/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Bloggen - Pflichtübung oder Passion?

Eine empirische Untersuchung von Knowledge Blogs als Tool des persönlichen Wissensmanagements vor dem Hintergrund der Selbstbestimmungstheorie
Tamara Bianco ,    
Buchcover
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Von Tamara Bianco in der Masterarbeit Bloggen - Pflichtübung oder Passion? (2008)
Wer sich mit dem Web 2.0 beschäftigt, kommt nicht umhin, sich mit den so genannten Weblogs auseinander zu setzen. Weblogs werden gemeinhin als Tagebücher verstanden, in denen der Autor seinen Alltag verarbeitet. In der vorliegenden Masterarbeit wird der Fokus auf "Knowledge Blogs" – Weblogs von Wissensarbeitern – gelegt. Die Arbeit knüpft dabei an den Arbeitsbericht an, der in Zusammenarbeit mit Gabi Reinmann verfasst wurde und der Knowledge Blogs mit der Selbstbestimmungstheorie von Deci und Ryan in Bezug setzt. Die theoretische Perspektive des Arbeitsberichts wird dabei um eine eigene empirische Studie, exemplarisch durchgeführt mit und an Wissenschaftlern, erweitert. Dabei gilt es herauszufinden, wie das Selbstverständnis des Bloggens bei Personen aus dem Wissenschaftsbetrieb ist, wenn es heißt: Bloggen - Pflichtübung oder Passion?
Von Klappentext in der Masterarbeit Bloggen - Pflichtübung oder Passion? (2008)

iconDiese Masterarbeit erwähnt...


Personen
KB IB clear
Albert Bandura, Daniel Bell, Tamara Bianco, Dietrich Boelter, Heinz Bonfadelli, Rainer Bromme, Nicholas G. Carr, Mihaly Csikszentmihalyi, Edward L. Deci, Susanne Draheim, Peter Drucker, Lilia Efimova, Martin Jürg Eppler, Edgar Franzmann, Birgit Gaiser, Klaus-Jürgen Grün, Silke Frieda Heiss, Otfried F. Jarren, Regina Jucks, Heinz Mandl, Cameron Marlow, Florian Mayer, Erik Möller, Friedemann Nerdinger, Alan Newell, Ikujiro Nonaka, Stefanie Panke, Riklef Rambow, Gabi Reinmann, Martin Röll, Gerhard Roth, Richard M. Ryan, Jan Schmidt, Wolfgang Schnotz, Rolf Schulmeister, Friedemann Schulz von Thun, Thomas Bernhard Seiler, Herbert Simon, Hirotaka Takeuchi, Martin Wilbers, Helmut Willke, Ansgar Zerfaß

Begriffe
KB IB clear
Bedürfnis nach Autonomieerleben, Bedürfnis nach Kompetenzerleben, Bedürfnis nach sozialer Eingebundenheit, CommunityCommunity, Gehirnbrain, Informationinformation, Knowledge Blog, knowledge workerknowledge worker, Kommunikationcommunication, Persönliches Wissensmanagement, RSSReally Simple Syndication, Selbstbestimmungstheorie nach Deci und Ryan, social softwaresocial software, Trackback, Weblogsblogging, Wissensmanagementknowledge management
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1969The Age of Discontinuity (Peter Drucker) 23000
1972Human Problem Solving Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Alan Newell, Herbert Simon) 29000
1973Die nachindustrielle Gesellschaft (Daniel Bell) 9000
1981    Miteinander Reden 1 (Friedemann Schulz von Thun) 19, 10, 12, 14, 6, 6, 1, 13, 13, 5, 6, 43664422641
1985Intrinsic Motivation and Self-determination in Human Behavior (Edward L. Deci, Richard M. Ryan) 3, 2, 3, 3, 2, 2, 2, 8, 4, 3, 4, 1326513584
1990Flow (Mihaly Csikszentmihalyi) 59100
1995  Die Organisation des Wissens (Ikujiro Nonaka, Hirotaka Takeuchi) 8, 4, 2, 5, 2, 2, 5, 13, 8, 4, 6, 2775228103
2000  Individuelles Wissensmanagement (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 10, 4, 2, 9, 4, 4, 3, 11, 12, 3, 8, 3252933268
2001Einführung in die Publizistikwissenschaft Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Heinz Bonfadelli, Otfried F. Jarren) 2, 6, 2, 5, 3, 3, 3, 8, 4, 3, 3, 162511796
2001    Fühlen - Denken - Handeln (Gerhard Roth) 20, 22, 20, 15, 12, 12, 12, 14, 6, 7, 4, 527312520749
2001Systemisches Wissensmanagement (Helmut Willke) 5, 6, 3, 5, 3, 3, 3, 7, 9, 6, 5, 12471916
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 40, 25, 31, 21, 21, 21, 22, 18, 19, 11, 11, 9196401913066
2004  Psychologie des Wissensmanagements (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 12, 4, 3, 4, 7, 7, 7, 11, 9, 3, 5, 64120165541
2004     Die heimliche Medienrevolution (Erik Möller) 8, 6, 2, 6, 3, 3, 3, 12, 7, 4, 3, 3329832297
2005Erkundungen des Bloggens12, 5, 7, 14, 9, 9, 10, 16, 10, 9, 3, 8288781525
2005Die neuen Meinungsmacher (Ansgar Zerfaß, Dietrich Boelter) 5, 2, 2, 10, 5, 5, 3, 7, 6, 3, 1, 3123131044
2006Das Gehirn und seine Freiheit (Gerhard Roth, Klaus-Jürgen Grün) 1, 5, 3, 2, 3, 3, 3, 6, 4, 3, 3, 12111693
2007   Weblogs, Podcasts & Co. (Edgar Franzmann) 2, 3, 4, 1, 1, 3, 1, 1, 4, 6, 3, 2686365
2007  Online-Communities als soziale Systeme (Ullrich Dittler, M. Kindt, Christine Schwarz) 9, 2, 4, 7, 6, 6, 6, 11, 7, 4, 4, 8188281188
2007Die digitale Herausforderung (Simone Kimpeler, Michael Mangold, Wolfgang Schweiger) 4, 1, 1, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 1, 1, 1591372
2007  Wissenswege (Gabi Reinmann, Martin Jürg Eppler) 10, 6, 3, 4, 7, 7, 4, 12, 7, 3, 4, 6166261221
2008    Gibt es eine 'Net Generation'? (Rolf Schulmeister) 6, 7, 2, 5, 6, 6, 2, 13, 8, 6, 7, 6463061115
2008    Selbstorganisiertes Lernen im Internet (Veronika Hornung-Prähauser, Michaela Luckmann, Marco Kalz) 11, 7, 5, 3, 8, 8, 6, 12, 12, 5, 5, 7269671116
2011    The Digital Divide (Mark Bauerlein) 47, 56, 23, 48, 24, 24, 28, 22, 16, 8, 19, 1015034101571
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1993    Die Selbstbestimmungstheorie der Motivation und ihre Bedeutung für die Pädagogik (Edward L. Deci, Richard M. Ryan) 16, 5, 10, 8, 12, 12, 4, 26, 23, 28, 14, 173414173502
1994   Self-Efficacy (Albert Bandura) 2, 3, 1, 2, 1, 1, 1, 4, 1, 1, 1, 31333700
2004    Audience, structure and authority in the weblog community (Cameron Marlow) 4, 7, 1, 3, 4, 4, 4, 9, 4, 2, 5, 24142307
2004    Discovering the iceberg of knowledge work (Lilia Efimova) 8, 3, 5, 2, 4, 2, 2, 2, 4, 2, 1, 18131478
2004   Der Wissensbegriff im Wissensmanagement (Thomas Bernhard Seiler, Gabi Reinmann) 2, 5, 1, 2, 1, 1, 3, 7, 4, 3, 2, 1122611620
2004Die Bedeutung der Sprache im Wissensmanagement (Wolfgang Schnotz, Silke Frieda Heiss) 7, 3, 1, 3, 2, 2, 3, 8, 4, 3, 4, 213422391
2004Experten-Laien-Kommunikation im Wissensmanagement (Rainer Bromme, Regina Jucks, Riklef Rambow) 2100
2004Die Bedeutung der Motivation beim Umgang mit Wissensmanagement (Friedemann Nerdinger) 4, 2, 1, 2, 2, 2, 2, 8, 4, 3, 1, 11171466
2005Knowledge Blogs (Martin Röll) 6300
2005    Corporate E-Learning mit Weblogs und RSS (Martin Röll) 3, 1, 2, 2, 1, 1, 9, 6, 9, 6, 3, 572351186
2006    Wie ich blogge?! (Jan Schmidt, Martin Wilbers) 5, 3, 4, 1, 1, 2, 4, 6, 4, 4, 2, 2952301
2006    Wer nutzt Weblogs für kollaborative Lern- und Wissensprozesse? (Jan Schmidt, Florian Mayer) 3, 3, 1, 3, 1, 1, 2, 4, 3, 4, 2, 29122512
2007Weblogs als Lerninfrastrukturen zwischen Selbstorganisation und Didaktik (Stefanie Panke, Birgit Gaiser, Susanne Draheim) 3, 5, 6, 3, 5, 5, 5, 5, 2, 5, 5, 13141418
2007Stabilität und Wandel von Weblog-Praktiken (Jan Schmidt) 3100
2008    Knowledge Blogs zwischen Kompetenz, Autonomie und sozialer Eingebundenheit (Gabi Reinmann, Tamara Bianco) 5, 5, 3, 4, 3, 3, 3, 9, 6, 4, 3, 310373738
2008   Lehren als Wissensarbeit? (Gabi Reinmann) 5, 4, 2, 3, 3, 3, 5, 13, 6, 2, 2, 38473852
2008   Is Google Making Us Stupid? (Nicholas G. Carr) 2, 2, 4, 2, 1, 1, 1, 8, 4, 4, 2, 22062372

iconDiese Masterarbeit erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
del.icio.us, Weblogs in education, Wiki

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon1 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Bloggen - Pflichtübung oder Passion?: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1272 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Masterarbeit

Beat hat Diese Masterarbeit während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.