/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Veränderungen wissenschaftlicher Literalität durch digitale Medien

Neue literale Praktiken im Kontext Hochschule
,    
Buchcover
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDiese Doktorarbeit erwähnt...


Personen
KB IB clear
Frederic Adler, Dieter Baacke, Gudrun Bachmann, Beate Barrios, Bernad Batinic, Peter Baumgartner, Michael Beißwenger, Astrid Blumstengel, Norbert Bolz, Gerd Bräuer, Vannevar Bush, Doris Carstensen, Noam Chomsky, Ursula Christmann, Ward Cunningham, Richard Cyganiak, Christian Dalsgaard, Ullrich Dittler, Nicola Döring, Thomas M. Duffy, Anja Ebersbach, Umberto Eco, Elizabeth Eisenstein, Dieter Euler, Stefan Felkel, Karl-Heinz Flechsig, Erich Gamma, Martin Gasteiner, Jim Giles, Markus Glaser, Norbert Groeben, Clemens Gruber, Hans Gruber, O. Haefeli, Hartmut Häfele, Richard Heigl, Richard Helm, Udo Hinze, Jan Hodel, Andreas Hohenstein, Ludwig J. Issing, Eva-Maria Jakobs, Ralph Johnson, David H. Jonassen, Marco Kalz, Reinhard Keil, Michael Kerres, M. Kindt, Friedrich Kittler, Alfred Klampfer, Paul Klimsa, M. Kommers, Jakob Krameritsch, Otto Kruse, Rainer Kuhlen, Inghard Langer, Helmut Leitner, Bo Leuf, Claude Lévi-Strauss, Kornelia Maier-Häfele, Heinz Mandl, Florian Mayer, J. T. Mayes, Marshall McLuhan, Erik Möller, Ted Nelson, Jakob Nielsen, Kristin Nölting, Walter Ong, Sabine Payr, Neil Postman, Marc Prensky, Sven Przepiorka, Gabi Reinmann, Alexander Renkl, Gabriela Ruhmann, Jan Schmidt, Rolf Schulmeister, Friedemann Schulz von Thun, Christine Schwarz, Horst Siebert, Johann Stockinger, Clifford Stoll, Reinhard Tausch, Djamshid Tavangarian, Sigmar-Olaf Tergan, Tobias Thelen, Edward R. Tufte, John Vlissides, Frank Vohle, Britta Voß, Stefan Weber, Bernd Weidenmann, Karl Wilbers, Martin Wilbers

Fragen
KB IB clear
Helfen Hypertextstrukturen beim Lernen?

Begriffe
KB IB clear
Anonymitätanonymity, Asynchrone computervermittelte Kommunikation, Asynchrone Kommunikation, Bilder, Bildungeducation (Bildung), Bologna-Reform, Bottom-upbottom up, Chatchat, Code, CommunityCommunity, Content Management SystemContent Management System, Denkenthinking, Didaktikdidactics, Einfachheitsimplicity, E-Maile-mail, Gesellschaftsociety, Hamburger Verständlichkeitskonzept, Hochschulehigher education institution, Hypertexthypertext, Identitätidentity, Interaktioninteraction, Interaktivitätinteractivity, Internetinternet, Kommunikationcommunication, Kompetenzcompetence, Kulturculture, LCMS (Learning Content Management System)Learning Content Management System, Learning Management System (LMS)Learning Management System, Lernenlearning, Lernplattform, Lesekompetenz, Literalität, Mailing-Listen, Medienmedia, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienkunde, Medienpädagogik, Multicodierung, Multimodalität, NewsgroupsNewsgroups, NPOVneutral point of view, Open AccessOpen Access, Oralität, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Personal Learning EnvironmentPersonal Learning Environment, Plagiarismusplagiarism, Rollerole, Schreibenwriting, Schrift, social bookmarkingsocial bookmarking, social softwaresocial software, Sprachelanguage, Synchrone computervermittelte Kommunikation, Synchrone Kommunikation, Top-downTop-down, Universitätuniversity, Versionsverwaltungrevision control, Verständlichkeit, Verständlichkeit:Einfachheit, Verständlichkeit:Gliederung/Ordnung, Verständlichkeit:Kürze/Prägnanz, Verständlichkeit:Stimulanz, Webdesignweb design, Weblogsblogging, Weblogs in educationWeblogs in education, Werkzeugetool, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wissenschaftscience, wissenschaftliches Schreibenscientific writing, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Am Ende der Gutenberg-Galaxis (Norbert Bolz) 16000
Computer Lib (Ted Nelson) 19000
Das wilde Denken (Claude Lévi-Strauss) 12000
Einführung in die Semiotik (Umberto Eco) 6600
Keine Angst vor dem leeren Blatt (Otto Kruse) 10000
Literary Machines (Ted Nelson) 19000
Oralität und Literalität (Walter Ong) 23200
Selbstgesteuertes Lernen und Lernberatung (Horst Siebert) 2, 6, 3, 3, 2, 2, 4, 8, 5, 4, 3, 162011328
1962Die Gutenberg-Galaxis (Marshall McLuhan) 4, 7, 2, 1, 2, 3, 3, 8, 7, 3, 2, 442143402
1969Aspekte der Syntax-Theorie (Noam Chomsky) 29200
1972Die Verständlichkeit von Unterrichtstexten (Norbert Groeben) 1200
1973Kommunikation und Kompetenz (Dieter Baacke) 38000
1974  Sich verständlich ausdrücken (Inghard Langer, Friedemann Schulz von Thun, Reinhard Tausch) 7, 5, 2, 5, 2, 2, 1, 11, 9, 4, 5, 21614212493
1977  Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt (Umberto Eco) 3, 2, 1, 3, 2, 2, 1, 7, 6, 3, 1, 38832162
1982   The disappearance of childhood (Neil Postman) 5, 3, 1, 3, 3, 3, 2, 10, 6, 3, 5, 6483462587
1985Aufschreibesysteme 1800/1900 (Friedrich Kittler) 11-100
1985   Wir amüsieren uns zu Tode (Neil Postman) 14, 16, 9, 7, 10, 10, 7, 16, 9, 4, 6, 4625544890
1990Designing hypermedia for learning Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (David H. Jonassen, Heinz Mandl) 1, 2, 2, 2, 1, 2, 2, 6, 6, 4, 2, 2842871
1991Hypertext (Rainer Kuhlen) 38100
1992Cognitive Tools for Learning Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (David H. Jonassen, M. Kommers, J. T. Mayes) 2, 4, 2, 2, 3, 3, 5, 6, 4, 3, 3, 21992992
1992  Constructivism and the technology of instruction (Thomas M. Duffy, David H. Jonassen) 6, 2, 5, 5, 4, 4, 4, 12, 10, 8, 2, 4943342282
1995    Design Patterns (Erich Gamma, Richard Helm, Ralph Johnson, John Vlissides) 4, 3, 1, 3, 3, 3, 3, 8, 13, 7, 5, 5431353885
1995  Information und Lernen mit Multimedia (Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) 25, 31, 30, 24, 20, 20, 26, 22, 19, 16, 17, 921521699695
1996     Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 31, 21, 29, 27, 22, 22, 16, 20, 18, 16, 14, 111242051114680
1996     Kleines Handbuch Didaktischer Modelle (Karl-Heinz Flechsig) 10, 5, 3, 17, 4, 4, 2, 11, 8, 9, 4, 2233624139
1996    Multimedia, Hypertext und Internet (Jakob Nielsen) 8, 2, 6, 3, 1, 1, 7, 13, 8, 4, 5, 4268446558
1997Die Druckerpresse (Elizabeth Eisenstein) 9, 2, 2, 2, 2, 3, 1, 1, 1, 2, 1, 1551162
1997  Internet für Psychologen (Bernad Batinic) 5, 6, 3, 5, 7, 7, 2, 7, 6, 4, 5, 3386635719
1998     Entwicklung hypermedialer Lernsysteme (Astrid Blumstengel) 6, 4, 4, 5, 6, 6, 5, 11, 9, 7, 3, 72111375232
1999Handbuch Lesen (Bodo Franzmann, Klaus Hasemann, Dietrich Löffler, Erich Schön) 5, 2, 2, 6, 3, 3, 2, 4, 4, 2, 3, 3593709
1999  LogOut (Clifford Stoll) 11, 5, 2, 4, 4, 4, 8, 13, 8, 2, 4, 8329286374
1999Schlüsselkompetenz Schreiben (Otto Kruse, Eva-Maria Jakobs, Gabriela Ruhmann) 3200
1999  Sozialpsychologie des Internet (Nicola Döring) 8, 5, 5, 9, 7, 7, 3, 15, 12, 6, 6, 35713238293
1999Wege zum Können Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Hans Gruber, Alexander Renkl) 3, 5, 4, 1, 3, 4, 4, 2, 2, 2, 1, 22172793
2000Schreiben als reflexive Praxis (Gerd Bräuer) 3200
2001  Multimediale und telemediale Lernumgebungen (Michael Kerres) 22, 18, 22, 13, 12, 12, 13, 14, 11, 7, 4, 414813645487
2001Studieren und Forschen mit dem Internet (Peter Baumgartner, Sabine Payr) 4, 1, 2, 2, 3, 3, 3, 5, 3, 3, 5, 29621163
2001    Virtuelle Universität - Virtuelles Lernen (Rolf Schulmeister) 5, 4, 1, 5, 4, 4, 3, 14, 10, 7, 6, 4589945966
2001Multimedia (Randall Packer, Ken Jordan) 22, 21, 25, 24, 18, 18, 7, 13, 11, 5, 9, 61175762239
2001    The Wiki Way (Bo Leuf, Ward Cunningham) 20, 19, 16, 9, 10, 10, 7, 14, 16, 11, 13, 81085483805
2001Chat-Kommunikation (Michael Beißwenger) 4, 4, 5, 1, 2, 4, 3, 3, 5, 1, 1, 16852609
2002Campus 2002 Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Gudrun Bachmann, O. Haefeli, M. Kindt) 6, 3, 2, 5, 6, 6, 3, 9, 12, 7, 3, 3273231507
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 40, 25, 31, 21, 21, 21, 22, 18, 19, 11, 11, 9196415913066
2002   Auswahl von Lernplattformen (Peter Baumgartner, Hartmut Häfele, Kornelia Maier-Häfele) 5, 7, 4, 2, 1, 1, 3, 15, 6, 6, 5, 5452152623
2003E-Learning an Hochschulen (Dieter Euler, Karl Wilbers) 8100
2003    Lernplattformen für das virtuelle Lernen (Rolf Schulmeister) 7, 10, 5, 5, 7, 7, 3, 11, 10, 14, 4, 3553834004
2003  The New Media Reader (Noah Wardrip-Fruin, Nick Montfort) 23, 14, 15, 20, 17, 17, 12, 13, 11, 9, 7, 61839364316
2003Didaktische Innovation durch Blended Learning (Gabi Reinmann, Frank Vohle, Frederic Adler) 11, 4, 2, 3, 4, 4, 4, 12, 9, 6, 6, 3452832622
2003   Weblogs und deren technische Umsetzung (Sven Przepiorka) 4, 3, 4, 8, 1, 1, 2, 4, 6, 4, 2, 43224788
2003   The Cognitive Style of Power Point (Edward R. Tufte) 5, 2, 2, 2, 1, 1, 2, 5, 4, 1, 4, 112311271
2003     Digitaler Campus (Michael Kerres, Britta Voß) 13, 10, 4, 10, 9, 9, 13, 13, 18, 6, 6, 54516153630
2004Computergestütztes kooperatives Lernen (Udo Hinze) 1, 3, 6, 3, 2, 4, 2, 2, 5, 3, 1, 2652534
2004    Weblogs als Kernstruktur in e-learning Environments (Stefan Felkel) 6, 4, 6, 3, 1, 1, 10, 8, 5, 6, 9, 58852607
2004    Campus 2004 (Doris Carstensen, Beate Barrios) 8, 1, 7, 6, 6, 6, 3, 11, 7, 5, 3, 53311452091
2004Content Management Systeme in e-Education (Peter Baumgartner, Hartmut Häfele, Kornelia Maier-Häfele) 8, 4, 2, 5, 4, 4, 7, 12, 7, 4, 3, 4294442625
2004     Die heimliche Medienrevolution (Erik Möller) 8, 6, 2, 6, 3, 3, 3, 12, 7, 4, 3, 3329932297
2005    WikiTools (Anja Ebersbach, Markus Glaser, Richard Heigl) 11, 4, 7, 3, 5, 5, 10, 14, 9, 4, 7, 64812263871
2005   Wikis in der Schule (Alfred Klampfer) 8, 7, 2, 8, 5, 5, 8, 12, 8, 7, 5, 7174771816
2005Vom Nutzen und Nachteil des Internet für die historische Erkenntnis Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Angelika Epple, Peter Haber, Patrick Jucker-Kupper) 6, 4, 2, 6, 6, 6, 9, 7, 7, 6, 2, 3164731774
2005    Auf zu neuen Ufern! (Djamshid Tavangarian, Kristin Nölting) 6, 2, 3, 2, 3, 3, 1, 5, 4, 3, 1, 216132626
2006  Das Google-Copy-Paste-Syndrom (Stefan Weber) 6, 7, 1, 2, 4, 4, 5, 12, 7, 3, 2, 4185341293
2007  Online-Communities als soziale Systeme (Ullrich Dittler, M. Kindt, Christine Schwarz) 9, 2, 4, 7, 6, 6, 6, 11, 7, 4, 4, 8188281188
2007Wikis im Social Web (Johann Stockinger, Helmut Leitner) 7, 1, 2, 4, 2, 2, 3, 9, 6, 4, 1, 46164774
2007  eUniversity - Update Bologna (Reinhard Keil, Michael Kerres, Rolf Schulmeister) 4, 2, 2, 2, 1, 1, 3, 7, 6, 6, 2, 316453711
2008    Selbstorganisiertes Lernen im Internet (Veronika Hornung-Prähauser, Michaela Luckmann, Marco Kalz) 11, 7, 5, 3, 8, 8, 6, 12, 12, 5, 5, 7269871116
2011    The Digital Divide (Mark Bauerlein) 47, 56, 23, 48, 24, 24, 28, 22, 16, 8, 19, 1015235101571
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1945    As We May Think (Vannevar Bush) 16, 19, 22, 15, 12, 12, 2, 13, 7, 4, 5, 7871371989
1995Multicodierung und Multimodalität im Lernprozess (Bernd Weidenmann) 5, 2, 6, 5, 2, 2, 4, 14, 11, 10, 8, 5344053010
1995Hypertext und Hypermedia (Sigmar-Olaf Tergan) 3, 5, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 8, 5, 2, 4191581200
1999    Warum Computer nichts im Klassenzimmer zu suchen haben (Clifford Stoll) 6, 7, 4, 1, 3, 2, 2, 2, 7, 5, 1, 345874670
1999    Psychologie des Lesens (Ursula Christmann, Norbert Groeben) 3, 5, 4, 2, 1, 2, 1, 1, 1, 4, 2, 3393704
2001    Digital Natives, Digital Immigrants (Marc Prensky) 18, 12, 14, 17, 14, 14, 10, 13, 9, 4, 5, 7116972218
2002    Wiki und WCMS (Richard Cyganiak) 5, 2, 2, 3, 1, 1, 1, 6, 3, 2, 1, 18141861
2003    Kollaboratives Lernen mit WikiWikiWebs (Tobias Thelen, Clemens Gruber) 8, 5, 8, 8, 7, 7, 13, 11, 7, 6, 3, 2142522448
2004    Wenn Autoren und ihre Werke Kollaborateure werden - was ändert sich dann? (Rainer Kuhlen) 6, 3, 2, 2, 2, 2, 5, 6, 4, 3, 5, 12271913
2004   Content Management Systeme aus bildungstechnologischer Sicht (Peter Baumgartner, Marco Kalz) 9, 7, 6, 9, 6, 6, 9, 15, 11, 7, 6, 3174431805
2005   Eine neue Lernkultur entwickeln (Peter Baumgartner) 4, 3, 1, 2, 2, 2, 4, 9, 7, 5, 3, 113241977
2005    Historische Online-Kompetenz (Jan Hodel) 7, 5, 1, 4, 1, 1, 4, 6, 4, 4, 2, 16351832
2005    Internet encyclopaedias go head to head (Jim Giles) 13, 6, 2, 2, 3, 3, 9, 6, 3, 2, 3, 32933902
2006    Social software (Christian Dalsgaard) 3, 1, 1, 4, 2, 2, 1, 4, 1, 1, 2, 16131476
2006    Wie ich blogge?! (Jan Schmidt, Martin Wilbers) 5, 3, 4, 1, 1, 2, 4, 6, 4, 4, 2, 2952301
2006    Wer nutzt Weblogs für kollaborative Lern- und Wissensprozesse? (Jan Schmidt, Florian Mayer) 3, 3, 1, 3, 1, 1, 2, 4, 3, 4, 2, 29122512
2006    Potenziale von Web 2.0 nutzen (Michael Kerres) 16, 22, 18, 17, 9, 9, 6, 11, 10, 7, 4, 3463431670
2007Freiraum Hypertext? (Martin Gasteiner, Jakob Krameritsch) 3, 2, 1, 3, 3, 3, 1, 6, 4, 2, 1, 23152258

iconDiese Doktorarbeit erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon1 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Veränderungen wissenschaftlicher Literalität durch digitale Medien: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1639 kByte; WWW: Link OK 2018-11-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Doktorarbeit

Beat hat Diese Doktorarbeit während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren. Beat hat Diese Doktorarbeit auch schon in Blogpostings erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.