/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Personen

Jochen Robes

Dies ist keine offizielle Homepage von Jochen Robes, E-Mails an Jochen Robes sind hier nicht möglich!
This is not an official homepage of Jochen Robes and it is not possible to contact Jochen Robes here!

Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

icon6 Texte von Jochen Robes Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

JahrVolltextAbrufeTextTexttyp
2005   3, 1, 6, 1, 2, 3, 2, 2, 4, 1, 2, 2What’s in it for me? - Über den Nutzen von Weblogs für Wissensarbeiter erschienen in IM - Information Management & Consulting, Heft 3/ 2005Text
2006   3, 3, 2, 1, 3, 3, 5, 3, 4, 3, 2, 2Überlegungen zur Zukunft des E-Learning
erschienen in Digitales Lernen (Seite 13)
Text
2009    4, 1, 1, 2, 2, 1, 3, 2, 5, 1, 3, 2Microlearning und Microtraining
erschienen in Handbuch E-Learning   
Text
2011    1, 3, 1, 1, 3, 1, 1, 1, 2, 1, 2, 1Webbasiertes Lernen in Unternehmen - Entscheider/innen, Zielgruppen, Lernformen und Erfolgsfaktoren (Christian Böhler, Conrad Lienhardt, Jochen Robes, Werner Sauter, Maria Süß, Kirsten Wessendorf)
erschienen in Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien
Text
2012    2, 2, 1, 2, 4, 5, 7, 4, 3, 2, 2, 4Massive Open Online Courses - Das Potenzial des offenen und vernetzten Lernens
erschienen in Handbuch E-Learning   
Text
2012Offenes und selbstorganisiertes Lernen im Netz - Ein Erfahrungsbericht über den OpenCourse 2011 "Zukunft des Lernens"
erschienen in Zukunft des Lernens (Seite 219 - 244)
Kapitel

iconDefinitionen von Jochen Robes

MOOC
  • Mit Blick auf den CCK08 und ihm nachfolgende Kurse kann heute festgehalten werden: Massive Open Online Courses besitzen meist eine feste Agenda mit verschiedenen Themen, die im Wochenrhythmus wechseln. Häufig geben die Gastgeber Lektüreempfehlungen für die einzelnen Themen, organisieren regelmäßige Live-Events mit Referenten und schlagen den Teilnehmenden konkrete Aktivitäten und Aufgaben vor, um sich mit dem Thema der Woche auseinanderzusetzen. Vor allem aber machen sie die Teilnehmenden mit ihrer Rolle als Lernende im Rahmen eines MOOC vertraut: wie sie sich in der für viele anfangs unübersichtlichen Struktur eines MOOC orientieren; wie sie für sich Routinen des selbst organisierten Lernens entwickeln, sich mit ihren Aktivitäten im Kurs vernetzen und welche Möglichkeiten der Partizipation sie besitzen.
    von Jochen Robes im Buch Handbuch E-Learning im Text Massive Open Online Courses (2012)
  • Massive Open Online Courses sind noch ein relativ junges Phänomen. Der Begriff, häufig abgekürzt mit dem Akronym »MOOC«, entstand im Vorfeld eines offenen Online-Kurses, den George Siemens und Stephen Downes im Herbst 2008 starteten. Dieser Kurs mit dem Titel »Connectivism and Connective Knowledge« war in vielerlei Hinsicht ein neues und innovatives Lernangebot: Er sollte 14 Wochen dauern und nur im Netz stattfinden. Jeder Interessierte war eingeladen, an ihm teilzunehmen. Der Zugang war für alle, die einen Netzanschluss besaßen, offen. Man musste sich bei keinem Bildungsträger oder Bildungsanbieter anmelden, es gab keine festen Lernziele, keine Pflichtveranstaltungen, keine Tests und Prüfungen, sondern nur das Versprechen auf gemeinsame Lernaktivitäten und Lernerfahrungen. »This course will be a different type of learning experience«, lautete die Begrüßung durch die Gastgeber (http://ltc.umanitoba.ca/wiki/Connectivism_ 2008).
    von Jochen Robes im Buch Handbuch E-Learning im Text Massive Open Online Courses (2012)

iconBemerkungen von Jochen Robes

iconZeitleiste von Jochen Robes

iconCoautorInnen

Christian Böhler, Conrad Lienhardt, Werner Sauter, Maria Süß, Kirsten Wessendorf

iconZitationsnetz Dies ist eine graphische Darstellung von im Biblionetz erfassten Zitationen und Co-Autorschaften.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBegriffswolke von Jochen Robes


Begriffswolke
APH KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Chatchat, CommunityCommunity, creative commonscreative commons, Curriculum / Lehrplancurriculum, del.icio.us, E-LearningE-Learning, E-Maile-mail, Explizites Wissen, flickr, Geschäftsmodellbusiness model, Hochschulehigher education institution, HTMLHTML, Implizites Wissenimplicit knowledge, Informationsflutinformation overflow, Internetinternet, knowledge workerknowledge worker, Konnektivismusconnectivism, Kontextcontext, Kreativitätcreativity, Lebenslanges Lernenlifelong learning, Lernenlearning, Lernplattform, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, MIT, Mobiltelefonmobile phone, MOOCMassive Open Online Course, Moodle, Motivationmotivation, Open Courseware InitiativeOpen Courseware Initiative, Open Educational Resources (OER)Open Educational Resources, Open SourceOpen Source, openBC / Xing, PodcastPodcast, Podcasts in educationPodcasts in education, Prozess, RSSReally Simple Syndication, Schuleschool, Second lifeSecond life, Selbstorganisiertes Lernen (SOL), social bookmarkingsocial bookmarking, social softwaresocial software, Technorati, Trackback, Twitter, Unternehmencompany, Vernetzung, Weblogsblogging, Weblogs in educationWeblogs in education, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wissen, XML,

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, welche die gewählte Person oder ihre Werke erwähnen.

iconVolltexte

LokalAuf dem WWW Massive Open Online Courses: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 765 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Microlearning und Microtraining: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 984 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Webbasiertes Lernen in Unternehmen - Entscheider/innen, Zielgruppen, Lernformen und Erfolgsfaktoren: Artikel als Volltext-PDF (lokal: PDF, 293 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalÜberlegungen zur Zukunft des E-Learning: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 434 kByte)
LokalWhat’s in it for me?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 45 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Jochen Robes 11512323
Verweise von Jochen Robes 292383121361
Webzugriffe auf Jochen Robes 2102682165874107648558885885
2005200620072008200920102011201220132014201520162017