/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Selbstorganisiertes Lernen im Internet

Einblicke in die Landschaft der webbasierten Bildungsinnovationen
Veronika Hornung-Prähauser, Michaela Luckmann, Marco Kalz ,    
Buchcover
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Selbstorganisiertes Lernen umfasst Lernformen, die Lernenden im Vergleich zu traditionellen Bildungsszenarien ein größeres Maß an Selbstbestimmung einräumen: Selbstbestimmtes Lernen gibt den Lernenden die Möglichkeit, die Auswahl von Inhalten (was wird gelernt?) und die Lernziele (woraufhin?) eigenständig festlegen zu können. Heutzutage wird diese Art des Lernens zunehmend von interaktiven Lernumgebungen im Internet und dem Einsatz von Social Software (z. B. Wikis, Weblogs, E-Portfolios, Social Bookmarks, YouTube, FaceBook, Flickr u.ä.) unterstützt, das Internet kann sogar als Ort des informellen Lernens bezeichnet werden.Der vorliegende Band bietet einen Einblick in die junge und bunte Landschaft an webbasierten Lehr-und Lernszenarien und bietet eine theoretische Standortorientierung, sowie praktische Erfahrungsberichte für den/die E-Learning Gemeinschaft.Im Eingangskapitel werden die durch die rasche Entwicklung des Web 2.0 hervorgerufenen(medien-)pädagogischen Leitthemen, theoretische Fundierungen und aktuelle Fragestellungen des selbstorganisierten Lernes im interaktiven Web erörtert.In sieben weiteren Kapiteln stellen E-Learning ExpertInnen und Experten der internationalen EduMedia Fachtagung ihre pädagogische Konzeption, Herangehensweise und Erfahrungen mit den entsprechenden E-Learning Werkzeugen, wie z.b. e-Portfolio, Web-Quest, Open Educational Resources, Wikis, Weblogs und Tagging, Second Life, digitale Spiele, kooperative Informations- und Wissensmanagementwerkzeuge vor.
Von Klappentext im Buch Selbstorganisiertes Lernen im Internet (2008)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Albert Bandura, Gregory Bateson, Peter Baumgartner, Mohamed Amine Chatti, Mihaly Csikszentmihalyi, Edward L. Deci, Lilia Efimova, Martin Jürg Eppler, Edgar Franzmann, Christian Fuchs, Guntram Geser, Wolf Hilzensauer, Wolfgang Hofkirchner, Klaus Holzkamp, Veronika Hornung-Prähauser, Joachim Kahlert, Marco Kalz, Ralf Klamma, Rob Koper, Florian Mayer, Georg Hans Neuweg, Sabine Payr, Michael Polanyi, Ingrid Francisca Reichmayr, Gabi Reinmann, Martin Röll, Richard M. Ryan, Jan Schmidt, Sandra Schön, Klaus Schönberger, Burrhus F. Skinner, Marcus Specht, Christian Stegbauer, Martin Wilbers, Helmut Willke

Aussagen
KB IB clear
Informationsflut erfordert Informationskompetenz
Veröffentlichung von Text kann das Gefühl der Selbstwirksamkeit fördern

Begriffe
KB IB clear
Autonomieautonomy, Bedürfnis nach Autonomieerleben, Bedürfnis nach Kompetenzerleben, Bedürfnis nach sozialer Eingebundenheit, Bildungeducation (Bildung), Bologna-Reform, ContentContent, Content Management SystemContent Management System, Didaktikdidactics, E-LearningE-Learning, E-Portfolioe-portfolio, facebook, Informationsflutinformation overflow, Innovationinnovation, Internetinternet, Knowledge Blog, knowledge workerknowledge worker, Kompetenzcompetence, Konnektivismusconnectivism, Konstruktivismusconstructivism, Kontextcontext, Kybernetikcybernetics, Lebenslanges Lernenlifelong learning, Lernenlearning, Lernen zu Lernenlearning to learn, Lernumgebung, Managementmanagement, Moodle, NewsgroupsNewsgroups, Open Educational Resources (OER)Open Educational Resources, Permalink, Persönliches Wissensmanagement, PISA-StudienPISA studies, Portfolio, Prozess, RSSReally Simple Syndication, Second lifeSecond life, Selbstbestimmungstheorie nach Deci und Ryan, Selbstorganisationself organisation, Selbstorganisiertes Lernen (SOL), Selbstwirksamkeitself efficacy, social softwaresocial software, Theorietheory, Trackback, Veröffentlichung von Text, Weblogsblogging, Weblogs in educationWeblogs in education, Wikiwiki, Wikipedia, Wissen, Wissenschaftscience, Wissensmanagementknowledge management, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Lernen: Subjektwissenschaftliche Grundlegung (Klaus Holzkamp) 5, 1, 2, 2, 1, 1, 4, 4, 2, 2, 2, 4744150
1958Personal Knowledge (Michael Polanyi) 3, 4, 2, 2, 3, 2, 1, 1, 2, 3, 3, 828281239
1960  Teaching Machines and Programmed Learning (A. A. Lumsdaine, Robert Glaser) 4, 3, 1, 9, 2, 4, 7, 3, 6, 3, 6, 146364141449
1969Knowing and Being (Michael Polanyi) 7000
1972    Ökologie des Geistes (Gregory Bateson) 10, 14, 12, 12, 5, 6, 16, 3, 18, 16, 18, 181922191817687
1985Intrinsic Motivation and Self-determination in Human Behavior (Edward L. Deci, Richard M. Ryan) 2, 3, 1, 1, 2, 2, 3, 3, 4, 2, 2, 42454516
1990Flow (Mihaly Csikszentmihalyi) 56100
1999  Könnerschaft und implizites Wissen (Georg Hans Neuweg) 3, 2, 1, 2, 2, 4, 2, 3, 2, 6, 4, 692764858
2001Studieren und Forschen mit dem Internet (Peter Baumgartner, Sabine Payr) 3, 1, 4, 4, 4, 5, 7, 3, 3, 3, 6, 1096101110
2001Systemisches Wissensmanagement (Helmut Willke) 3, 1, 2, 5, 2, 6, 2, 2, 5, 3, 5, 62476830
2003Informatik und Gesellschaft (Christian Fuchs, Wolfgang Hofkirchner) 2, 4, 4, 7, 1, 3, 4, 1, 4, 3, 2, 642361325
2004Content Management Systeme in e-Education (Peter Baumgartner, Hartmut Häfele, Kornelia Maier-Häfele) 7, 5, 6, 9, 2, 5, 5, 7, 3, 7, 5, 102944102528
2005Erkundungen des Bloggens13, 5, 5, 8, 17, 16, 11, 4, 14, 10, 8, 182887181379
2006  E-Learning - Alltagstaugliche Innovation? (Eva Seiler Schiedt, S. Kälin, Christian Sengstag) 6, 16, 6, 13, 13, 10, 12, 14, 13, 15, 12, 2260287222798
2007   Weblogs, Podcasts & Co. (Edgar Franzmann) 4, 1, 2, 1, 2, 1, 1, 2, 2, 4, 3, 2682325
2007  Online-Communities als soziale Systeme (Ullrich Dittler, M. Kindt, Christine Schwarz) 10, 6, 2, 7, 8, 9, 6, 10, 7, 6, 5, 121882121072
2007Der Nutzen wird vertagt ... (Gabi Reinmann, Joachim Kahlert) 1, 2, 2, 1, 2, 2, 2, 6, 7, 4, 3, 610346597
2007   Didaktische, organisatorische und technologische Grundlagen von E-Portfolios (Veronika Hornung-Prähauser, Guntram Geser, Wolf Hilzensauer, Sandra Schön) 4, 1, 4, 2, 4, 7, 6, 4, 2, 5, 4, 10176810935
2007Die digitale Herausforderung (Simone Kimpeler, Michael Mangold, Wolfgang Schweiger) 1, 3, 2, 3, 3, 2, 4, 2, 5, 2, 3, 2592336
2007  Wissenswege (Gabi Reinmann, Martin Jürg Eppler) 4, 5, 2, 7, 4, 8, 6, 3, 4, 4, 7, 101662101117
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1954The science of learning, and the art of teaching (Burrhus F. Skinner) 1, 1, 4, 1, 2, 1, 2, 2, 3, 2, 3, 42014606
1994   Self-Efficacy (Albert Bandura) 1, 1, 1, 3, 1, 2, 1, 3, 1, 1, 2, 61236664
2004    Discovering the iceberg of knowledge work (Lilia Efimova) 4, 1, 2, 1, 2, 1, 4, 1, 2, 2, 2, 68136432
2004    The Zen Art of Teaching (Peter Baumgartner) 1, 3, 5, 4, 4, 1, 3, 1, 2, 4, 4, 45224838
2004   Content Management Systeme aus bildungstechnologischer Sicht (Peter Baumgartner, Marco Kalz) 2, 8, 5, 4, 8, 7, 6, 4, 6, 9, 6, 6174461672
2005    Erkundungen von Weblog-Nutzungen (Jan Schmidt, Klaus Schönberger, Christian Stegbauer) 3, 4, 3, 3, 1, 1, 7, 7, 4, 3, 5, 47234566
2005    Weblogs von Jugendlichen als Bühnen des Identitätsmanagements (Ingrid Francisca Reichmayr) 3, 4, 2, 1, 3, 2, 1, 2, 2, 1, 4, 54135349
2005Knowledge Blogs (Martin Röll) 6300
2006    Wie ich blogge?! (Jan Schmidt, Martin Wilbers) 1, 1, 1, 4, 1, 2, 1, 1, 1, 4, 4, 6956257
2006    Wer nutzt Weblogs für kollaborative Lern- und Wissensprozesse? (Jan Schmidt, Florian Mayer) 4, 1, 1, 3, 4, 1, 1, 2, 1, 2, 3, 89128468
2006    Nur Forschung danach? (Gabi Reinmann) 2, 4, 4, 3, 2, 5, 6, 2, 7, 6, 1, 12112812575
2007    Kompetenzentwicklung in Lernnetzwerken für das lebenslange Lernen (Marco Kalz, Marcus Specht, Ralf Klamma, Mohamed Amine Chatti, Rob Koper) 5, 17, 6, 4, 9, 8, 3, 2, 9, 8, 4, 1642816669
2007Stabilität und Wandel von Weblog-Praktiken (Jan Schmidt) 3100
2008   Lehren als Wissensarbeit? (Gabi Reinmann) 7, 6, 5, 2, 2, 1, 4, 3, 4, 5, 3, 88478777

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Lernen im Digitalen Zeitalter

Dokumentation der Pre-Conference zur DeLFI2009 - Die 7. E-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V.

(Andreas Schwill, Nicolas Apostolopoulos) (2009)    

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Knowledge Blogs zwischen Kompetenz, Autonomie und sozialer Eingebundenheit: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 150 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalEine Landkarte internetgestützten Lernens: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 119 kByte)
LokalEine neue Lernkultur entwickeln: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 38 kByte)
LokalAuf dem WWW Selbstorganisiertes Lernen im Internet: Buch mit Abstracts und Einleitungskapitel als Volltext (lokal: PDF, 578 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-07-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2009-01-11)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Selbstorganisiertes Lernen im InternetD--13706546418SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 22433422946612644
Verweise von diesem Buch 2455316221
Webzugriffe auf Dieses Buch 2026362015221316912169241140291161013591615971391255137111826383561215914710566647101462917781010365474653101054161077163755763226564986916
2005200620072008200920102011201220132014201520162017