/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Unterstützung des ko-aktiven Forschungsdiskurses durch Synergien zwischen E-Learning und E-Science

Jonas Schulte, Reinhard Keil, Andreas Oberhoff
Zu finden in: Wissensgemeinschaften (Seite 81 bis 91), 2011     
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Reinhard KeilSeit Sokrates’ Dialogen auf der Agora, die noch ohne Hilfsmittel auskamen, hat sich die Wissenschaft vielfältiger medialer und technischer Mittel bedient. Insbesondere durch Computer und deren weltweite Vernetzung haben sich neue Möglichkeiten der wissenschaftlichen Arbeit ergeben. Mussten sich Wissenschaftler ehemals technischen Barrieren beugen, so sind diese Grenzen heute aufgrund der Durchdringung digitaler Medien nahezu aufgelöst. Die Informatik und insbesondere das Forschungsgebiet CSCL (Computer Supported Cooperative Learning) konnten hier einen maßgebenden Beitrag leisten und vor allem Kooperation in Lehr- und Arbeitsumgebungen nachhaltig fördern. Aus akademischer Sicht ist nun interessant, inwieweit sich Forschung und Lehre wechselseitig beeinfl ussen und ob diese Wechselbeziehungen essentiellen Einfl uss auf Forschungs- und Lerninfrastrukturen nehmen können. Der vorliegende Artikel beleuchtet die Wechselbeziehungen von Forschungsund Lernprozessen am Beispiel einer Arbeitsumgebung, Studiolo communis, für den Forschungsdiskurs in der Kunst- und Architekturgeschichte. Unter der Prämisse, Forschung und Lehre gleichermaßen zu unterstützen, wird eine Plattform entwickelt, die ko-aktive Wissensarbeit organisationsübergreifend in den Kulturwissenschaften ermöglicht.
Von Jonas Schulte, Reinhard Keil, Andreas Oberhoff im Konferenz-Band Wissensgemeinschaften (2011) im Text Unterstützung des ko-aktiven Forschungsdiskurses durch Synergien zwischen E-Learning und E-Science

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Thorsten Hampel, Reinhard Keil, Michael Kerres, Helmut Willke

Begriffe
KB IB clear
CSCLComputer-Supported Collaborative Learning, E-LearningE-Learning, E-Sciencee-Science, Kooperationcooperation, Kulturwissenschaft
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001Systemisches Wissensmanagement (Helmut Willke) 3, 1, 2, 5, 2, 6, 2, 2, 5, 3, 5, 62476830
2001    Virtuelle Wissensräume (Thorsten Hampel) 3, 1, 4, 3, 1, 2, 3, 1, 2, 1, 2, 66196796
2005Hochschulen im digitalen Zeitalter (Reinhard Keil, Michael Kerres) 3, 2, 2, 1, 1, 2, 4, 1, 2, 1, 5, 48134581

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalUnterstützung des ko-aktiven Forschungsdiskurses durch Synergien zwischen E-Learning und E-Science: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 423 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 13
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 12105143442123232621221221312211121215212122321122234
2011201220132014201520162017