniel Wollschläger

Fragen
KB IB clear
Warum wird ICT in der Bildung nicht stärker genutzt?

Begriffe
KB IB clear
Computerspielecomputer game, facebook, Gesellschaftsociety, Identitätidentity, Interaktioninteraction, Kulturculture, Lernplattform, Lernumgebung, Massenmedien, Medienmedia, Medienbildung, Mediendidaktik, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienpädagogik, Mensch, Moodle, Portfolio, Schuleschool, Selbstorganisiertes Lernen (SOL), Sozialisation, Twitter, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Theorien und Methoden der modernen Erziehung (Jean Piaget) 4000
2000   Medienerziehung in der Grundschule Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Gerhard Tulodziecki, Ulrike Six) 5400
2001   Forschungsmethoden und Evaluation (Jürgen Bortz, Nicola Döring) 1, 1, 2, 3, 2, 3, 2, 1, 4, 3, 2, 102723101527
2001Pädagogische Psychologie (A. Krapp, Bernd Weidenmann) 3, 3, 1, 2, 2, 3, 6, 5, 2, 7, 4, 8822481043
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 23, 24, 10, 24, 19, 23, 24, 16, 17, 22, 18, 481844014812682
2004Mediennutzung und Schriftlernen (Andrea Bertschi-Kaufmann, Wassilis Kassis, Peter Sieber) 4, 2, 6, 8, 7, 4, 7, 3, 3, 5, 5, 8117681007
2005mLearn 2005 Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Tom Brown, Herman van der Merwe) 1, 1, 4, 3, 7, 1, 4, 4, 5, 6, 6, 826758938
2006Unterrichtswissenschaft 1/20065, 2, 2, 1, 3, 3, 4, 2, 1, 5, 3, 420254648
2007Qualität im e-Learning7, 1, 1, 2, 1, 2, 2, 1, 4, 4, 3, 12172012419
2007    Technologie, Imagination und Lernen (Heidi Schelhowe) 19, 18, 16, 16, 20, 18, 13, 13, 15, 20, 14, 3057226301730
2009Der mediale Habitus von Lehramtsstudierenden (Ralf Biermann) 1, 2, 2, 2, 1, 1, 4, 3, 1, 3, 2, 618156251
2009   Neue digitale Kultur- und Bildungsräume (Petra Grell, Winfried Marotzki, Heidi Schelhowe) 10, 12, 3, 10, 17, 20, 12, 7, 6, 10, 11, 24408824651
2010    Digitale Lernwelten (Kai-Uwe Hugger, Markus Walber) 6, 5, 4, 8, 4, 6, 9, 6, 7, 6, 10, 164110216914
2010   Grundlagen der Datenanalyse mit R (Daniel Wollschläger) 1, 1, 1, 2, 1, 3, 2, 1, 1, 3, 1, 4234114
2010Kompetenter Medienumgang? (Sven Kommer) 3, 5, 3, 1, 2, 3, 3, 6, 3, 3, 2, 84178128
2010   Mobile Learning (Norbert Pachler, Ben Bachmair, John Cook) 5, 1, 5, 1, 3, 3, 3, 1, 1, 5, 4, 446614355
2010Social Web (Anja Ebersbach, Markus Glaser, Richard Heigl) 2, 2, 4, 3, 1, 1, 3, 3, 2, 4, 4, 4594178
2011   Kontrolle und Selbstkontrolle (Torsten Meyer, Kerstin Mayrberger, Stephan Münte-Goussar, Christina Schwalbe) 9300
2012    Wo verläuft der Digital Divide im Klassenraum? (Iris Bockermann) 2, 8, 3, 5, 4, 4, 1, 1, 7, 6, 4, 124612269
2012    JIM-Studie 2012 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) 3, 4, 4, 2, 6, 10, 2, 1, 1, 1, 3, 619116193
2013     E-Learning zwischen Vision und Alltag (Claudia Bremer, Detlef Krömker) 7, 6, 7, 9, 6, 15, 6, 8, 11, 8, 17, 303228030515
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1995    Medienpädagogik in der Schule (Kultusministerkonferenz) 13, 1, 5, 1, 2, 3, 4, 3, 5, 4, 4, 1051910154
1999    Neue Lehr- und Lernformen (Bardo Herzig) 2, 6, 1, 5, 4, 3, 3, 4, 2, 4, 5, 82318548
2001   Unterrichten und Lernumgebungen gestalten (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 4, 5, 5, 6, 3, 8, 5, 3, 3, 4, 4, 10451610407
2004Elif, Tim, Adrian und Johanna (Thomas Bachmann, Hansjakob Schneider) 1000
2005    Evaluating Mobile Learning (John Traxler, Agnes Kukulska-Hulme) 2, 1, 3, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 2, 2, 6676334
2006Mobiles Lernen in der Schule (Nicola Döring, Nicole Kleeberg) 3, 2, 1, 4, 6, 7, 5, 2, 3, 3, 3, 10131810827
2007    Personal Learning Environments - the future of eLearning? (Graham Attwell) 10, 4, 1, 4, 2, 5, 6, 2, 5, 2, 3, 20151620809
2009   Virtuelle Räume und die Hybridisierung der Alltagswelt (Alexander Unger) 1, 2, 2, 1, 5, 1, 2, 1, 3, 2, 2, 25112200
2009    Eckpunkte einer Didaktik des mobilen Lernens (Ben Bachmair) 3, 3, 3, 2, 3, 2, 2, 2, 3, 3, 3, 1081910209
2010    Selbstorganisation auf dem Prüfstand (Gabi Reinmann) 2, 3, 1, 4, 4, 1, 4, 1, 5, 3, 3, 88388416
2012    Medienbildung in der Schule (Kultusministerkonferenz) 3, 3, 2, 3, 3, 3, 4, 4, 6, 3, 3, 12262212199
2013   Herausforderungen bei der Nutzung von Tablets im Studium (Patrick Bettinger, Frederic Adler, Kerstin Mayrberger, Hannah Dürnberger) 3, 1, 1, 1, 2, 2, 1, 2, 4, 3, 2, 1391115

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Internet

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Jahrbuch Medienpädagogik 11: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3367 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Digitale Medien als ästhetische Erfahrungsräume für Jugendliche in berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen Portfoliodesign und -mentoring entlang der Gestaltungsprozesse: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 539 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Aktive Medienarbeit in einem mediatisierten Umfeld: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 255 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Kultivierte Haltungen von Lehrkräften zu Digitalen Medien?: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 255 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Entgrenzung akademischen Lernens mit mobilen Endgeräten Nutzungspraktiken Studierender in ihrer persönlichen Lernumgebung: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 294 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Doing Connectivity als Praxis des Miteinander-in-Beziehung-Setzens Medienhandeln zwischen formalen und informellen Kontexten: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 266 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Situative Nutzungsstrategien im 'Sozialen Netz' Persönliche Informationsumgebung und Lernanlass als Einflussfaktoren beim informellen Lernen: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 275 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Bindung und Individuation - Exzessive Computerspielenutzung im Kontext familialer Beziehungsgestaltung Eine empirische Untersuchung mit qualitativen und quantitativen Zugängen: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 462 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW 'Digitale Lebensstile' als Folge gesellschaftlicher Mediatisierung: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 432 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Everything is a [material for a] Remix Ästhetische Dispositive der aktuellen Medienkultur und ihr Bildungspotential am Beispiel von Online-Videoremixen: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 1096 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Identitätsbildung zwischen Kontrolle und Unverfügbarkeit Die Rahmung von Interaktion, Selbstdarstellung und Identitätsbildung auf Social Network Sites am Beispiel Facebook: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 265 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Enkulturationshilfen in der digitalen Gesellschaft Diskurse als/oder Orientierung?: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 348 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Diskursive und produktive Praktiken in der Digitalen Kultur: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 161 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Strukturierte Urteilsbildung in der digitalen Kultur Das Beispiel 'Forum Urteilsbildung' auf der Moodle-Lernplattform: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 384 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Jahrbuch Medienpädagogik 11D--03658064617SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.).

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1486
Verweise von diesem Buch 1231
Webzugriffe auf Dieses Buch 68477713353356242153555248
201520162017