/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Personen

Reinhard Keil

Dies ist keine offizielle Homepage von Reinhard Keil, E-Mails an Reinhard Keil sind hier nicht möglich!
This is not an official homepage of Reinhard Keil and it is not possible to contact Reinhard Keil here!

icon9 Bücher von Reinhard Keil Hier finden Sie alle Bücher der gewählten Person, die im Biblionetz vorhanden sind.

Buch

Konstruktives Design

Ein ökologischer Ansatz zur Gestaltung interaktiver Systeme

(1990)
Buch

Software Development and Reality Construction

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Reinhard Budde, Christiane Floyd, Reinhard Keil, Heinz Züllighoven) (1992)
Buchcover

Informatikunterricht und Medienbildung

INFOS 2001 9. GI-Fachtagung Informatik und Schule vom 17.-20. September 2001 in Paderborn

(Reinhard Keil, Johannes Magenheim) (2001)  
Buchcover

Wirkungen und Wirksamkeit neuer Medien

Education Quality Forum - Band 1

(Reinhard Keil, Michael Kerres) (2003)  
Buchcover

Hochschulen im digitalen Zeitalter

Innovationspotenziale und Strukturwandel

(Reinhard Keil, Michael Kerres) (2005)
Buchcover

Lernstätten im Wandel

Innovation und Alltag in der Bildung

(Reinhard Keil, Detlef Schubert) (2006)  
Buchcover

HDI2010

Tagungsband der 4. Fachtagung zur »Hochschuldidaktik Informatik«

(Dieter Engbring, Reinhard Keil, Johannes Magenheim, Harald Selke) (2010)    
Buchcover

DeLFI 2015

Die 13. E-LearningFachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V.

(Hans Pongratz, Reinhard Keil) (2015)    

icon15 Texte von Reinhard Keil Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

JahrVolltextAbrufeTextTexttyp
1994    1, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 1, 4, 3, 1, 2Die Gestaltung des UnsichtbarenText
1996Multimedia in der Hochschullehre
erschienen in Virtueller Campus (Seite 27 - 42)
Konferenz-Paper
19983, 4, 6, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 3, 1, 3Mythen und Alltagspraxis von Technik und Lernen ( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Reinhard Keil, Harald Selke) erschienen in Informatik-Forum Heft 1/98Text
2004   2, 4, 2, 3, 5, 1, 2, 3, 4, 1, 3, 1Vom virtuellen Wissensraum zur Lernumgebung - Kooperatives Lernen als integrativer Ansatz für eine mediengestützte Bildung ( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt S. Geißler, Thorsten Hampel, Reinhard Keil)
erschienen in i-com 2/2004 (Seite 5 - 12)
Zeitschriftenartikel
2006Semantic Positioning as a Means for Visual Knowledge Structuring (Patrick Erren, Reinhard Keil)
erschienen in Innovative Approaches for Learning and Knowledge Sharing (Seite 591 - 596)
Konferenz-Paper
2007   1, 2, 8, 2, 3, 1, 5, 4, 5, 4, 4, 2Web 2.0: Strategievorschläge zur Stärkung von Bildung und Innovation in Deutschland (Dietmar Albrecht, Rolf Arnold, Wulf Bauerfeld, Arndt Bode, Eva-Maria Bruch, Ulrike Creß, Jörg M. Haake, Reinhard Keil, Jan Kuper, Wolfgang Nejdl, Gabi Reinmann, Christoph Rensing, Joachim Schaper, Volker Zimmermann) Text
2007   3, 1, 1, 5, 1, 4, 3, 2, 2, 4, 4, 1Medi@rena - Ein Ansatz für neue Lernszenarien im Web 2.0 durch semantisches Positionieren (Patrick Erren, Reinhard Keil)
erschienen in Studieren neu erfinden - Hochschule neu denken    
Konferenz-Paper
2007Verteilte Wissensorganisation
erschienen in Überwindung von Schranken durch E-Learning  
Text
20091, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 4, 1, 1, 1Mobile Schreibtische als neue Form des betreuten virtuellen Lernens (Reinhard Keil, Detlef Schubert, Harald Selke)
erschienen in Lernen im Digitalen Zeitalter     
Konferenz-Paper
2010    1, 3, 3, 1, 5, 1, 4, 2, 3, 2, 2, 1E-Learning 2.0 vom Kopf auf die Füße gestellt
erschienen in Jahrbuch Medienpädagogik 8   
Kapitel
2010   Modularisierung von Laborkomponenten zur besseren Integration von Forschung und Lehre im Ingenieurbereich (Jonas Schulte, Reinhard Keil, Johann Rybka, Ferdinand Ferber, Rolf Mahnken)
erschienen in Digitale Medien für Lehre und Forschung (Seite 275 - 286)     
Konferenz-Paper
2011   6, 10, 5, 6, 2, 9, 5, 3, 2, 3, 7, 1KoForum - Kooperative Forschungsumgebung für die organisationsübergreifende wissenschaftliche Laborarbeit (Jonas Schulte, Johann Rybka, Ferdinand Ferber, Reinhard Keil)
erschienen in Wissensgemeinschaften (Seite 92 - 101)     
Konferenz-Paper
2011   2, 1, 2, 1, 5, 2, 1, 2, 1, 2, 2, 3Unterstützung des ko-aktiven Forschungsdiskurses durch Synergien zwischen E-Learning und E-Science (Jonas Schulte, Reinhard Keil, Andreas Oberhoff)
erschienen in Wissensgemeinschaften (Seite 81 - 91)     
Konferenz-Paper
2013    Ansätze für eine informationelle Gewaltenteilung in Lernplattformen (Reinhard Keil, Felix Winkelnkemper)
erschienen in DeLFI 2013 (Seite 131 - 142)
Konferenz-Paper
2014    Zwanzig Jahre Lernen mit dem World Wide Web (Reinhard Keil, Harald Selke, Felix Winkelnkemper)
erschienen in DeLFI 2014 (Seite 51 - 60)   
Konferenz-Paper

iconBemerkungen von Reinhard Keil

Von Reinhard Keil gibt es im Biblionetz Bemerkungen zu:


Bücher
KB IB clear
HDI2010

Texte
KB IB clear
Ansätze für eine informationelle Gewaltenteilung in Lernplattformen, Die Gestaltung des Unsichtbaren, E-Learning 2.0 vom Kopf auf die Füße gestellt, KoForum, Mobile Schreibtische als neue Form des betreuten virtuellen Lernens, Modularisierung von Laborkomponenten zur besseren Integration von Forschung und Lehre im Ingenieurbereich, Mythen und Alltagspraxis von Technik und Lernen, Unterstützung des ko-aktiven Forschungsdiskurses durch Synergien zwischen E-Learning und E-Science, Vom virtuellen Wissensraum zur Lernumgebung, Wissensarbeit in lernenden Organisationen, Zwanzig Jahre Lernen mit dem World Wide Web

Aussagen
KB IB clear
ICT in der Ausbildung: Wir stehen erst am Anfang der Entwicklung
ICT in der Schule: Inhalt vor Technik!

Begriffe
KB IB clear
Lernplattform

iconZeitleiste von Reinhard Keil

iconCoautorInnen

Dietmar Albrecht, Rolf Arnold, Wulf Bauerfeld, Arndt Bode, Eva-Maria Bruch, Reinhard Budde, Ulrike Creß, Dieter Engbring, Patrick Erren, Ferdinand Ferber, Christiane Floyd, S. Geißler, Jörg M. Haake, Thorsten Hampel, Michael Kerres, Jan Kuper, Johannes Magenheim, Rolf Mahnken, Wolfgang Nejdl, Andreas Oberhoff, Hans Pongratz, Gabi Reinmann, Christoph Rensing, Johann Rybka, Joachim Schaper, Detlef Schubert, Rolf Schulmeister, Jonas Schulte, Harald Selke, Felix Winkelnkemper, Volker Zimmermann, Heinz Züllighoven,

iconZitationsnetz Dies ist eine graphische Darstellung von im Biblionetz erfassten Zitationen und Co-Autorschaften.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBegriffswolke von Reinhard Keil


Begriffswolke
APH KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Biologiebiology, Bologna-Reform, Computercomputer, CSCLComputer-Supported Collaborative Learning, Datenschutz, Denkenthinking, Deutschlandgermany, Didaktikdidactics, digital dividedigital divide, E-LearningE-Learning, E-Sciencee-Science, Gesellschaftsociety, Hochschulehigher education institution, HypermediaHypermedia, Hypertexthypertext, Informatikcomputer science, Informatik-Didaktikdidactics of computer science, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Ingenieurwissenschaft, Innovationinnovation, Interaktioninteraction, Internetinternet, Intuition, knowledge workerknowledge worker, Kollaboratives Schreibencollaborative writing, Kommunikationcommunication, Konstruktionismusconstructionism, Konstruktivismusconstructivism, Kontextcontext, Kooperationcooperation, Kulturwissenschaft, Lernenlearning, Lernplattform, Lernumgebung, Medienmedia, MemexMemex, Multimediamultimedia, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Rationalisierung, Raum / Ortspace / place, Schuleschool, Selbstorganisiertes Lernen (SOL), Softwaresoftware, Standardisierung, Technik, Technologietechnology, Verantwortungresponsability, Verifikation, Vernetzung, Weblogsblogging, Wikiwiki, Wirtschafteconomy, Wissen, WWW (World Wide Web)World Wide Web,

iconZitate von Reinhard Keil

Reinhard KeilGenau hier setzt die Kritik an, denn gegenwärtige Lernplattformen priorisieren die Verwaltungsrationalisierung, weil im Kern der bereits angesprochene Dokumentenfluss vom Autor (Lehrender) über den Herausgeber (Fakultät, Uni) zum Leser (Studierende) steht. Lernszenarien, die sich nicht über diese Art von Dokumentenfluss abwickeln lassen (virtuelle Labore, kooperatives Schreiben, Diskursstrukturierungen etc.), müssen auf gesonderten Servern angeboten werden. So kommt es, dass die Umsetzung klassischer Lernszenarien mit den gängigen LernPlattformen relativ einfach umgesetzt werden kann, wogegen die Umsetzung interessanter neuer Lernszenarien doch wieder mit einem zusätzlichen verwaltungstechnischen Aufwand bestraft wird, der der alltäglichen Nutzung entgegensteht.
von Reinhard Keil im Buch eUniversity - Update Bologna (2007) im Text Wissensarbeit in lernenden Organisationen auf Seite 13

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, welche die gewählte Person oder ihre Werke erwähnen.

iconVolltexte

LokalAuf dem WWW DeLFI 2015: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 11840 kByte; WWW: Link OK 2016-05-28)
LokalAuf dem WWW HDI 2010: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3333 kByte; WWW: Link OK 2016-05-28)
LokalAuf dem WWW Zwanzig Jahre Lernen mit dem World Wide Web: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 285 kByte; WWW: Link OK 2016-05-28)
LokalAuf dem WWW Ansätze für eine informationelle Gewaltenteilung in Lernplattformen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 150 kByte; WWW: Link OK 2016-05-28)
LokalAuf dem WWW E-Learning 2.0 vom Kopf auf die Füße gestellt: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 416 kByte; WWW: Link OK 2016-05-28)
LokalKoForum: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 464 kByte)
LokalMedi@rena: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 268 kByte)
LokalModularisierung von Laborkomponenten zur besseren Integration von Forschung und Lehre im Ingenieurbereich: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 73 kByte)
LokalUnterstützung des ko-aktiven Forschungsdiskurses durch Synergien zwischen E-Learning und E-Science: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 423 kByte)
LokalWeb 2.0: Strategievorschläge zur Stärkung von Bildung und Innovation in Deutschland: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 85 kByte)
LokalDie Gestaltung des Unsichtbaren: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 133 kByte)
LokalVom virtuellen Wissensraum zur Lernumgebung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 111 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW BMBF-Förderung für Web 2.0?: Weblogeintrag zum Strategiepapier von Jan Schmidt ( WWW: Link OK 2016-05-28)
Auf dem WWW Flutlicht statt Leuchttürme: Weblogeintrag zum Strategiepapier von Joachim Wedekind ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2016-05-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2014-03-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Reinhard Keil 5231212522333323312139451848314151910252133246443
Verweise von Reinhard Keil 820356241835541553214318111
Webzugriffe auf Reinhard Keil 
199920002001200220032004200520062007200820092010201120122013201420152016