/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Medienkompetenz in der Schule

Integration von Medien in den weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen
Buchcover

iconZusammenfassungen

Mit der vorliegenden LfM-Studie wird die Nutzung von Medien im Unterrieht sowie die Vermittlung von Medienkompetenz an weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen erstmals umfassend untersucht. Der Fokus der Studie liegt dabei auf dem Übergang von der Primär- zur Sekundarstufe und entsprechend auf den Klassenstufen fünf und sechs. Wie und zu welchem Zweck werden digitale Medien als didaktische Hilfsmittel im Unterricht und darüber hinaus eingesetzt? Werden die Risiken, aber auch Chancen verschiedener Medien und ihrer Anwendungen im Unterricht thematisiert? Und nicht zuletzt: Welche innerschulischen und externen Rahmenbedingungen können Medienintegration in der Schule fördern, welche dies aber auch behindern? Auf diese Fragen gibt die Studie Antworten auf breiter empirischer Basis, um der Vielschichtigkeit der Medienintegration gerecht zu werden.
Von Klappentext im Buch Medienkompetenz in der Schule (2010)
Facebook und Wikipedia, interaktive Whiteboards und Notebooks – digitale Medien prägen die Alltagswelt von Kindern und Jugendlichen. Dabei kommt insbesondere der Schule eine zentrale gesellschaftliche Funktion in Bezug auf die Förderung von Medienkompetenz zu. Zudem kann die Nutzung vielfältiger Medien auch zur Verbesserung der Unterrichtspraxis beitragen. Beide Anforderungen stellen das gesamte Schulsystem vor zahlreiche Herausforderungen und gehen weit über das individuelle Handeln der Lehrkräfte hinaus. Diese Studie zeigt empirisch - anhand einer repräsentativen Befragung von Lehrkräften an weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen und mit Hilfe von Schulfallstudien und Experteninterviews - auf, entlang welcher Linien diese Herausforderungen verlaufen und welche Handlungsfelder sich daraus für die Verbesserung der Medienintegration im Schulsystem insgesamt ergeben.
Von Klappentext im Buch Medienkompetenz in der Schule (2010)
Internet, Handy, Spielkonsolen – die Medienwelt von Kindern und Jugendlichen hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Neben der Familie kommt dabei insbesondere der Schule eine entscheidende gesellschaftliche Rolle zur möglichst frühzeitigen Förderung der Medienkompetenz zu. Aber werden digitale Medien als didaktische Hilfsmittel im Unterricht überhaupt eingesetzt? Werden dabei die Risiken, aber auch Chancen verschiedener Medien und ihrer Anwendungen thematisiert? Und nicht zuletzt: Welche innerschulischen und externen Rahmenbedingungen können Medienintegration in der Schule fördern oder behindern?
Auf diese Fragen gibt die Studie Antworten auf breiter empirischer Basis und legt dabei den Fokus auf den Übergang von der Primar- zur Sekundarstufe. Damit wird erstmals umfassend die Nutzung von Medien im Unterricht und die Vermittlung von Medienkompetenz an den weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen untersucht. Auf der Basis repräsentativer Daten liefert die Studie eine Vielzahl von Anregungen dahingehend, wo mögliche Handlungsfelder zur Förderung von Medienkompetenz in der Schule liegen und wie sie zukünftig weiter ausgebaut und vernetzt werden können.
Von Klappentext im Buch Medienkompetenz in der Schule (2010)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Andreas Breiter, David Buckingham, Larry Cuban, Rolf Dubs, Arne Fischer, Thomas Fuchs, Björn Eric Stolpmann, Ludger Wößmann

Aussagen
KB IB clear
Computerräume in Schulen sind nicht mehr zeitgemäss.
Es stehen zuwenig Computer für Lernende zur Verfügung
LehrerInnen benötigen ICT-Weiterbildung.
Schulen benötigen professionellen Informatiksupport!

Begriffe
KB IB clear
Computercomputer, Curriculum / Lehrplancurriculum, Deutschlandgermany, Ein Notebook pro StudentIn (ENpS), Familiefamily, Gesellschaftsociety, Hardwarehardware, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, IT-Management in Bildungseinrichtungen, Lernsoftware, Medienbildung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Mobiltelefonmobile phone, Notebooklaptop, Notebooks an Schulennotebooks in schools, Notebook-Wagennotebook cart, Schuleschool, Schulen ans Netz (Deutschland), Unterricht
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1994  Die Führung einer Schule (Rolf Dubs) 4, 1, 3, 1, 2, 6, 2, 1, 3, 2, 2, 110411313
1999    Taking TCO To the Classroom1, 1, 2, 4, 1, 2, 1, 4, 3, 1, 1, 110711733
2001  IT-Management in Schulen (Andreas Breiter) 5, 6, 5, 3, 4, 9, 7, 7, 10, 5, 10, 7309774756
2001   Oversold and Underused (Larry Cuban) 8, 7, 1, 5, 2, 5, 3, 5, 2, 6, 6, 354731204
2007Youth, Identity, and Digital Media (David Buckingham) 4, 2, 1, 1, 2, 2, 1, 1, 4, 2, 3, 214112225
2008    Planung, Analyse und Benchmarking der Gesamtausgaben von IT-Systemlösungen für die pädagogische Nutzung neuer Medien in Schulen (Andreas Breiter, Arne Fischer, Björn Eric Stolpmann) 4, 1, 1, 2, 2, 2, 2, 3, 2, 1, 2, 5455215
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2004    Computers and Student Learning (Thomas Fuchs, Ludger Wößmann) 4, 1, 1, 4, 6, 4, 4, 8, 5, 3, 3, 12279121635

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Lernen mit Laptops

Ergebnisse einer Evaluationsstudie

(Heike Schaumburg, Ludwig J. Issing) (2002)    
Buchcover

Medienbildung in der Schule

(Stifung Bertelsmann) (2001)  
Buchcover

Konstruktivistischer Unterricht mit Laptops?

Eine Fallstudie zum Einfluss mobiler Computer auf die Methodik des Unterrichts

(Heike Schaumburg) (2002)     
Buchcover

Medien in Erziehung und Bildung

Grundlagen und Beispiele einer handlungs- und entwicklungsorientierten Medienpädagogik

(Gerhard Tulodziecki)
Buchcover

Virtuelle Wissensräume

Ein Ansatz für die kooperative Wissensorganisation

(Thorsten Hampel) (2001)    
Buchcover

eLearning

Einsichten und Aussichten

(Rolf Schulmeister) (2006)    
Buchcover

Notebooks in der Hauptschule

Eine Einzelfallstudie zur Wirkung des Notebook-Einsatzes auf Unterricht, Lernen und Schule

(Eva Häuptle, Gabi Reinmann) (2006)    
Buchcover

Digitale Medien im Fachunterricht

Schulische Medienarbeit auf dem Prüfstand

(Jürgen Bofinger) (2007)
Buchcover

Lernen in Notebook-Klassen

Endbericht zur Evaluation des Projekts "1000mal1000: Notebooks im Schulranzen"

(Heike Schaumburg, Doreen Prasse, Karin Tschackert, Sigrid Blömeke) (2007)    

Online-Lernen

Handbuch für Wissenschaft und Praxis

(Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) (2008)
Buchcover

Fokus Medienpädagogik

Aktuelle Forschungs- und Handlungsfelder

(Petra Bauer, Hannah Hoffmann, Kerstin Mayrberger) (2010)
Buchcover

Heranwachsen mit dem Social Web

Zur Rolle von Web 2.0-Angeboten im Alltag von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

(Jan-Hinrik Schmidt, Ingrid Paus-Hasebrink, Uwe Hasebrink) (2009)    
Buchcover

Medienbildung und Medienkompetenz

Herbsttagung 2010 der Sektion Medienpädagogik (DGfE)

(Heinz Moser, Petra Grell, Horst Niesyto) (2010)

Schule 2.0

Bausteine zur Medienkompetenz

(Heinz Moser) (2010)   Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Digitale Medien in Schule und Unterricht erfolgreich implementieren

Eine empirische Analyse aus Sicht der Schulentwicklungsforschung

(Birgit Eickelmann) (2010)
Buchcover

Medienpädagogische Kompetenz

Theoretische und empirische Fundierung eines zentralen Elements der Lehrerausbildung

(Sigrid Blömeke) (2000)   
Buchcover

Schule am Ende der Buchkultur

Medientheoretische Begründungen schulischer Bildungsarchitekturen

(Jeanette Böhme) (2006)  
Buchcover

Förderung von Medienkompetenz im Kindergarten

Eine empirische Studie zu Bedingungen und Handlungsformen der Medienerziehung

(Ulrike Six, Roland Gimmler) (2007)    
Buchcover

IT-Ausstattung der allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen in Deutschland

Bestandsaufnahme 2006 und Entwicklung 2001 bis 2006

(BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung) (2006)    
Buchcover

Bedingungen innovativen Handelns in Schulen

Funktion und Interaktion von Innovationsbereitschaft, Innovationsklima und Akteursnetzwerken am Beispiel der IKT-Integration an Schulen

(Doreen Prasse) (2012)  
Buchcover

Lernen in der digitalen Gesellschaft - offen, vernetzt, integrativ

Abschlussbericht April 2013

(Luise Ludwig, Kristin Narr, Sabine Frank, Daniel Staemmler) (2013)    

Lehrbuch der Medienpsychologie

(Roland Mangold, Peter Vorderer, Gary Bente) (2004)
Buchcover

Schools and Schooling in the Digital Age

A Critical Analysis

(Neil Selwyn) (2010)    
Buchcover

iPad Scotland Evaluation

(Kevin Burden, Paul Hopkins, Dr Trevor Male, Stewart Martin, Christine Trala) (2012)    
Buchcover

Mobile Learning

Potenziale, Einsatzszenarien und Perspektiven des Lernens mit mobilen Endgeräten

(Claudia de Witt, Almut Sieber) (2013)   
Buchcover

Overview and Analysis of 1:1 Learning Initiatives in Europe

(Anja Balanskat, Diana Bannister, Benjamin Hertz, Ester Sigillò, Riina Vuorikari) (2013)    
Buchcover

Medienkompetenzförderung für Kinder und Jugendliche

Eine Bestandsaufnahme

(Bernward Hoffmann, Dagmar Hoffmann, Kai-Uwe Hugger, Rudolf Kammerl, Dorothee M. Meister, Norbert Neuß, Ida Pöttinger, Franz Josef Röll, Bernd Schorb, Angela Tillmann, Ulrike Wagner) (2013)    
Buchcover

Medien. Bildung. Soziale Ungleichheit

Differenzen und Ressourcen im Mediengebrauch Jugendlicher

(Helga Theunert) (2010)

Digitale Medien im Schulalltag

(Marion Brüggemann) (2013)
Buchcover

Medienbildung entlang der Bildungskette

Ein Rahmenkonzept für eine subjektorientierte Förderung von Medienkompetenz im Bildungsverlauf von Kindern und Jugendlichen

(Birgit Eickelmann, Stefan Aufenanger, Bardo Herzig) (2014)    
Buchcover

Medienbildung an deutschen Schulen

Handlungsempfehlungen für die digitale Gesellschaft

(Frank Wetterich, Martin Burghart, Norbert Rave, Initiative D21) (2014)    
Buchcover

Kompetenter Medienumgang?

Eine qualitative Untersuchung zum medialen Habitus und zur Medienkompetenz von SchülerInnen und Lehramtsstudierenden

(Sven Kommer) (2010)
Buchcover

ICILS 2013

Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich

(Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Renate Schulz-Zander, Heike Wendt) (2014)    
Buchcover

International Computer and Information Literacy Study

Assessment Framework

(Julian Fraillon, Wolfram Schulz, John Ainley) (2013)    
Buchcover

KIM-Studie 2014

Basisuntersuchung zum Medienumgang 6- bis 13-Jähriger in Deutschland

(mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Sabine Feierabend, Theresa Plankenhorn, Thomas Rathgeb) (2015)    
Buchcover

Schule digital

Der Länderindikator 2015

(Deutsche Telekom Stiftung) (2015)    
Buchcover

JIM-Studie 2015

(mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Sabine Feierabend, Theresa Plankenhorn, Thomas Rathgeb) (2015)    

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Medienkompetenz in der Schule: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2246 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 05.01.2011), PH Schwyz (756.1 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Medienkompetenz in der SchuleD--12010389158539XSwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.).

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 12193425534315322195338215
Verweise von diesem Buch 43611
Webzugriffe auf Dieses Buch 49479372978624212336214423123164332233555223231431542333624183235252444433442
20102011201220132014201520162017