/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

IT-Management in Schulen

Pädagogische Hintergründe, Planung, Finanzierung und Betreuung des Informationstechnikeinsatzes
Andreas Breiter ,  
Buchumschlag
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Auf dem Weg in die Informationsgesellschaft sollen Schülerinnen und Schüler Medienkompetenz erwerben, Schulen zukunftsfähig werden. Multimedia und Internet werden zunehmend in die Bildungsarbeit integriert, immer mehr Schulen mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik ausgestattet.
Die in diesem Zusammenhang ebenfalls komplexer werdende technische Ausstattung jeder einzelnen Schule wird sich in Zukunft zu einem »Maschinenpark« entwickeln, der mit dem eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens vergleichbar ist. Dies stellt die Organisation Schule und vor allem die Schulleitung vor neue Aufgaben, auf die sie bislang noch nicht ausreichend vorbereitet ist und für die auch die entsprechenden Strukturen und Abläufe fehlen. Durch die Etablierung eines Informationstechnikmanagements bei Schulen und Schulträgern kann die notwendige professionelle Planung, Organisation und Kontrolle gewährleistet werden und die Abstimmung zwischen den pädagogisch-didaktischen und den technisch-organisatorischen Aspekten erfolgen.
Der vorliegende Titel stellt Ziele und Aufgaben dar und gibt konkrete Hinweise auf die Umsetzung in der Schule anhand von Praxisbeispielen aus den USA, Großbritannien und Deutschland.
Von Klappentext im Buch IT-Management in Schulen (2001)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Dieter Baacke, Wolfgang Bock, Andreas Breiter, Peter Haupt-Cramer, Herbert Kubicek, Thomas Licht, Richard L. Nolan, Neil Postman, Doreen Prasse, Gerd Püttjer, S. Rockman, Volker Rüddigkeit, Wolfgang Scholl, Rolf Schulmeister, Renate Schulz-Zander, Bernd Wallat, Peter Weging, Michael Weigt, Ulrike Wilkens, Jochen Wortelker

Fragen
KB IB clear
ENpS 1: Was ist das inhaltliche Ziel des ENpS-Programms?
Wer betreut (wartet) an der Schule die Informatikmittel?

Aussagen
KB IB clear
Computer = LehrerIn
Computer=Medium
Computer=Werkzeug
ENpS-Grundsatz 01: Inhalt vor Technik
ENpS-Grundsatz 06: Formulieren und kommunizieren Sie Ihre pädagogischen und didaktischen Ziele!
ENpS-Grundsatz 08: Stellen Sie ein ENpS-Projektteam zusammen
Internet = Informationsquelle
LehrerInnen benötigen ICT-AnwenderInnen-Schulung.
LehrerInnen benötigen ICT-Weiterbildung.
LehrerInnen benötigen Weiterbildung zur ICT-Nutzung im Unterricht (Didaktik).
Schulen benötigen professionellen Informatiksupport!
Wartungsempfehlung 01: Trennen Sie das administrative Netz vom Schulnetz!
Wartungsempfehlung 03: Lassen Sie sich keine einzelnen Computer schenken!
Wartungsempfehlung 05: Kaufen Sie Qualität!
Wartungsempfehlung 06: Beachten Sie: Computerkosten umfassen nicht nur Beschaffungskosten!
Wartungsempfehlung 10: Rechnen Sie mit einer Benutzungsdauer von 5-6 Jahren
Wartungsempfehlung 14: Planen Sie die Wartung Ihres Schulnetzes!
Wartungsempfehlung 16: Achten Sie auf die Verfügbarkeit von Ansprechpersonen!
Wartungsempfehlung 19: Nutzen Sie das Wissen externer SpezialistInnen!
Wartungsempfehlung 20: Setzen Sie SchülerInnen ein!
Wartungsempfehlung 26: Dokumentieren Sie!
Wartungsempfehlung 28: Suchen Sie langfristige Partnerschaften!
Wartungsempfehlung 30: Denken Sie auch bei anderen Projekten an den Einsatz und die Bedürfnissse von Informatikmitteln
Wartungsempfehlung 31: Beachten Sie: Schulcomputer sind nicht Unternehmenscomputer!
Wartungsempfehlung 32: Konsultieren Sie die Betroffenen bei einer Beschaffung!

Begriffe
KB IB clear
BASIC (Programmiersprache)BASIC (programming language), ControllingControlling, CSCWComputer-supported collaborative work, Datenschutz, Datensicherheit, Deutschlandgermany, digital dividedigital divide, Elternparents, E-Maile-mail, Evaluationevaluation, Hardwarehardware, ICTICT, Informatik im Unterricht (Informatikanwendung), Informatikkonzept für die Schule, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informationsgesellschaftinformation society, Informationsmanagementinformation management, Internetinternet, Internet-Filterinternet filter, Internet-Service-Provider (ISP)internet service provider, IT-Management in Bildungseinrichtungen, Konfliktfähigkeit, LehrerInteacher, LOGO (Programmiersprache)LOGO (programming language), Managementmanagement, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Multimediamultimedia, Nolan-Stage I: Initiation, Nolan-Stage II: Contagion, Nolan-Stage III: Control, Nolan-Stage IV: Integration, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Phasenmodell von Nolan, Planung, Projektmanagementproject management, Schuleschool, Schulen ans Netz (Deutschland), Schul-ICT-Initiativen, Softwaresoftware, Systemadministration in Schulen, Unternehmencompany, Unterrichtsevaluation, Unterrichtsmaterialserver, USA, Wireless Computing an Schulen, Wissensmanagementknowledge management, WLAN / Wireless LANWireless LAN, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1973Kommunikation und Kompetenz (Dieter Baacke) 31000
1992   Technopoly (Neil Postman) 4, 4, 5, 8, 9, 3, 5, 4, 6, 10, 5, 8428583116
1996     Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 16, 20, 15, 19, 16, 12, 13, 16, 17, 50, 21, 921191989214373
1997  Medienpädagogik (Dieter Baacke) 3, 6, 8, 8, 6, 7, 5, 6, 7, 10, 10, 264452265454
1997     Report of a Laptop Program Pilot (S. Rockman) 2, 1, 1, 3, 1, 4, 2, 1, 2, 4, 6, 6131162015
1998Jahrbuch für Telekommunikation und Gesellschaft 1998 (Herbert Kubicek) 2, 1, 1, 2, 3, 1, 2, 3, 2, 8, 6, 8171881774
1998  PROFSYS Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Wolfgang Bock, Peter Haupt-Cramer, Thomas Licht, Gerd Püttjer, Bernd Wallat, Peter Weging, Michael Weigt, Jochen Wortelker) 5, 2, 3, 3, 2, 2, 1, 1, 3, 8, 6, 66661263
1999    InformationsTechnologie-Planer für Schulen Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Andreas Breiter, Herbert Kubicek) 5, 7, 6, 8, 1, 8, 4, 7, 8, 22, 8, 102652104106
1999   Beim nächsten Boot wird alles wieder gut! (Volker Rüddigkeit) 1, 3, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 3, 4, 10, 441342360
2000   Das allmähliche Verschwinden der informationstechnischen Grundbildung (Ulrike Wilkens) 4, 5, 4, 3, 9, 4, 6, 7, 8, 12, 5, 141978143953
2001  Das Internet und die Schule (Rudolf Groner, Miriam Dubi) 6, 11, 11, 13, 14, 6, 7, 5, 5, 20, 12, 184496185655
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1973    Managing the Computer Resource (Richard L. Nolan) 2, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 3, 4, 4, 613761361
1979   Managing the Crisis in data processing (Richard L. Nolan) 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 4, 3, 26621017
1993    The Stages Theory (Richard L. Nolan, David C. Croson, Katherine N. Seger) 2, 3, 4, 5, 2, 2, 3, 2, 5, 10, 5, 6111361402
1998Multimedia und Netze in Schulen (Renate Schulz-Zander) 1500
2001Wie funktioniert die lnterneteinführung an Schulen? Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Doreen Prasse, Wolfgang Scholl) 2, 3, 3, 4, 1, 2, 4, 2, 5, 12, 2, 411241977

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate im Buch

Andreas BreiterDie Lehrkräfte erhalten für ihre Tätigkeiten Ermässigungsstunden, die in Bezug auf die technische Systembetreuung eher als symbolisch zu bezeichnen sind.
Von Andreas Breiter im Buch IT-Management in Schulen (2001) im Text Informationstechnikmanagement in Schulen auf Seite 129
Andreas BreiterDie Nutzung der Geräte im Unterricht hängt entscheidend davon ab, ob eine inhaltliche Unterstützung der Lehrerinnen und Lehrer vor Ort gewährleistet werden kann.
Von Andreas Breiter im Buch IT-Management in Schulen (2001) im Text Informationstechnikmanagement in Schulen auf Seite 137
Andreas BreiterDas drängendste Problem aus Sicht der Schulen stellt derzeit noch die fehlende technische Unterstützung für den laufenden Betrieb insbesondere bei komplexer Vernetzung dar.
Von Andreas Breiter im Buch IT-Management in Schulen (2001) im Text Informationstechnikmanagement in Schulen auf Seite 153
Andreas BreiterIt-Management in Schulen bedeutet die Wahrnehmung und Gestaltung der spezifischen Aufgaben in der Organisation Schule, die mit dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken verbunden sind, mit dem Ziel, die Lehr- und Lernprozesse durch ihren Einsatz zu unterstützen.
Von Andreas Breiter im Buch IT-Management in Schulen (2001) im Text Informationstechnikmanagement in Schulen auf Seite 131
Andreas BreiterZiel des IT-Managements in Schulen ist es analog zum IT-Mangement in Unternehmen oder öffentlichen Verwaltungen, das Leistungspotential der Informations- und Kommunikationstechnik für die Erreichung der langfristigen Ziele der Schule, wie sie sich aus dem Schulprogramm ergeben, zu nutzen.
Von Andreas Breiter im Buch IT-Management in Schulen (2001) im Text Informationstechnikmanagement in Schulen auf Seite 131

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Denkzeuge

Was leistet der Computer? Was muß der Mensch selber tun?

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Ernst Eichmann, Klaus Haefner, Claudia Hinze) (1987)
Buchcover

Internet - Schöne neue Welt?

Der Report über die unsichtbaren Risiken

(David Rosenthal) (1999)    
Buchcover

InformationsTechnologie-Planer für Schulen

Leitfaden für allgemeinbildende Schulen zur Planung, Kostenabschätzung und Finanzierung der Medienintegration

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Andreas Breiter, Herbert Kubicek) (1999)    

Noten fürs Notebook

Von der technischen Ausstattung zur pädagogischen Integration

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Peter A. Bruck, Guntram Geser, Andreas Pointner, Günther Stocker) (1998)    
Buchcover

Internet Verantwortung an Schulen (Leitfaden)

(Bertelsmann Stiftung)

(2000)  

Die vernetzte Schule e.V.

Netzwerkleitfaden zur Planung, für den Aufbau oder die Erweiterung eines Schulnetzwerks.

(2000)     
Buchcover

Das Internet und die Schule

Bisherige Erfahrungen und Perspektiven für die Zukunft

(Rudolf Groner, Miriam Dubi) (2001)  

Michigan Technology Staffing Guidelines

Section I-IV

(2000)     

Report of a Laptop Program Pilot

A Project for Anytime Anywhere Learning by Microsoft Corporation Notebooks for Schools by Toshiba America Information Systems

(S. Rockman) (1997)     

Überlegungen zu einer standardisierten und wartungsarmen IT-Struktur für hessische Schulen

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Günther Käberich, Herbert Kirchner, Klaus Kuhley, Volker Rüddigkeit, Friedhelm Steigerwald) (2001)    
Buchcover

Ausstattung für das Lernen mit neuen Medien

Ein Leitfaden für Schulen und Schulträger

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt e-initiative.nrw, Bernd Hoffmann, Wolfgang Vaupel) (2001)    
Buchcover

Informationsmanagement

Planung, Überwachung und Steuerung der Informationsinfrastruktur

(L. J. Heinrich)  

PROFSYS

Initiative für eine Professionalisierung der pädagogischen und technischen Netzwerkbetreuung an Hamburger Schulen

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Wolfgang Bock, Peter Haupt-Cramer, Thomas Licht, Gerd Püttjer, Bernd Wallat, Peter Weging, Michael Weigt, Jochen Wortelker) (1998)  
Buchcover

Oversold and Underused

Computers in the Classroom

(Larry Cuban) (2001)   
Buchcover

Innovation

The Attacker's Advantage

(R. N. Foster) (1986)  
Buchcover

Medienbildung in der Schule

(Stifung Bertelsmann) (2001)  
Buchcover

Tipps und Tricks für Medienprojekte im Unterricht

Erfahrungen aus dem Netzwerk Medienschulen

(Oliver Vorndran) (2002)    
Buchcover

Schulentwicklung durch Netzwerkarbeit

Erfahrungen aus den Lernnetzwerken im »Netzwerk innovativer Schulen in Deutschland«

(Annette Czerwanski) (2003)  
Buchcover

Bits und Bytes im Portfolio

Schüler und Schülerinnen präsentieren ihre Computerleistungen

(Heinz Moser) (2005)    

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 15.03.2001), PH-SO (519.7 BREI ), BIAS

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
IT-Management in SchulenD--120013472045426SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 231832314215210512344553
Verweise von diesem Buch 75122159
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017