/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Informatik und Gesellschaft

Christian Fuchs, Wolfgang Hofkirchner ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Im Fach Informatik und Gesellschaft wird über die Informatik reflektiert mit Mitteln, die aus den Gesellschaftswissenschaften kommen. Das Fachgebiet beschäftigt sich mit den Zusammenhängen und Wechselwirkungen von Informationstechnik und gesellschaftlichen Strukturen und Handlungen. Es umfasst einen Gestaltungs- und einen Wirkungsaspekt: Technikentwicklung wird als gesellschaftlicher Prozess erforscht und die Folgen der Technik in der Gesellschaft werden analysiert. Dieses Buch behandelt wichtige Themen aus Informatik und Gesellschaft wie z. B. den Informationsbegriff, den Medienbegriff, den Technikbegriff, den Gesellschaftsbegriff, Theorien der Informationsgesellschaft, Medien/Informationstechnik und gesellschaftliche Veränderung, den Zusammenhang von Technik und Gesellschaft, Information und Selbstorganisation.
Dem Fachgebiet "Informatik und Gesellschaft" wird zur Last gelegt, dass ihm eine einheitliche wissenschaftliche Begründung fehlt. Mit diesem Buch legen wir den Versuch einer solchen Begründung vor. Teil I beschäftigt sich mit Empirischem. Er enthält Ansichten unserer informationsgesellschaftlichen Realität aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Diese Erscheinungen bilden zwar den Ausgangspunkt jeder Betrachtung, für sich genommen ergeben sie aber noch kein zusammenhängendes Bild. Teil II beschäftigt sich mit Theoretischem. Er beansprucht, Einsichten in den Erkenntnisgegenstand zu entwickeln, indem er bei den abstraktesten theoretischen Bestimmungen beginnt (Information), Schritt für Schritt weniger abstrakte einführt und miteinander verknüpft (Gesellschaft - Technik - Informationstechnik - Technik und Gesellschaft - Informationsgesellschaft), um schließlich bei einem konkreten Verständnis des Zusammenhangs der empirischen Erscheinungen zu enden (Informationstechnik und Informationsgesellschaft). Teil III beschäftigt sich mit Praktischem. Er gibt einen Ausblick auf Absichten, die in die Tat umgesetzt werden müssen, um den Weg in eine solidarische globale Informationsgesellschaft freizumachen.
Von Klappentext im Buch Informatik und Gesellschaft (2003)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Gregory Bateson, Umberto Eco, Heinz von Foerster, Niklas Luhmann, Marshall McLuhan, Neil Postman, Paul Virilio

Aussagen
KB IB clear
InformatikerInnen prägen die Arbeits- und Lebenswelt vieler Menschen

Begriffe
KB IB clear
Autopoieseautopoiesis, CyberspaceCyberspace, Designdesign, digital dividedigital divide, Funktionalismus, Gesellschaftsociety, Informatikcomputer science, Informationinformation, Informationsgesellschaftinformation society, Massenmedien, Medien, Objektivismusobjetivism, Selbstorganisationself organisation, Synergetik, Technik

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Ökologie des Geistes

Anthropologische, psychologische, biologische und epistemologische Perspektiven

Steps to an Ecology of Mind

Collected Essays in Anthropology, Psychiatry, Evolution and Epistemology

(Gregory Bateson) (1972)    

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Informatik und GesellschaftD--120033833002522SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBei Google Books anschauen

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1522
Verweise von diesem Buch 221
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20032004200520062007200820092010201120122013201420152016