/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Erfolgsfaktoren für die Einführung digitaler Medien in Schulen

eine Prozessanalyse
Mina Ghomi ,    
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDiese Masterarbeit erwähnt...


Personen
KB IB clear
Sigrid Blömeke, Wilfried Bos, Gerhard Brandhofer, Andreas Breiter, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung, BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V., Beat Döbeli Honegger, Birgit Eickelmann, Sabine Feierabend, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Silke Grafe, Jo Groebel, Eva Häuptle, Richard Heinen, Bardo Herzig, Marco Kalz, Reinhard Keil, Michael Kerres, Herbert Kubicek, Kultusministerkonferenz, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Hilbert Meyer, Jöran Muuß-Merholz, Richard L. Nolan, Theresa Plankenhorn, Doreen Prasse, Thomas Rathgeb, Gabi Reinmann, Heike Schaumburg, Mandy Schiefner, Iwan Schrackmann, Renate Schulz-Zander, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Deutsche Telekom Stiftung, Bertelsmann Stiftung, Björn Eric Stolpmann, Karin Tschackert, Joachim Wedekind, Stefan Welling, Heike Wendt, Julia Wiedermann, Claudia de Witt, Anja Zeising

Begriffe
KB IB clear
BYODbring your own device, Computercomputer, Content KnowledgeContent Knowledge, Deutschlandgermany, ICILS, Internetinternet, Medienmedia, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Nolan-Stage I: Initiation, Nolan-Stage II: Contagion, Nolan-Stage III: Control, Nolan-Stage IV: Integration, One-to-One-ComputingOne-to-One-Computing, Pedagogical Content Knowledge (PCK)Pedagogical Content Knowledge, Pedagogical KnowledgePedagogical Knowledge, Phasenmodell von Nolan, SAMR-Model, Schuleschool, Technological Content Knowledge (TCK)Technological Content Knowledge, Technological pedagogical content knowledge (TPCK)Technological pedagogical content knowledge, Technological Pedagogical Knowledge (TPK)Technological Pedagogical Knowledge, Technology KnowledgeTechnology Knowledge, TPCK-ModellTPACK framework
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1998Jahrbuch für Telekommunikation und Gesellschaft 1998 (Herbert Kubicek) 1, 5, 1, 1, 3, 7, 4, 3, 3, 2, 3, 7202171834
2002    Erhebung zum Support der Computer in der Volksschule des Kantons Schwyz (Iwan Schrackmann) 7, 5, 5, 2, 9, 9, 2, 6, 7, 4, 9, 541351644
2003Kerncurriculum und/oder Standards für die Lehrerbildung1, 1, 3, 5, 5, 5, 1, 1, 3, 2, 5, 122511172
2004   Was ist guter Unterricht? (Hilbert Meyer) 5, 5, 8, 18, 19, 8, 8, 7, 11, 3, 14, 143315144332
2005Hochschulen im digitalen Zeitalter (Reinhard Keil, Michael Kerres) 3, 2, 2, 1, 7, 3, 3, 2, 1, 5, 6, 27152643
2006    Digitale Medien in der Schule (Bardo Herzig, Silke Grafe) 4, 2, 2, 7, 6, 4, 1, 2, 4, 1, 6, 214262120
2006    Notebooks in der Hauptschule (Eva Häuptle, Gabi Reinmann) 3, 3, 4, 8, 6, 5, 6, 4, 8, 3, 9, 625236934
2006    IT-Ausstattung der allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen in Deutschland (BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung) 3, 3, 1, 7, 6, 5, 1, 1, 4, 1, 9, 4984238
2007    Lernen in Notebook-Klassen (Heike Schaumburg, Doreen Prasse, Karin Tschackert, Sigrid Blömeke) 5, 5, 5, 16, 7, 7, 7, 5, 8, 6, 9, 10424310965
2010Bildung und Schule auf dem Weg in die Wissensgesellschaft (Birgit Eickelmann) 7, 7, 6, 13, 11, 3, 4, 5, 15, 7, 12, 11367411813
2010Digitale Medien in Schule und Unterricht erfolgreich implementieren (Birgit Eickelmann) 3, 3, 5, 9, 11, 8, 4, 8, 15, 9, 10, 64346591
2010     Medienkompetenz in der Schule (Andreas Breiter, Stefan Welling, Björn Eric Stolpmann) 4, 4, 2, 10, 6, 5, 5, 3, 6, 8, 10, 432364416
2011   2. Workshop "Lerninfrastruktur in Schulen: 1:1-Computing" (Richard Heinen, Andreas Breiter, Beat Döbeli Honegger, Michael Kerres, Renate Schulz-Zander, Joachim Wedekind, Stefan Welling) 11, 11, 13, 17, 11, 7, 7, 12, 9, 8, 10, 121999121170
2012    Digitale Lernwerkzeuge (Jo Greubel, Julia Wiedermann) 3, 1, 1, 4, 11, 9, 4, 3, 7, 1, 8, 1131711362
2013   Schulmanagement 1/20133, 3, 3, 7, 7, 4, 3, 2, 5, 1, 8, 65306292
2013Digitale Medien und Schule (Zeitschrift)3, 3, 8, 13, 8, 8, 5, 5, 5, 3, 10, 56745548
2013Digitale Medien und Schule (Buch) (Dietrich Karpa, Birgit Eickelmann, Silke Grafe) 9, 9, 10, 14, 11, 9, 4, 5, 7, 7, 8, 612936557
2014    ICILS 2013 (Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Renate Schulz-Zander, Heike Wendt) 9, 9, 9, 17, 10, 8, 6, 9, 6, 6, 10, 487964425
2015    Digitale Schule - vernetztes Lernen (BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V.) 4, 3, 1, 2, 4, 4, 2, 2, 1, 4, 5, 11171162
2015     Lehr- / Lerntheorien und mediendidaktisches Handeln (Gerhard Brandhofer) 4, 4, 5, 9, 6, 4, 3, 2, 3, 6, 8, 72467273
2015Individuell fördern mit digitalen Medien (Bertelsmann Stiftung) 6, 6, 10, 10, 9, 9, 8, 6, 8, 4, 9, 7232307455
2015    Chancen der Digitalisierung für individuelle Förderung im Unterricht (Jöran Muuß-Merholz, Bertelsmann Stiftung) 4, 4, 2, 7, 3, 4, 4, 1, 4, 1, 6, 22552390
2015    Schule digital (Deutsche Telekom Stiftung) 6, 1, 1, 4, 4, 1, 3, 4, 1, 4, 5, 37133212
2015    JIM-Studie 2015 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Sabine Feierabend, Theresa Plankenhorn, Thomas Rathgeb) 2, 2, 2, 5, 3, 2, 2, 1, 3, 2, 5, 3883134
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1973    Managing the Computer Resource (Richard L. Nolan) 1, 1, 2, 2, 7, 3, 4, 4, 1, 3, 4, 513751408
1998    Schule am Netz - und dann? (Herbert Kubicek, Andreas Breiter) 3, 1, 2, 2, 2, 6, 5, 2, 3, 5, 6, 4101441195
2002    Quo vadis Mediendidaktik? (Michael Kerres, Claudia de Witt) 6, 1, 2, 6, 6, 2, 3, 2, 6, 1, 8, 61296429
2003   Mediendidaktik in der Lehrerbildung (Michael Kerres, Marco Kalz) 2, 2, 2, 8, 5, 5, 2, 2, 5, 2, 5, 22252974
2010   Integration digitaler Medien in den Schulalltag als Mehrebenenproblem (Andreas Breiter, Stefan Welling) 3, 3, 1, 9, 8, 6, 3, 8, 4, 4, 9, 99139228
2012    Medienbildung in der Schule (Kultusministerkonferenz) 3, 3, 3, 8, 5, 3, 5, 3, 5, 1, 8, 631226298
2013    Schulentwicklung und digitale Lerninfrastruktur (Michael Kerres, Richard Heinen) 4, 4, 3, 8, 6, 5, 2, 2, 6, 2, 9, 44144266
2013    Auf dem Weg zur Medienschule (Richard Heinen, Michael Kerres, Mandy Schiefner) 3, 3, 3, 3, 9, 8, 4, 4, 3, 4, 7, 55245344
2014    Wie wirksam sind digitale Medien im Unterricht? (Bardo Herzig) 2, 2, 3, 7, 7, 5, 3, 2, 3, 1, 5, 310273224
2015    Chancen und Risiken digitaler Medien in der Schule (Heike Schaumburg) 7, 7, 6, 12, 7, 6, 3, 5, 7, 5, 12, 97919422
2015    Individuelle Förderung mit digitalen Medien. (Richard Heinen, Michael Kerres) 5, 5, 3, 10, 6, 6, 3, 2, 3, 3, 6, 34463207
2015    Szenarien lernförderlicher IT-Infrastrukturen in Schulen (Andreas Breiter, Björn Eric Stolpmann, Anja Zeising) 2, 2, 3, 8, 7, 6, 3, 2, 5, 2, 9, 67336216
2016    Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 3, 3, 4, 11, 11, 5, 7, 4, 6, 4, 9, 763147181

iconDiese Masterarbeit erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Erfolgsfaktoren für die Einführung digitaler Medien in Schulen: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2972 kByte; WWW: Link OK 2019-02-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Masterarbeit

Beat hat Diese Masterarbeit während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.