/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

knowledge workerknowledge worker

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconSynonyme

knowledge worker, Wissensarbeiter, knowledge-worker

iconDefinitionen

Thomas H. DavenportKnowledge workers have high degrees of expertise, education, or experience, and the primary purpose of their Jobs involves the creation, distribution, or application of knowledge.
Von Thomas H. Davenport im Buch Thinking for a Living (2005) im Text What's a Knowledge Worker, Anyway? auf Seite 10
Thomas H. DavenportKnowledge workers think for a living. They live by their wits - any heavy lifting on the Job is intellectual, not physical. They solve problems, they understand and meet the needs of customers, they make decisions, and they collaborate and communicate with other people in the course of doing their own work.
Von Thomas H. Davenport im Buch Thinking for a Living (2005) im Text What's a Knowledge Worker, Anyway? auf Seite 10

iconBemerkungen

Thomas H. DavenportThe typical way of dealing with knowledge workers is to HSPALTA, or "hire smart people and leave them alone."
Von Thomas H. Davenport im Buch Thinking for a Living (2005) im Text Interventions, Measures, and Experiments in Knowledge Work auf Seite 39
Thomas H. DavenportWe know more about our own work than just about anyone else, so it's hard for a manaser to improve our performance — and in any case we don't like to be told what to do.
Von Thomas H. Davenport im Buch Thinking for a Living (2005) im Text What's a Knowledge Worker, Anyway? auf Seite 3
Der »Wissensarbeiter« entpuppt sich als Phänotyp eines Wandels, der nicht dem Prinzip des Wissens, sondern dem der industriellen Arbeit gehorcht. Es ist nicht der Arbeiter, der zum Wissenden, sondern der Wissende, der zum Arbeiter wird. Wäre es anders, würde man Unternehmen in Universitäten und nicht Universitäten in Unternehmen verwandeln.
Von Konrad Paul Liessmann im Buch Theorie der Unbildung (2006) im Text Was weiss die Wissensgesellschaft? auf Seite 42
Thomas H. DavenportYet despite the importance of knowledge workers to the economic success of countries, companies, and other groups, they haven't received sufficient attention. We know little about how to improve knowledge workers' performance, which is very unfortunate, because no less an authority than Peter Drucker has said that improving knowledge worker performance is the most important economic issue of the age.
Von Thomas H. Davenport im Buch Thinking for a Living (2005) im Text What's a Knowledge Worker, Anyway? auf Seite 8
Jay CrossI fit Davenport's description of knowledge worker well. I want to set my own schedule and choose where I work. I think for myself. No one will ever reduce what I do to a flowchart. I like to work on things I help create. Fm always building for the long term while getting today's work out the door. And if I don't feel good about doing something, I probably won't do it well. I work for me first and my organization second.
Von Jay Cross im Buch Informal Learning (2006) im Text Out of Time auf Seite 8
Thomas H. DavenportWhat difference does it make that we are knowledge workers? It's certainly not a new thing. This category of work has existed for centuries - think about medieval monks, or the first professors at universities - so why write about them now? Well, as I'll argue a little later in this chapter, if nothing eise they're important because they are a large category of workers - probably larger than ever before as a percentage of the workforce in sophisticated economies.
Von Thomas H. Davenport im Buch Thinking for a Living (2005) im Text What's a Knowledge Worker, Anyway? auf Seite 3

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Knowledge Blog, Persönliches Wissensmanagement, Arbeitwork, Wissensmanagementknowledge management, Weblogsblogging
icon
Verwandte Aussagen
Innovation bedingt Knowledge Workers
Knowledge worker lieben Autonomie
Informationsgesellschaft erfordert knowledge worker
Knowledge worker müssen kreativ sein

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon2 Einträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf knowledge worker 7113233612432443663161333252532
Webzugriffe auf knowledge worker 
2007200820092010201120122013201420152016

iconFalls Ihnen diese Seite gefallen hat

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates dieser Seite RSS-Feed dieser Seite

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates des Biblionetzes RSS-Feed ganzes Biblionetz

iconWebtechnisches

Inbound:              000068

Besucher(12.15):       000007 *

Besucher Total :       000851 *

Erster Eintrag:06.02.2007

Letzter Eintrag:19.01.2016

HTML-File:       19.01.2016

(c) beat.doebe.li 1996-2016   Dies ist eine Seite aus Beats Biblionetz (http://beat.doebe.li/bibliothek/)

Mail: bibliothekar@doebe.li   Die offizielle und stabile Adresse lautet

Beats Biblionetz ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l.

Beat Döbeli Honegger ist bei Google+

*(ohne Suchmaschinen und ohne Proxy-Verluste)