/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Kultivierte Haltungen von Lehrkräften zu Digitalen Medien?

Iris Bockermann
Zu finden in: Jahrbuch Medienpädagogik 11 (Seite 173 bis 187), 2014    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Im Jahr 2013 nach dem Stellenwert der Medienbildung und dem Einsatz Digitaler Medien in der Schule zu fragen, scheint zunächst nicht auf der Höhe der Zeit zu sein. Längst sind Digitale Medien allerorten vorzufinden, eine Welt ohne Medien ist nicht mehr denkbar. Der Vermittlung von Medienkompetenz und Medienbildung sollte gerade in der Schule eine besondere Rolle zukommen, diese sollte in allen Fächern und Schulstufen präsent sein und zum Einsatz kommen. Durch den Pädagogen, die Pädagogin, die Lehrkräfte erhalten Medien im besten Fall einen (sinnvollen) handlungsleitenden Rahmen.
Von Iris Bockermann im Buch Jahrbuch Medienpädagogik 11 (2014) im Text Kultivierte Haltungen von Lehrkräften zu Digitalen Medien?

iconDieses Kapitel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Thomas Bachmann, Andrea Bertschi-Kaufmann, Ralf Biermann, Iris Bockermann, Jürgen Bortz, Nicola Döring, Bardo Herzig, Wassilis Kassis, Sven Kommer, Kultusministerkonferenz, Jean Piaget, Heidi Schelhowe, Hansjakob Schneider, Peter Sieber, Ulrike Six, Gerhard Tulodziecki, Daniel Wollschläger

Fragen
KB IB clear
Warum wird ICT in der Bildung nicht stärker genutzt?

Begriffe
KB IB clear
Medienbildung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Schuleschool
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Theorien und Methoden der modernen Erziehung (Jean Piaget) 4000
2000   Medienerziehung in der Grundschule Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Gerhard Tulodziecki, Ulrike Six) 5400
2001   Forschungsmethoden und Evaluation (Jürgen Bortz, Nicola Döring) 1, 1, 2, 3, 2, 3, 2, 1, 4, 3, 2, 102723101527
2004Mediennutzung und Schriftlernen (Andrea Bertschi-Kaufmann, Wassilis Kassis, Peter Sieber) 4, 2, 6, 8, 7, 4, 7, 3, 3, 5, 5, 8117681007
2007    Technologie, Imagination und Lernen (Heidi Schelhowe) 19, 18, 16, 16, 20, 18, 13, 13, 15, 20, 14, 3056226301730
2009Der mediale Habitus von Lehramtsstudierenden (Ralf Biermann) 1, 2, 2, 2, 1, 1, 4, 3, 1, 3, 2, 618156251
2010   Grundlagen der Datenanalyse mit R (Daniel Wollschläger) 1, 1, 1, 2, 1, 3, 2, 1, 1, 3, 1, 4234114
2010Kompetenter Medienumgang? (Sven Kommer) 3, 5, 3, 1, 2, 3, 3, 6, 3, 3, 2, 84178128
2012    Wo verläuft der Digital Divide im Klassenraum? (Iris Bockermann) 2, 8, 3, 5, 4, 4, 1, 1, 7, 6, 4, 124612269
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1995    Medienpädagogik in der Schule (Kultusministerkonferenz) 13, 1, 5, 1, 2, 3, 4, 3, 5, 4, 4, 1051910154
1999    Neue Lehr- und Lernformen (Bardo Herzig) 2, 6, 1, 5, 4, 3, 3, 4, 2, 4, 5, 82318548
2004Elif, Tim, Adrian und Johanna (Thomas Bachmann, Hansjakob Schneider) 1000
2012    Medienbildung in der Schule (Kultusministerkonferenz) 3, 3, 2, 3, 3, 3, 4, 4, 6, 3, 3, 12262212199

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Kultivierte Haltungen von Lehrkräften zu Digitalen Medien?: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 255 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 37
Webzugriffe auf dieses Kapitel 142211347834623231105214
201520162017